Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'hws'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Patientenforum
    • Patientenforum
  • Physiotherapie
    • Behandlung in der Physiotherapie
    • Theorie
    • Anatomie
    • Physiologie
  • Physiotherapie Ausbildung und Beruf
    • Ausbildung und Studium Physiotherapie
    • Fortbildung und Weiterbildung
    • Berufsleben
    • Abrechnung
  • Physiowissen.de
    • Allgemeines
    • Vorstellungsrunde
    • Anregungen und Feedback
    • Marktplatz
    • Offtopic

Categories

  • Physiotherapie
    • Respiratory- / Relaxation Therapy
    • Movement
    • Electrotherapy
    • Hydrotherapy
    • Gymnastics
    • Manual Therapy
    • Massage
    • Mc Kenzie
    • PNF
  • Educational Topics
    • General Pathology
    • Anatomy
    • Findings
    • Physiology
    • Social Sciences
    • Training
  • Special pathology
    • Surgery / Orthopaedics
    • Dermatology
    • Gynaecology / Obstetric Care
    • Internal Medicine
    • Neurology / Psychiatry
    • Pediatrics
  • Others
    • Others

Categories

  • Physical therapy
  • Patient knowledge
  • Job profile
  • advanced-education
  • Books

Categories

  • Geriatrie
    • Allgemeine Mobilisation
    • Hirnleistungstraining
  • group training
    • Adipositas
    • Bechterew Group
    • Water training group
    • Chair training
    • Rückenschule
    • TEP Gruppe
    • Seniorengruppe
  • gynaecology
    • Pelvic floor training
    • Breast Cancer
    • Childbed
  • Internal Medicine
    • Breath therapy
    • diabetes
    • Cor training
    • Osteoporosis
    • PAVK
    • Rhema
    • Vene gymnastics
  • neurology
    • ataxis
    • fascialisparese
    • Vestibularistraining
    • Stroke
    • Coordination
    • MS
    • Parkinson
    • Peripher Nerves
  • Orthopaedics / Surgery
    • amputation
    • arm muscles
    • Abs
    • Leg axis training
    • Biceps / Triceps
    • Breast muscle
    • Flat back
    • feet bow
    • Hand / Finger
    • Hip Power
    • Hip mobility
    • Hip Prothetics
    • hyperlordosis
    • knee
    • Knee endoprothetic
    • proprioception
    • Back Muscles
    • Shoulder Mobilisation
    • Schulter Stabilisation
    • Skoliosis
    • ankle-joint
    • Spine
    • Spine mobilisation
    • transfer to stand
  • Pediatrics
    • handling
    • Mobilisation Kids
    • ADS
    • General Power
    • Cystric Fibrosis
    • Relaxing
    • Feet
    • Brain power
    • cognition
    • Yoga for kids
  • Psychiatry
    • depression
    • Relaxing Psychiatric
    • Personality Disorder
    • Conduct Disorders
  • sporttherapie
    • Aerobic
    • warm up
    • Condition Training
  • Games
    • Reaction games
    • Ball Games
    • Catch and release
    • Meeting games
    • Power games
    • Run games
    • Feel Games

Product Groups

There are no results to display.

Blogs

  • Sanders claims Trump's mockery was just 'stating facts'
  • Jans Physio-Prüfungsblog

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Beruf


Surname


Country


Postcode


Homepage


About Me


State


State short

  1. Hallo :) Ich bin Neu und hoffe ich bin richtig. Ich habe eine Hws Distortion, schon mehrere Schleudertraumata hinter mir eine OP zwischen c6/7 (Entfernung des Segments) sowie Protrusion c5/c6 ohne Reizung. Nach mehrere Physio, Wärme, Tens usw wurde alles besser. Hatte immer Schmerzen im Nacken, Blockaden der 1.Rippen und linken Schulterblatt und Atlastherapie nach Arlen. Doch seit neusten schmerzen mir die Kopfgelenke zumindest in der Höhe. Kann damit auch knacken ohne schmerzen, genauso wie vorne zwischen der Brust und wenn ich mein Kopf hängen lasse so bei C1, als würde Luft patze
  2. Hallo , meine Illusakralgelenke Schmerzen immer mehr. Hatte 2016 LWS-Versteifung, da linkes Bein beteiliegt war. Immer noch Schmerzen im Rücken; Schwäche im linken Bein und Taubheitsgefühle bestehen immer noch leicht. Dazu HWS-Überstreckung mit oft sehr starken Nackenschmerzen, gelegentlich mit Übelkeit und/oder Taumel. Dazu kommt seit Jahrzehnten eine Fibromyalgie (anerkannt 2006 durch Rheumatologen). Kann das alles zusammen hängen, mal abgesehen von der FM? Was könnte mir helfen?
  3. Hallo liebes forum. Ich habe ca 5 jahre durchgehend probleme mit meiner oberen hws und kiefer. Es ist so das meine komplette obere hws jeden morgen steinhart und blockiert ist. Alles spannt. Das ganze zieht bis in das Nasenbein und kompletten kiefer und wangen.. Es knirscht Und knackt in der oberen hws und Kiefer nähe jochbein bei minimalster kopfbewegung. Es ist extrem belastend und unangenehm und raubt mir jede konzenttation dazu kommt auch Schwindel und Benommenheit hinzu. Was ich nur sagen kann , das das ganze nach dem Schlaf aufs neue immer wieder anfangt. Wäre für jede hilfe dankbar
  4. Hallo liebe Physios und Mitpatient*innen, ich hatte gestern eine Behandlung beim Physiotherapeuten, die ziemliche Nebenwirkungen hervorgerufen hat. Dabei lag ich auf dem Bauch und es wurde Druck auf die Halswirbel/Dornfortsätze ausgeübt. Gelockert wurde vorher nichts, er wollte sich "nur mal anschauen, ob alle Wirbel richtig stehen". Seit gestern habe ich Schwierigkeiten, den Kopf oben zu halten, Atemnot, mein Gesicht wird warm, als würde ich anfangen zu schwitzen, ein kraftloses Gefühl in den Armen, Kribbeln über dem Steiß, Schwindel, Übelkeit und meine Beine fühlen sich instabil an
  5. hallo, ich muss für die schule eine gruppenstunde planen für Patienten die eine akute HWS Instabilität haben. leider haben wir aber ein unfähigen Leher bei dem wir uns alles selbst beibringen müssen und auch keine unterlagen bekommen. hat jemande ein paar übungsvorschläge? und worauf sollte ich besonders achten?
  6. Hallo zusammen, ich bin neu auf dieser Plattform und möchte mich zum Thema Schwindel im Bereich der HWS mit Euch austauschen. Wer kann mir Tipps, Ratschläge, Therapiemöglichkeiten zu folgendem Krankheitsbild geben: Meine Frau leidet seit ca. 6 Monaten an regelmäßigem Schwindel, Migräne und Blockaden im Bereich Nackenmuskulatur der HWS. Sie war mittlerweile bei mehreren Orthopäden, hat im Krankenhaus eine Schmerztherapie gemacht. Zur Zeit macht sie eine manuelle Therapie, ist in Behandlung bei einem Ostheopathen, macht Krankengymnastik und regelmäßig Massage um die Bloc
  7. Hallo Zusammen, ich hoffe ich bin hier an der richtigen Stelle ?? zu meiner Person : bin weiblich 25 Jahre alt 168 groß und wiege 88 kg ? hab folgendes Problem: seit ca 4 Wochen habe ich immer wiederkehrendes Schwindelgefühl + Sehstörung (verschommene Sicht) das abrupt anfängt und nicht lange anhält. Dazu kommt dann noch ein ziehender Schmerz in meinem Nacken und an der bws der ist aber auch nicht immer da ... Den schwindel würde ich so beschrieben wie ein Schwankschwindel der aber mit einem Luftschwindel anfängt. Angefangen hat es beim Sport nach 30 min
  8. Hallo Zusammen, leider habe ich Probleme mit der HWS. Dadurch sind Daumen und Zeigefinger meines rechten Armes teilweise taub und kribbeln. Dieser Zustand wird auch leider kaum besser. Habe auch eine Steilstellung der HWS. Soweit ich es verstanden habe kommen die Beschwerden einmal durch eine Vorwölbung der Bandscheiben. c6/c7 am schlimmsten aber auch c5/c6. Und durch kleine knöcherne Fortsätze, die sich an den Wirbeln gebildet haben. Osteochondrose Ich arbeite als Softwareenwickler und da ich vom langen Sitzen eh Nackenprobleme bekomme und gelesen habe, dass Sitzen das neue R
  9. Hallo Leute, das Thema erklärt meine Frage: Ich würde gerne wissen was die Facettengelenke der HWS bei Latflex und ipsilateraler Rotation bzw. Latflex und kontralat. Rot. machen bzgl. öffnen/schließen (Traktion/Kompression) und Gleiten? Finde leider keine erklärenden Videos im Internet dazu... Vielen Dank, liebe Grüße
  10. Halli Hallo! Ich habe einen neuen Patienten bekommen und bin mit mir selbst im Zwiespalt :) Also ich beschreibe mal kurz: Er kommt mit einem KG Rezept zu mir mit folgender Diagnose: multisegmentale Spinalkanalstenose C3 bis C7 bei multiplen NPP sowie arthrotischen Veränderungen mit Myopathie in Höhe C6/7 Das Ganze wurde operativ mit einem Wirbelkörperersatz (ADD Plus) am HWK 4/5/6 am 19.04.16 versorgt. Hinzu kam eine dorsale Stabilisierung C3 bis C7 am 25.04. und einer weiteren OP aufgrund einer Schraubenlockerug am 03.05.16. Vor den ganzen Operationen hatte mein Patient Mi
  11. Hallo liebes Forum Ich hoffe sehr hier etwas Beruhigung oder sogar Aufklärung zu finden. Seit drei Wochen vernehme ich mehr an der oberen HWS, es fühlt sich seitlich eher an, ein leises Klickgeräusch bei einer bestimmten Drehbewegung des Kopfes. Und zwar wenn ich den Kopf zur Brust neige und dabei dann seitlich mit gesenktem Kopf über die Schulter leicht gucken möchte und dann wieder nach vorn drehe, in diesem Moment klickt es. Oder auch wenn ich mit geneigtem Kopf Neinbewegungen mache dann auch. Ich habe dabei keine Schmerzen und auch keine Bewegungseinschränkungen. Ich höre es im Al
  12. Hallo ich habe eine Frage zu meinem befund u ich hoffe ihr könnt mir helfen. Meine Patientin hat schmerzen der hws bei lateralflex sowie Rotation links. Habe Tests durchgeführt um welche Störung es sich handelt. Bei Testung der Latflex rechts zeigt sich in Höhe c3 u c4 keine Öffnung links dies passiert auch bei rot. Bei Testung andersherum das Gegenteil. U nun mein denkproblem ist es nun eine divergenzstörung links oder konvergenzstörung rechts?
  13. Hallo Forum! Ich leide seit bald 5 Jahren (es wurde langsam immer schlimmer) an einem diffusen Benommenheitsgefühl oder Schwindel (Schwanken bzw. Lift), je nach Tagesform und häufigen Kopfschmerzen, die vom Hinterkopf hochziehen und sich letztendlich hinter dem rechten oder linken Auge konzentrieren. Hin und wieder fiept ein Ohr für kurze Zeit, ganz selten ist es um das Ohr auch mal taub. An ganz schlechten Tagen können noch andere vegetative Symptome wie "nicht so richtig einatmen können" bzw. eine "schwere Brust" und ein generelles Unwohlsein dazu kommen. Die Beklemmung/Unwohlsein geh
  14. Hallo, ich habe mal eine Frage. Meine Freundin war jetzt seit einem Jahr in Physiotherapeutischer Behandlung wegen HWS Syndrom. Das wurde von Ihrem Hausarzt verordnet. Jetzt sind wir letzte Woche beim Orthopäden gewesen und der meinte zu ihr, das sie keine Physiotherapie braucht, sodern nur ein gescheits Fitnesstudio sich suchen müsste und schwimmen gehen sollte um die Muskulatur zu kräftigen. Ist das richtig so oder sollte sie lieber weiter zur Physiotherapie gehen. Sie hat auch häufiger Schluckbeschwerden, bzw sie glaubt das etwas in Ihrem Hals stecken bleibt. Sie war auch schon bei ein
  15. Hallo Leute, ich würde gerne einen Kumpel Tapen, nun hat der eine Haltungsproblematik in der HWS und neigt dazu sie zu ,, überstrecken ´´. Mache mit Ihm bereits eine kleine Haltungsschulung, ich würde Ihm gerne, zur kleinen Erinnerung, ein Tape setzen. Jetzt wäre meine Frage, wo setze ich es ? Der Sterno muckt aufgrund seiner Arbeit ebenfalls auf. Danke euch. :)
  16. Hallo Zusammen, ich bräuchte eure Hilfe in Sachen HWS/LWS Was muss ich bei einem HWS/LWS- Syndrom alles testen(evtl. mit Beschreibung) und wie behandle ich dann? Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! ;)
  17. Hallo zusammen! Möchte mich anlässlich meines ersten Posts kurz vorstellen. Ich bin 27 Jahre alt und komme aus der schönen Schweiz. Ich betreibe seit fast 10 Jahren leidenschaftlich Bodybuilding (3-4 mal pro Woche), habe einen Bürojob (95% sitzend). Ausserdem trage ich in der Nacht eine Knirschschiene (nicht ganz irrelevant). Zu meinem Problem: Habe vor einem halben Jahr einen BSV im oben genannten Segment diagnostiziert erhalten. Habe mich kurz danach in physiotherapeutische Behandlung begeben (bis jetzt andauernd). Folgende Dinge habe wir da systematisch durchgespielt/verbess
  18. 522 downloads

    Ich habe hier ein Handout für Rheumatologie erstellt, was die Halswirbelsäule betrifft. Es beinhaltet Fakten und Theorie, Befund und ein paar Übungsbeispiele.
  19. Hallo! Ich tippe bei meinen Schulter-/Oberarmkopfschmerzen jetzt mal auf das HWS Syndrom. C4, C5 Kennt jemand hier gute Internetseiten, wo die Nerven, der Ablauf gut erklärt ist. Dass das mit der Halswirbelsäule zu tun haben könnte, hätte ich nicht gedacht, doch recht komplex alles. Ich suche ein Anschauungsbild etc. Wie kann man das korrekt feststellen/diagnostizieren? Danke im Voraus für hilfreiche Tipps. Viele liebe Grüße
  20. Hallo, obwohl ich nun etliche Ärzte und Physiotherapeuten konsultiert habe, findet keiner eine Ursache für folgende Symptome: Bei Beugung des Kopfes nach rechts oder rechts hinten, gibt es ein langsam ansteigendes Kribbeln in der rechten Hand, in Daumen- Zeigefinger und Mittelfinger (Medianus). Dieses Problem besteht bereits seit Jahren. Seit ein paar Monaten wird das Kribbeln aber bereits bei aufrechter Kopfhaltung ausgelöst und lässt sich nur durch Vorbeugen des Kopfes vermeiden. Nachdem diverse Therapien (Physiotherapie, Akupunktur, PRT.) nicht geholfen haben wurde im MRT und CT
  21. Täglich kommt es auf der gesamten Welt zu Verkehrsunfällen, bei welchem die Insassen ein Schleudertrauma erleiden. Durch den plötzlichen Aufprall wird der Kopf zuerst nach vorn und im Anschluss nach hinten geschleudert. Für eine derartige Belastung ist unsere Wirbelsäule nicht gemacht und besonders im Bereich des Halses kommt es zu Bewegungseinschränkungen und Schmerzen. Ursache eines Schleudertraumas Wie genau das Schleudertrauma ausfällt, hängt im Wesentlichen davon ab, wie schwer das Verletzungsmuster ist. In der Regel kommt es zu derartigen Verletzungen bei einem Frontalaufprall
  22. Hallo, ich, 35 Jahre alt, habe eine geringgradige mediolaterale Bandscheibenvorwölbung rechts HWK 4/5. Der recessus lateralis rechts ist leicht eingeengt. Ich habe sehr oft Kopfschmerzen, besonders wenn ich lange z. B. auf der Couch liege. Meist liege ich auf der linken Seite, also mit dem Kopf und Hals links auf Kissen erhöht. Darüber hinaus habe ich ein leichtes Taubheitsgefühl in der Fingerspitze des linken Zeigefingers. Des Weiteren habe ich in beiden Fußsohlen ein Kribbelgefühl. Auch habe ich rechtsseitig der mittleren BWS enorme Muskelverhärtungen. Teilweise schmerzt e
  23. liebe physiotherapeuten, habe eine frage über die ursache meines "klickens" in der hws. es tritt auf, wenn ich den kopf geradeaus stabil halte und den rumpf drehe. es klickt dumpf, vor allem beim drehen nach rechts, gefühlt klickt es auf der linken Seite, ich hab das gefühl in der hws. kein schmerz. wenn ich den kopf aktiv drehe und den rumpf stabil halte, dann hab ich das gefühl es knirscht an der oberen hws, insbesondere wenn ich den kopf nach links drehe. auch kein schmerz. habe grundsätzlich keine Einschränkungen oder Beschwerden, aber das fällt mir auf. bin jung, denke aber das
  24. hallo ihr ich habe eine patientin mit hws syndrom während und bes nach der behandlung entgleist sie mir vegetativ total stark dh ihr wird kalt (das hält auch sehr lange zeit an) ab und zu kommen leichte kopfschmerzen hinzu usw woher kann diese eintgleisung bei ihr kommen danke schonmal im vorraus lg
  25. Hallo, kann mir jemand erklären was genau bei der rotation nach rechts in der Hws passiert, also haben gelernt das es in den kopfgelenken keine rotation gibt, dann haben wir gelernt das bei der lat flex der kopfgelenke es zu einer zwangsrotation kommt vom dens axis und in der mittleren und unteren hws also bei rechzs rotation machen meine gelenke doch auf der rechten seiten eine konvergenz und eine seperation ist das so richtig ? freu mich über schnelle antworten ;)+

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Create New...

Important Information

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.