Jump to content

Physiowissen durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'nervenreizung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Patientenforum
    • Patientenforum
  • Physiotherapie
    • Behandlung in der Physiotherapie
    • Theorie
    • Anatomie
    • Physiologie
  • Physiotherapie Ausbildung und Beruf
    • Ausbildung und Studium Physiotherapie
    • Fortbildung und Weiterbildung
    • Berufsleben
    • Abrechnung
  • Physiowissen.de
    • Allgemeines
    • Vorstellungsrunde
    • Anregungen und Feedback
    • Marktplatz
    • Offtopic

Kategorien

  • Physiotherapie
    • Athemtherapie / Entspannungstherapie
    • Bewegungserziehung
    • Elektrotherapie
    • Hydrotherapie
    • Krankengymnastik
    • Manuelle Therapie
    • Massage
    • Mc Kenzie
    • PNF
  • Ausbildungsfächer
    • Allgemeine Krankheitslehre
    • Anatomie
    • Befunde
    • Physiologie
    • Sozialwissenschaften
    • Trainingslehre / Bewegungslehre
  • Spezielle Krankheitslehre
    • Chirurgie / Orthopädie
    • Dermatologie
    • Gynäkologie / Geburtshilfe
    • Innere Medizin
    • Neurologie / Psychiatrie
    • Pädiatrie
  • Sonstiges
    • Sonstiges

Kategorien

  • Physiotherapie
  • Patientenwissen
  • Berufsbild
  • Fortbildung
  • Bücher

Kategorien

  • Geriatrie
    • Allgemeine Mobilisation
    • Hirnleistungstraining
  • Gruppentherapie
    • Adipositasgruppe
    • Bechterewgruppe
    • Bewegungsbadgruppe
    • Hockergymnastik
    • Rückenschule
    • TEP Gruppe
    • Seniorengruppe
  • Gynäkologie
    • Beckenbodentraining
    • Mamma CA
    • Wochenbettgymnastik
  • Innere Medizin
    • Atemtherapie
    • Diabetes
    • Herz-Konditionierung
    • Osteoporosegymnastik
    • PAVK
    • Rheuma
    • Venengymnastik
  • Neurologie
    • Ataxie
    • Faszialisparese
    • Gleichgewichtstraining
    • Hemiplegie / Schlaganfall
    • Koordination / Geschicklichkeit
    • MS / Multiple Sklerose
    • Parkinson
    • Periphere Nervenschädigungen
  • Orthopädie / Chirurgie
    • Amputationen
    • Armmuskulatur
    • Bauchmuskulatur
    • Beinachsentraining
    • Biceps / Triceps
    • Brustmuskulatur
    • Flachrücken
    • Fußgewölbetraining
    • Hand / Finger
    • Hüfte Kräftigung
    • Hüfte/Becken Mobilisation
    • Hüft-TEP
    • Hyperlordose
    • Knie
    • Knie-TEP
    • Propriozeption
    • Rückenmuskulatur
    • Schulter Mobilisation
    • Schulter Stabilisation
    • Skoliose
    • Sprunggelenk
    • Wirbelsäule Kräftigung
    • Wirbelsäule Mobilisation
    • Transfer Sitz > Stand
  • Pädiatrie
    • Handling
    • Mobilisation
    • ADS
    • Allgemeine Kräftigung
    • CF / Mukoviszidose
    • Entspannung
    • Fußmuskulatur
    • Hirnleistungstraining
    • Wahrnehmung
    • Yoga (Kinder)
  • Psychiatrie
    • Depression
    • Entspannung
    • Persönlichkeitsstörung
    • Verhaltensstörungen
  • Sporttherapie
    • Aerobic
    • Aufwärmung
    • Konditionstraining
  • Spiele
    • Reaktionsspiele
    • Ballspiele
    • Fangspiele
    • Kennenlernspiele
    • Kraftspiele
    • Laufspiele
    • Sinnesspiele

Product Groups

  • Werbeanzeigen auf Physiowissen

Blogs

  • Sanders claims Trump's mockery was just 'stating facts'
  • Jans Physio-Prüfungsblog

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Beruf


Nachname


Land


Postleitzahl


Webseite


Über mich


Bundesland


Bundesland Abk

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, obwohl ich nun etliche Ärzte und Physiotherapeuten konsultiert habe, findet keiner eine Ursache für folgende Symptome: Bei Beugung des Kopfes nach rechts oder rechts hinten, gibt es ein langsam ansteigendes Kribbeln in der rechten Hand, in Daumen- Zeigefinger und Mittelfinger (Medianus). Dieses Problem besteht bereits seit Jahren. Seit ein paar Monaten wird das Kribbeln aber bereits bei aufrechter Kopfhaltung ausgelöst und lässt sich nur durch Vorbeugen des Kopfes vermeiden. Nachdem diverse Therapien (Physiotherapie, Akupunktur, PRT.) nicht geholfen haben wurde im MRT und CT eine knöcherne Verengung des rechten Foramen C5/C6 diagnostiziert. Diese Verengung wurde dann von vorne operative behoben (Bandscheibe entfernt, Cage eingesetzt, beide Wirbel mit Schrauben fixiert). Leider hat das nichts geholfen, es ist praktisch keine Verbesserung eingetreten. Lt. Physiotherapeut sind weitere typische Kompressions-Risiken - Scalenus-Lücke, 1. Rippe/Clavicula etc. nicht druckempfindlich bzw. reizbar. Dr Reiz lässt sich ausschließlich durch die Kopfhaltung beeinflussen, nicht durch Arm- oder Schulter-Bewegungen. Da C5/C6 fixiert sind, kann die Kopfbewegung den Nerven-Austritt bzw. die Nervenwurzel eigentlich nicht mehr verengen. Hat schon mal jemand so einen Fall gehabt oder eine Idee in welche Richtung man da weiter suchen/diagnostizieren kann? Vielen Dank für Tipps!
  2. Hallo, Ich bin 46 Jahre alt und ich habe einen Bandscheibenvorfall Höhe C6/7,der in den rechten Arm ausstrahlt. Die ersten drei Termine waren passiv zur Schmerzreduzierung und dann habe ich erste Übungen zur Stabilisierung bekommen. Die Übungen sind schmerzfrei bzw. Wenig schmerzhaft führen aber teilweise zu kribbeln im Nacken oder Arm. Ich bin unsicher, ob ich es nicht schlimmer mache, wenn ich den Nerv durch Bewegungen bedränge. Ist es nun sinnvoller den Nerv zu ignorieren oder möglichst nicht zu reizen? Danke Sabine

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...