Jump to content

gianni

Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    1.222
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    211

gianni last won the day on Juli 12

gianni had the most liked content!

Personal Information

  • Bei Physiowissen als
    Selbständiger Physiotherapeut
  • Bundesland Abk
    BY

Letzte Besucher des Profils

7.814 Profilaufrufe

gianni's Achievements

Physiowissen Moderator

Physiowissen Moderator (13/14)

  • Reacting Well Rare
  • Very Popular Rare
  • Dedicated Rare
  • First Post Rare
  • Collaborator Rare

Recent Badges

403

Ansehen in der Community

  1. Das sollte schon ein Physio oder ein Orthopäde feststellen können. Alleine wird es schwierig, da du etwas Hintergrundwissen haben solltest um eine Fehlstellung beurteilen zu können. Aber schau dir diesen Film mal an, da wird es gut erklärt und bekommst ein paar Übungen dazu: https://www.youtube.com/watch?v=EbWxfneisnw
  2. ...normalerweise nicht, sonst müssten ja alle Sportler ständig schreien Ich vermute mal stark, dass entweder deine Kniescheibe nicht in der natürlichen Rinne läuft, z.B. durch eine Hüft- oder Fußfehlstellung, oder die Muskulatur, die dafür sorgt, dass deine Kniescheibe nicht wegdriftet, zu schwach ist.
  3. ...das muss aber nix heißen. Ich lade dir jetzt mal eine Datei hoch und versuchst nach dieser Anleitung den Schwindel zu provozieren. Dann erzählst du mal wie es dir ergangen ist. Lagerungsschwindel.pdf
  4. Hallo Klaus, hat man bei dir den so genannten "Lagerungsschwindel"-Test schon mal durchgeführt?
  5. ...ich bin kein großer "Dehnungsfreund" ich würde mehr auf Triggerpunkte eingehen und diese gezielt behandeln. Hier habe ich eine TOP Homepage für dich. Da ist alles drin was du brauchst! https://www.muskel-und-gelenkschmerzen.de/triggerpunkte/triggerpunkte-selbst-behandeln/pectoralis-minor/
  6. ...was hat sie denn für Symptome? Die Ursache muss ja nicht immer dort sein, wo auch die Beschwerden sind. Erzähl mal was darüber.
  7. gianni

    BWS Atmung

    Ja, schau mal auf Youtube unter "Tiefe Rückenmuskulatur" trainieren.
  8. gianni

    BWS Atmung

    ...meiner Meinung nach müsste das, und dein Blähbauch etwas mit dem Vegetativen Nervensystem zu tun haben. Da der Vagusnerv aus dem Atlasbereich und der Phrenicus aus C3 entspringen, wäre es naheliegend, wenn man die HWS mit in die Behandlung einbezieht! Ich denke, dass die Blockaden nichts damit zu tun haben und eher die Folge einer instabilität der Bänder, der Kapseln und eine Schwäche der autochthonen Rückenmuskulatur ist.
  9. gianni

    BWS Atmung

    ...warst du schon mal bei Ostoepathen? Ich kann mir vorstellen, dass durch eine spezielle Zwerchfellbehandlung der Muskulatur und des Zwechfellnervs (N.phrenicus), sich die Problematik bessern könnte!
  10. Hallo Wenner, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für dich! Die gute Nachricht: erfahrungsgemäß ist das eine Blockade des ACG´s (Eckgelenk) Die schlechte: du kannst das kaum selber lösen. Du brauchst die Hilfe von Kollgegen mit einem "Manuelle Therapie - Zertifikat". Lass dir eine entsprechende Verordnung vom Doc geben. Viel Erfolg!
  11. ....sagen wir mal so, "normal" ist das nicht, selbst wenn du Rückenschläfer bist und gezwungenermaßen eine andere Schlafposition einnehmen musst, solltest du diese Beschwerden nicht bekommen. Deshalb wäre der nächste Schritt, dass du dir eine Verordnung für Physiotherapie holst. Die Kollegen sollten eigentlich in einem Befund feststellen können, wo der "Schuh drückt". Selber kannst du nicht viel machen, vor allem wenn man die Ursache nicht kennt! Es muss ja nicht die HWS sein, die das Problem auslöst. Die Nerven haben mehrere Engpässe, das sie durchlaufen, bis sie den entsprechenden Muskel erreichen! Schau mal hier, da wurde das Thema schon mal besprochen:
  12. Hallo Viktor, vermutlich wird das von der Schlafumstellung sein. In der Seitenlage hat man mehr Druck auf den Nerven im Bereich des unteren Halswirbels, das die Schulterbätter versorgt. Versuch doch mal ein flacheres oder dickeres Kissen. Je nachdem....
  13. ...ein Rollator kann, je nach Alter und Art der Erkrankung, schon sinnvoll sein. Er macht z.B. Sinn, wenn das Gehen unsicher wird (zum Beispiel durch Schwindel) und wenn nach längeren Strecken trotz Gehstock Schmerzen auftreten. Er ermöglicht dir ein kurzes Draufsetzen sowie das Tragen von Einkäufen oder Taschen. Außerdem bietet er dir mehr Mobilität, um ein Fortschreiten der Arthrose durch Ruhigstellung der Gelenke zu reduzieren. Ich würde an deiner Stelle in ein Sanitätshaus gehen und mir verschiedene Rollatoren zeigen lassen. Dann kannst du auch gleich eine Probefahrt machen Dort kann dich das Fachpersonal auch viel besser beraten als hier im Forum! Viel Erfolg!!!
  14. Halllo Bibo, schön, dass du dich wiedermal meldest. Meist ist das aber kein gutes Zeichen Du hast immer noch, oder schon wieder Probleme? Wie ist es dir zwischenzeitlich ergangen? Das MRT zeigt immer noch Entzündungen und Schwellungen an Kapseln und Gelenke. Was kann ich für dich tun? Was willst du wissen...?
×
×
  • Neu erstellen...

Cookie Hinweis

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.