Jump to content

Thomas29

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    32
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Personal Information

  • Bei Physiowissen als
    <- andere ->

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Thomas29's Achievements

Physiotherapie Newbie

Physiotherapie Newbie (1/14)

0

Ansehen in der Community

  1. Hallo, ich suche eine gute Anleitung zur korrekten Anbringen eines Physiotape. AC Gelenk. Schmerzen aufgrund eines Schlüsselbeinbruchs. Weiß jemand, wie die Wirkung ist? Sieht albern aus, viele sagen hilft, bei den anderen bringt es nichts. Wie soll es denn wirken? Habe das Aldi Physio Tape gekauft. 2,50€ 25m Gibt es da noch Unterschiede? Viele Grüße Thomas
  2. Hallo, ja stimmt, interessant, kannte ich nicht. https://www.youtube.com/user/mednachhilfe Kannst Du hier was gezieltes empfehlen? Viele Grüße
  3. Hallo, kannst Du noch was zu Ultraschall sagen? Dauer der Anwendung, Gerätetyp, keine Stoßwellen? Wie sagen es die Patienten, ein MRT geh ja nicht alle 8 Wochen. Einfach vom Befinden her besser? Viele Grüße
  4. >Durchbewegen auf jeden Fall Das mache ich seit dem, auch Crosstrainer etc. Es ist etwas besser aber nicht weg. Was verstehst Du unter durchbewegen. Wie kann das Wasser im Knochen entweichen, was das Druckgefühl auslöst. Wie lange kann so was andauern bzw. ist da eine 100%ige Heilung überhaupt möglich? Bald glaube ich nicht mehr dran. Einfach wie ist da Eure Erfahrung....?
  5. ;-) https://www.google.de/search?q=Dermatologen+c4+c5&oe=&gws_rd=cr,ssl&ei=ydiGVMiqGMbIPKq6gYAH Ja sicher, das ist sehr umfangreich. Ich kann nur sagen, dass das Fremdkörpergefühl, das Ziehen/Stechen, das Druckgefühl zwar geringer wird, nicht verschwindet. Gerne würde ich meine Physiotherapeuten nach der korrekten Therapie fragen, kann das in diese Richtung gehen, nur die wissen es nicht, können es nicht ertasten. Es wird gute und schlechte Therapeuten geben. Hast noch einen Tipp, Link? Grüße
  6. Hallo! Ich tippe bei meinen Schulter-/Oberarmkopfschmerzen jetzt mal auf das HWS Syndrom. C4, C5 Kennt jemand hier gute Internetseiten, wo die Nerven, der Ablauf gut erklärt ist. Dass das mit der Halswirbelsäule zu tun haben könnte, hätte ich nicht gedacht, doch recht komplex alles. Ich suche ein Anschauungsbild etc. Wie kann man das korrekt feststellen/diagnostizieren? Danke im Voraus für hilfreiche Tipps. Viele liebe Grüße
  7. Hallo! Wie kann in diesem Fall die Behandlung aussehen? Was hilft für bessere Durchblutung, Rückbildung des Ödems? Vitamin in hoher Dosis? Habt Ihr Erfahrung? Grüße Thomas
  8. Ich habe ein Rezept mit den Posten 6 * Krankengymnastik 6 * Ultraschall ------ Wie hoch sind jetzt die Kosten?
  9. Guten Tag, kurze Frage zu Stoßwellen. Wird das von gesetzlichen Krankenkassen wie AOK, BKK übernommen? Wenn ja, wo kann ich das nachlesen. Wie hoch sind dann die Eigenkosten? Vielen Dank im Voraus. Mit freundlichem Gruß, T. Adler http://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/igel/article/844209/igel-stosswellen-kalkschulter-anerkannt.html http://www.aok.de/bundesweit/gesundheit/stosswellentherapie-7874.php •Neu: Ultraschalltherapie, Heiße Rolle und gerätegestützte Krankengymnastik. Diese Leistungen gab es bisher für gesetzlich Versicherte nicht (mehr) auf Rezept.
  10. >Doch einfach nur nadeln reinstecken und mal schaun was passiert finde >ich nicht effektiv. Da gebe ich Dir Recht. Man sollte wissen was man macht. Ich mache viel zuhause, man muss es aber richtig machen, nicht dass falsche Bewegungen sich aneignen. Wie oft wäre denn Deiner Meinung nach Krankengymnastik hilfreich? Ich habe halt nur 2 Termine a 20 Minuten die Woche. Letztes Mal habe ich 10 Minuten am Gerät verbracht. Schaue dass ich jetzt wechsle. Nicht so einfach, viele sind bei uns ausgebucht. Danke trotzdem. Viele Grüße Thomas P.S. Vielleicht geht das auch in diese Richtung schon. http://www.youtube.com/watch?v=RVpWFFb3EjE
  11. Hallo Thomas! Danke für die Antwort. Ich denke die Kapsel ist aufgrund der langen Schonstellung das Problem und muss aufgedehnt werden. Einfach Anleitungen, Videoanleitung gibt es das im Netz? Sobald ich den Arm größer 90° und meinen Geldbeutel in der rechten Hosentasche erreichen will, bereitet es mir starke Schmerzen. Hoffe du kannst damit was anfangen. Was wäre evtl. noch hilfreich? Akupunktur xy Evtl. doch eine REHA? Viele Grüße Thomas
  12. Hallo, ich meine halt man müsste schauen, woran es hängt, welche Muskeln aufgrund der 4 monatigen Ruhephase zurückgebildet haben, der Therapeut gezielt gegensteuern muss, damit die Bewegungen korrekt sind. Was wird gemacht, etwas massiert. Dann Seilzug. http://www.natura-center.de/gesundheitsinstitut/muskeltraining/seilzug/ Ich weiß ja nicht was richtig ist. Fakt ist, ich kann mein Arm nicht schmerzfrei mehr als 90° bewegen, dann kommt ein ziehen, ein derartiges Druckgefühl. Natürlich muss man wissen, wie die gesamte Schulter funktioniert, daran wird die korrekte Therapie halt hängen. Nur mit Armen hoch, irgendwie wird es nicht reichen. 2 Therapeuten. Mein Eindruck - kein Konzept. Beim Ersten kosten 6 Sitzungen a 20 Minuten 18,94€ Eigenanteil Beim Zweiten kosten 6 Sitzungen a 20 Minuten 19,12€ Eigenanteil Kassenpatient, wie kann das sein? Was wird an der Ausbildung, teils ist es ja Studium beigebracht. Ich erwarte einfach, ich bewege den Arm, dann soll er sagen woran es hängt, welcher Muskel, gedehnt etc. werden muss. http://www.onmeda.de/video/orthop%C3%A4die-unfallchirurgie-14/anatomie-der-schulter-v448.html Ich bin über Tipps, Anleitungen sehr dankbar. Man findet nichts. Ist die Krankengymnastik so ein Geheimnis? Vielleicht bekomme ich eine Antwort. Danke im Voraus. Ich willllll nur wieder gesund werden. Das zieht sich so in die Länge. Viele Grüße Thomas
  13. http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/gesundheit/themenuebersicht/medizin/schluesselbein-schluesselbeinbruch-clavikulafraktur102.html Guten Tag! Ich habe einen Schlüsselbeinbruch der operativ behandelt wurde. Aufgrund einer Hakenplatte wurde jetzt eine Schultersteife diagnostiziert. Sekundäre Schultersteife: Die sekundäre Schultersteife kann in Folge einer langen Ruhigstellung des Gelenks (Gips, Verband), Verletzungen, z.B. Schulterluxation, Verschleiß oder eine Kalkschulter oder einer Operation entstehen. Auch Entzündungen kommen als Auslöser in Frage. Auch hier kommt es zu einer Schrumpfung der Gelenkkapsel. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass es mein Therapeut nicht professionell angeht. Wie sieht die Theorie aus. Welche Übungen sollte man machen? Es muss doch irgendwas geben. Danke für Tipps und Danke im Voraus für die Antworten. Viele Grüße T. Adler
  14. http://www.gutefrage.net/frage/probleme-nach-schluesselbein-op Bei mir ist es ähnlich. Hat hier jemand noch Tipps? Viele Grüße Thomas Auszug.... vor zwei Wochen operiert (diesmal eine Hakenplatte, die laut denn Ärzten hier gleich beim ersten Eingriff eingesetzt hätte werden müssen). Die Schmerzen in der Schulter halten sich in Grenzen, viel schlimmer sind sie im Oberarm, wo ich bei jeder falschen Bewegung einen starken, krampfhaften Schmerz spüre. Genau wie du habe ich auch insbesondere nachts und morgens starke Schmerzen und muss meinen Arm nach dem aufstehen erst mal durch bewegen "entkrampfen". Solange der Arm tagsüber in Bewegung ist es in Ordnung. Mich würde jetzt interessieren, wie sich die Schmerzen bei dir entwickelt haben? Sind sie im Verlauf der Zeit besser geworden?
  15. Hallo, hat noch jemand einen Tipp? Jetzt weiß ich zumindest, warum meine Schmerzen so groß sind. Hakenplatte Danke für Tipps. Eine ´normale´ Platte bereitet weniger Schmerzen. Grüße Thomas Schwierige Reposition Haken sperrt im Gelenk Haken verursacht Impingement-Syndrom Eingeschränkter Bewegungsumfang Häufig Wundheilungsstörungen Materialentfernung notwendig
×
×
  • Neu erstellen...

Cookie Hinweis

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.