Jump to content

All Activity

This stream auto-updates

  1. Past hour
  2. Today
  3. Leider ist es schwierig kurzfristig einn Termin für Physiotherapie zu bekommen. Ich habe meinen ersten Termin am 26.05. Das ist von daher unagenehm, das ich so lange das Ziehen in der Wade nicht aufhört immer befürchte das alles wieder von vorne los geht. Ich muss mich wohl weiter gedulden. Danke und Gruß. ...Bruno.
  4. Yesterday
  5. Hallo Bruno, ich denke mal du hast Physiotherapie verschrieben bekommen? Dann dürftest du ja noch mitten im ersten Rezept sein. Spürst du denn schon Verbesserungen? Ich gebe deinem Arzt Recht, das kann noch ein paar Wochen dauern - tu das was dir dein Physio an Übungen mitgibt - damit du bald keine Beschwerden mehr hast. LG
  6. Ich wurde vor ca. 14 Tagen an der Lendenwirbelsäule operiert, nachdem Infiltrationen kaum Wirkung zeigten. Meine Beschwerden ( ziehende Schmerz linke Wade ) waren danach deutlich besser, aber sind bis heute nicht ganz weg. Mein Orthopäde meinte das könne noch Wochen dauern. Hat jemand in dieser Hinsicht Erfahrungen ?
  7. Nun Leistenschmerzen haben unterschiedliche Ursachen Gast. Nachdem du schon beim Facharzt warst und sogar schon ein MRT gemacht wurde, würde Ich mit Physiotherapie weitermachen. Hier machen die Kolleg(in)en auch einen Befund. Da wäre es aber am besten zu ein(er)em erfahrenen Therapeut(in)en zu gehen. Am besten mit einer Zusatzfortbildung in der Manuellen Therapie. Die Möglichkeit zwischen verschiedenen Ursache zu differenzieren und diese durch spezielle Tests herausfinden lernt man nur über die MT und MT erweiternden Fobis oder auch Fachliteratur. Auserdem werden hier auch die Anatomischen un
  8. Last week
  9. Hallo Demophobie Hat deine OP etwas gebracht? Ich bin in der gleichen Situation wie du. Bitte melde dich! Gruss
  10. Hallo, Nein. LG Die erste Rippe muss erstmal getestet werden ob von ihr das Problem ausgeht. Dann rausfinden woher das Problem kommt? Trägst du einseitig deine Tasche/Rucksack/Beutel? Presst du deine Zähne, knirscht du? Hast du eine Fehlhaltung? Die Scalenimuskulatur läuft zu deiner ersten Rippe - ist diese zu fest, wird sie deine 1. Rippe immer wieder in die Blockade ziehen. Dann muss man sich um diese kümmern. Wenn sie denn gelöst werden soll - was man nur mit einer MT Fortbildung machen sollte, muss die Halswirbelsäule in eine wegrotierende Bewegugn e
  11. Hallo, stimmt o. g.? Dankeschön. LG
  12. ...ich wäre auch eher dafür, das es sich um eine Blockade eines Handwurzelknochens bzw. Fingergrundgelenkes handeln könnte, da es sich durch Bewegung verstärkt/provozieren lässt. Lass dir doch mal eine "Manuelle Therapie" verodnen (das kann auch der Hausarzt machen) Die Therapie würde dann so aussehen: https://www.youtube.com/watch?v=ADBW2oyjwLo
  13. Eine Veränderung der Statik, sodass Nerven eingeengt werden und diese nicht bis zur Hand frei laufen können. Bspw Impingementsyndrom. Erste Rippe, pec. min. Scalenimuskulatur könnten dafür verantwortlich sein. Oder ganz zentral ist ein Problem mit der Bandscheibe, einer Austrittsöffnung.
  14. Guest

    Handschmerzen! Tests?

    Ich versuche, die Hände in alle Richtungen zu drehen, Unterarme dehnen. Welche Schulterprobleme könnten diese Schmerzen auslösen?
  15. Wäre interessant ob es ein auslösendes Ereginis gab? Klingt für mich etwas so als wäre ein Handwurzelknochen verschoben und ändert nun die Statik deiner Hand. Einen eigenen Test würde mir gerade nicht einfallen - dazu muss man das Os lunatum fixieren und die anderen Handwurzelknochen drum herumbewegen und sehen wie sie sich anfühlen Was hast du denn schon dagegen getan? Evtl mobilisieren, mal die Handfläche massieren, alles durchbewegen. Aber wenn es auch Schulterprobleme gibt, könnte man dort auch auf die Suche gehen.
  16. Guten Tag, ich habe seit ner Weile durchaus heftigere Schmerzen in der Hand zwischen Zeigefinger und Mittelfinger, wenn ich z. B. eine Flasche aufdrehen möchte oder eine Plastikflasche Ketchup in die Hand nehme, um daraus Ketchup zu drücken. Es schmerzt auch, wenn ich zwischen beiden Fingergrundgelenken drücke. Ich bin zwar Laie, habe aber schonmal bisschen gegurgelt. Ein Karpaltunnelsyndrom scheint es wohl nicht zu sein. Da scheine mir die Symptome nicht passend zu sein. Ein Kribbeln, ein Ameisenlaufen oder Lähmungen habe ich nicht. Selbst durchgeführte T
  17. Hallo, ich habe spiele zweimal pro Woche Fußball und habe immer wieder nach bestimmten Bewegungen (meist schnelle Dreh- oder Schussbewegungen) einen einschießenden Schmerz in der linken Leiste. Manchmal spüre ich am nächsten Tag noch leichte Schmerzen, meistens bin ich aber nach ein paar Stunden wieder schmerzfrei. Ich spüre auch manchmal ein leichtes Druckgefühl beim Joggen in der linken Leiste.Sonst bin ich aber beschwerdenfrei.Die oben genannten Schmerzen habe ich jetzt seit etwa einem Jahr. Es wurde auch schon ein MRT gemacht, war aber unauffällig bis auf ein vermutetes Hüft-Impingement.
  18. Hallo Gast Winter! Ich bin mir ziemlich sicher dass deine Beschwerden vom Hüftbeugemuskel (m.Iliopsoas) kommen. Durch ihn laufen nämlich Nerven und Arterien die komprimiert werden. Der n.femoralis (vorderer Oberschenkelnerv) verursacht Zb. ein Brennen, Taubheitsgefühle und Schmerzen im vorderen Oberschenkelbereich. Die Arterie femoralis verursacht deine Krämpfe im Oberschenkel Dieser ist wahrscheinlich verkürzt und müsste entspannt werden .Videos dazu findest du zahlreich auf YouTube. Oder am besten dir ein Rezept holen für Kg l.g.
  19. Da hast du recht Gianni! Deshalb hab Ich nochmal nach dem Verlauf gefragt, da der n.dorsalis scapulae ja direkt am Innenrand der scapulae verläuft. Daran dachte Ich auch schon da ein brennen auch typisch für eine Nervenirritation ist
  20. Ich vermute mal schwer, dass es sich bei dir um eine Blockade im Eckgelenk handelt. Das bekommst du aber kaum selber wieder hin. Da brauchst du Therapeuten mit einer "Manuellen Therapie" Fortbildung. Es schadet aber nix, wenn du auf Nummer sicher gehst und ein MRT machen lässt.
  21. Beim Physio war ich deshalb noch nicht. Der Arzt meinte nur, ich soll 2 Wochen abwarten und dann ein MRT machen lassen (falls es immer noch nicht besser ist) und dann nochmal bei ihm vorbeischauen. Ich hatte schon ein paar Überlastungsprobleme durch den Sport, aber nachdem ich beim Beachvolleyball blöd gefallen war (vermutlich ausgestreckter Arm, weis es aber nicht mehr ganz genau), hat es so richtig angefangen weh zu tun.
  22. ...wir kam das? Hattest du einen Unfall oder eine Überlastung durch Sport? Erzähl mal was darüber. Z.B. bist du auf den Arm oder die Schulter gefallen? Hattest du schon Physio?
  23. Guten Abend, ich bin verzweifelt und probiere hier mal mein Glück: Bei mir wurde vor 2 Wochen ein Tossy 1 diagnostiziert. Ich bekam einen Gilchrist und Tabletten verschrieben. Eigentlich dürfte ich den Gilchrist jetzt bald ablegen, aber Schmerzen habe ich nach wie vor noch ziemlich und auch die Abduktion geht meist nicht über 90 Grad. MRT wird in 2 Wochen gemacht. Wie lange dauert sowas idR bis die Mobilität wieder hergestellt ist und man mit schulterbelastenden Sportarten wie Tennis oder Volleyball anfangen darf? Vielen Dank für eure Hilfe
  24. Guest

    Hüfte

    Bin am 29.03.2021 an der linken Hüfte OP (Hüft TEP) Kann immer noch nicht schmerzfrei laufen . Beim liegen bekomme ich das bein kaum hoch, es schmerzt so doll im Muskel. Wie lange braucht der muskel bis er wieder aufgebaut ist. Ich denke jedenfalls das es der Muskel ist.
  25. Entschuldige, du hast natürlich recht. Gut aufgepasst Die Muskelschwäche nennt sich "Hypotrophie". Hypotonie ist der niedrige Blutdruck. Ich meinte auch einen verhärteten Muskel also die Hypertrophie- Das klingt aber auch zum verwechseln ähnlich. Das werde ich gleich ausbessern, sonst bringen wir noch die Leute durcheinander. Bis dann...
  26. Danke für die Vermutung und den link. Aber ist Hypertrophie nicht Muskelaufbau und Muskelschwäche ist Hypotonie?
  1. Load more activity

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Create New...

Important Information

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.