Jump to content

laragina81

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über laragina81

  • Rang
    Neuling

Personal Information

  • Beruf
    Patient
  • Bundesland Abk
    NW
  1. laragina81

    Klicken HWS

    Ich war vor drei Wochen beim Orthopäden. Der habe ich das alles geschildert und sie meinte das kommt von Verspannungen. So lange nichts weh tut ist es nicht schlimm. Sie hat aber auch kein weiteres Röntgenbild gemacht. Letzter Stand ist immer noch von vor zwei Jahren Steilstellung mehr nicht. Aber es kann doch trotzdem nicht sein das das nicht mehr aufhört. Soll ich noch zu einem anderen Arzt oder ist das überflüssig?
  2. laragina81

    Klicken HWS

    Womit sollte ich vorsichtig sein? Wäre toll wenn das beantwortet werden würde. Ich steigere mich da doch so rein und jetzt hatte ich mich gerade etwas beruhigt und versucht die Sache zu akzeptieren. Vorsicht mit HWS Übungen, dem Geräusch allgemein? LG
  3. laragina81

    Klicken HWS

    Vielen Dank das beruhigt mich wirklich alles sehr. Könnt ihr mir abschließend noch sagen ob es direkte Übungen gibt,die ich alleine zu Hause machen kann die nicht kontraproduktiv sind? Gibt es da eine Seite? Möchte nämlich nichts falsch machen. Meine Mitmenschen verstehen mich natürlich alle nicht. Aber das ist so störend wenn man den ganzen Tag ein Klicken hört :( Danke Euch.
  4. laragina81

    Klicken HWS

    Hallo Danke für die Antwort. Ok und was ist das genau? Ist das gefährlich und was kann ich dagegen tun?
  5. laragina81

    Klicken HWS

    Hallo Thomas Vielen lieben Dank für Deine Antwort. Ich bin wirklich sehr beruhigt. Jetzt noch eine Frage, wie kommt das. Durch Verspannungen? Was kann ich selbst dagegen tun? Liebe Grüße und Danke nochmal
  6. laragina81

    Klicken HWS

    Hallo nochmal, Hat hier niemand eine Erklärung dafür? Liebe Grüße
  7. laragina81

    Klicken HWS

    Hallo liebes Forum Ich hoffe sehr hier etwas Beruhigung oder sogar Aufklärung zu finden. Seit drei Wochen vernehme ich mehr an der oberen HWS, es fühlt sich seitlich eher an, ein leises Klickgeräusch bei einer bestimmten Drehbewegung des Kopfes. Und zwar wenn ich den Kopf zur Brust neige und dabei dann seitlich mit gesenktem Kopf über die Schulter leicht gucken möchte und dann wieder nach vorn drehe, in diesem Moment klickt es. Oder auch wenn ich mit geneigtem Kopf Neinbewegungen mache dann auch. Ich habe dabei keine Schmerzen und auch keine Bewegungseinschränkungen. Ich höre es im Alltag nur immer. Erst hatte es mich genervt jetzt reagiere ich schon langsam ängstlich. Ob da was passieren kann und was ist das? Da mir das keine Ruhe lies bin ich letzte Woche zum Orthopäden diese sagte nur das das starke Verspannungen sind und wieder von alleine weg geht ich soll Wärme benutzen. Das letzte Röntgenbild ist ein Jahr her und da kam nur Steilstellung bei raus. Sie wollte wegen den Strahlen nicht schon wieder eins machen. ich hattr vor einem Jahr dieses Klicken schon mal nach einer Woche war es von alleine weg. Aber irgendwie hab ich jetzt Angst das es immer bleibt. Kann so ein Klicken Arterien verletzen? Schwachsinn oder? Ich bin Angst und Panikpatient dementsprechend ist meine Körperhaltung sehr angespannt die Schultern immer hochgezogen ich krieg das gar nicht raus. Es ist übrigens kein richtiges lautes Knacken und auch kein Knirschen. Man kann es mit dem Klick einer Computermaus vergleichen. Könnt ihr mich beruhigen? Liebe Grüße

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...