Jump to content

Physiowissen durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'lymphdrainage'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Patientenforum
    • Patientenforum
  • Physiotherapie
    • Behandlung in der Physiotherapie
    • Theorie
    • Anatomie
    • Physiologie
  • Physiotherapie Ausbildung und Beruf
    • Ausbildung und Studium Physiotherapie
    • Fortbildung und Weiterbildung
    • Berufsleben
    • Abrechnung
  • Physiowissen.de
    • Allgemeines
    • Vorstellungsrunde
    • Anregungen und Feedback
    • Marktplatz
    • Offtopic

Kategorien

  • Physiotherapie
    • Athemtherapie / Entspannungstherapie
    • Bewegungserziehung
    • Elektrotherapie
    • Hydrotherapie
    • Krankengymnastik
    • Manuelle Therapie
    • Massage
    • Mc Kenzie
    • PNF
  • Ausbildungsfächer
    • Allgemeine Krankheitslehre
    • Anatomie
    • Befunde
    • Physiologie
    • Sozialwissenschaften
    • Trainingslehre / Bewegungslehre
  • Spezielle Krankheitslehre
    • Chirurgie / Orthopädie
    • Dermatologie
    • Gynäkologie / Geburtshilfe
    • Innere Medizin
    • Neurologie / Psychiatrie
    • Pädiatrie
  • Sonstiges
    • Sonstiges

Kategorien

  • Physiotherapie
  • Patientenwissen
  • Berufsbild
  • Fortbildung
  • Bücher

Kategorien

  • Geriatrie
    • Allgemeine Mobilisation
    • Hirnleistungstraining
  • Gruppentherapie
    • Adipositasgruppe
    • Bechterewgruppe
    • Bewegungsbadgruppe
    • Hockergymnastik
    • Rückenschule
    • TEP Gruppe
    • Seniorengruppe
  • Gynäkologie
    • Beckenbodentraining
    • Mamma CA
    • Wochenbettgymnastik
  • Innere Medizin
    • Atemtherapie
    • Diabetes
    • Herz-Konditionierung
    • Osteoporosegymnastik
    • PAVK
    • Rheuma
    • Venengymnastik
  • Neurologie
    • Ataxie
    • Faszialisparese
    • Gleichgewichtstraining
    • Hemiplegie / Schlaganfall
    • Koordination / Geschicklichkeit
    • MS / Multiple Sklerose
    • Parkinson
    • Periphere Nervenschädigungen
  • Orthopädie / Chirurgie
    • Amputationen
    • Armmuskulatur
    • Bauchmuskulatur
    • Beinachsentraining
    • Biceps / Triceps
    • Brustmuskulatur
    • Flachrücken
    • Fußgewölbetraining
    • Hand / Finger
    • Hüfte Kräftigung
    • Hüfte/Becken Mobilisation
    • Hüft-TEP
    • Hyperlordose
    • Knie
    • Knie-TEP
    • Propriozeption
    • Rückenmuskulatur
    • Schulter Mobilisation
    • Schulter Stabilisation
    • Skoliose
    • Sprunggelenk
    • Wirbelsäule Kräftigung
    • Wirbelsäule Mobilisation
    • Transfer Sitz > Stand
  • Pädiatrie
    • Handling
    • Mobilisation
    • ADS
    • Allgemeine Kräftigung
    • CF / Mukoviszidose
    • Entspannung
    • Fußmuskulatur
    • Hirnleistungstraining
    • Wahrnehmung
    • Yoga (Kinder)
  • Psychiatrie
    • Depression
    • Entspannung
    • Persönlichkeitsstörung
    • Verhaltensstörungen
  • Sporttherapie
    • Aerobic
    • Aufwärmung
    • Konditionstraining
  • Spiele
    • Reaktionsspiele
    • Ballspiele
    • Fangspiele
    • Kennenlernspiele
    • Kraftspiele
    • Laufspiele
    • Sinnesspiele

Blogs

  • Sanders claims Trump's mockery was just 'stating facts'
  • Jans Physio-Prüfungsblog

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Beruf


Nachname


Land


Postleitzahl


Webseite


Über mich


Bundesland


Bundesland Abk

24 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo ihr Lieben, bitte entschuldigt wenn das Thema hier fehl am Platz ist aber ich dachte hier passt das am besten rein. Ich habe jetzt echt viel herumgesucht aber bisher noch keine befriedigende Antwort bekommen. Ich hoffe ihr könnt schnell helfen! Ich habe eine Anfrage für eine Lymphdrainage bekommen. Sie hat entweder eine „normale“ Fettabsaugung oder eine Lipödem Entfernung hinter sich(Verständigung geht nur auf englisch und sehr verzögert, deshalb bin ich bisher nicht sicher.. gibt evtl. noch einen Nachtrag) Jetzt zu meinem Problem: Ich bin Masseurin und med. Bad
  2. Hallo Ihr Alle, Hat jemand Erfahrung, welche Lymphknoten nach Prostata CA noch erhalten sind ? Dann würde ich gerne Wissen wie ich Lymphe, wenn angenommen 1) nur eine Seite "hinfällig" ist - also die Inguinalen entfernt wurden und wenn 2) beide Iliacalen entfernt wurden ? Würde ich bei 1) in die erhaltenen Inkunabeln und die gleichseitige Axillären Lymphen und bei 2) beide in die gleichseitigen Axillären oder habe ich eine Chance die Cisterna mit einzubinden ? Bin leider ein wenig Hilflos - habe keinen Patienten - muss die Situation jedoch trotzdem einmal durc
  3. Hallo ihr Lieben, ich bin nun im Dritten Jahr meiner Physiotherapie Ausbildung, stehe kurz vor dem Examen und vor der Entscheidung die Lymphdrainage Fortbildung zu absolvieren.. Ich persönlich bin jedoch Zwiegespalten diese Fortbildung zu machen, denn 1. das viele Geld das man dafür zahlt und 2. lohnt es sich?! Habt ihr vielleicht Erfahrungen, ob man nach absolvierter Lymphdrainage Fortbildung mehr Gehalt bei seiner Arbeitsstelle als Berufsanfänger fordern kann oder ob man trotzdem das Berufsanfänger Gehalt bekommt.
  4. Was ist unter einem Lymphödem zu verstehen Bei einem primären oder sekundären Lymphödem handelt es sich um eine proteinreiche Flüssigkeitsansammlung im Interstitium, den Zellzwischenräumen, die medizinisch als chronisch eingestuft wird. Diese Flüssigkeitsansammlung ist optisch sichtbar und auch zu ertasten. In der Regel sind bestimmte Teile des Körpers wie Arme, Beine, Brust bzw. Brustwand betroffen. Allerdings kann ein Lymphödem auch am Kopf sowie dem Hals und den Genitalien auftreten. Unterteilt wird in Lymphödem in vier Schweregrade: Grad I latent Grad II reversibel
  5. Hallo Ihr Liebe ich schließe dieses Jahr meine Ausbildung ab und wollte direkt im Anschluss manuelle Lymphdrainage machen. Mein Problem ist das das Arbeitsamt gesagt hat sie zahlen mir das nur wenn ich im anschluss eine Festanstellung bekomme. Hat irgendwer noch irgendwelche Tipps für mich ? LG
  6. Hallo physios, ich bekam von unserer Rezeption die Info, dass ich morgen einen Pat. nach Herrzkathederuntersuchung habe, der ohne Rezept kam um Termine zu machen. Angeblich sagte der Arzt, er solle sich sofort Termine geben lassen wg. grossem Hämatom! Leider kann besagter Pat. immer alles bei seinen Docs heraus leiern und ich bezweifle, dass der Arzt da immer alles mit bekommt und oft nur das Rezept in der Anmeldung ausgedruckt wird! Kann mir jmd sagen, ab wann ich mit der Lymph am Bein anfangen kann? Ich schiebe ja eigentlich alles in Richtung Wunde und nur mit oberer Sektion und Bauch(
  7. 608 Downloads

    MLD weiterbildun theoretische teil fragen
  8. Hallo zusammen, Mache im Oktober die fobi mld in Bad Rothenfelde, direkt nach meinem Examen. Hat jemand Erfahrungen damit? Wie ist es vom Lernstoff? Dozenten? Oder vllt jemand hier der in dem Zeitraum ebenfalls die fobi dort macht? Mfg Artur
  9. Hallo ihr, In unserem Team ist heute das Thema Lymphdrainage bei thrombozytopenie aufgekommen und die Frage ob es dabei wirklich zu Hämatomen kommen kann. Im Grunde sind es doch recht sanfte Bewegungen... Bei uns gibt es auch eine Richtlinie, dass man eine MLD nicht bei unter 40.000 Thrombozyten machen darf. Wie ist eure Meinung zum Thema? Grüße!
  10. Hallo zusammen, ich möchte gerne die Lymphdrainage Fortbildung machen. Wohne in Niedersachsen. Kann mir jemand eine Fortbildungsstätte nennen, wo er zufrieden und der Unterricht gut war ? Desweiteren würde ich gerne wissen was da auf mich zukommt ( Lernaufwand/ Schwierigkeitsgrad). Da ich nämlich schon sehr lange aus der Ausbildungszeit raus bin ( 16 Jahre !), habe ich bedenken... Vielen Dank für Eure Tipps :-)
  11. Hi zusammen, habe das letzte mal gehört, dass man sich 2 Monate vor Ausbildungsende als Arbeitslos melden kann, um dann eine Förderung für die Manuelle Lymphdrainage vom Arbeitsamt zu bekommen. Hat da jemand Erfahrungen und kann mir das genauer erklären? Danke schon mal, LG
  12. Hallo Liebe Kollegen und Kolleginen, wir suchen Physiotherapeuten (m/w) oder Masseure und med. Bademeister (m/w) in der Seeklinik Zechlin. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten bzw. Masseur und med. Bademeister(m/w). Die Zusatzqualifizierung in der Lymphdrainage ist von Vorteil eventuell auch weitere Zusatzqualifikationen wären auch sehr schön aber nicht zwingend notwendig gerne auch Berufsanfänger gesehen^^. Wir bieten ihnen ein in unbefirsteter oder auch auf Wunsch in befristeter Arbeitsverträge mit einer individuellen, der jeweiligen Verantwortlichkeit
  13. Hallo ihr, Erstmal ein frohes neues Jahr. Meine Frage bezieht sich auf die Kontraindikation Fieber bei Lymphdrainage und Massage. Grundsätzlich ist Es ja klar , dass man nicht behandeln darf wenn Fieber bei Infektionen auftritt aber was ist wenn die Ursache nicht klar ist Oder wenn es Fieber unklarer Genese ist. Ist die Behandlung dann ebenfalls kontraindiziert? Danke im voraus.
  14. Sehr geehrte Therapeuten und Kollegen, ich verkaufe mein großes Lymphdrainage-Set, welches ich mal erworben aber noch nie benutzt habe! Dieses Angebot richtet sich eher an Therapeuten, welche viel mit der manuellen Lymphdrainage arbeiten! Das Set besteht aus folgenden Komponenten: 1x Rosidal soft Schaumstoffbinde 15cm x 2,5m x 0,4cm (Neupreis 15,36€) 1x Rosidal soft Schaumstoffbinde 10cm x 2,5m x 0,3cm (Neupreis 10,69€) 20x Mollelast Elastische Fixierbinde 6cm x 4m (Neupreis 11,86€) 20x Mollelast Elastische Fixierbinde 4cm x 4m (Neupreis 11,50€) 1x Mepore Wundschnellverb
  15. Hallo alle zusammen. Habe eine Patientin zur Lymphe (Arm+Thorax) bei Mamma ca.(OP-Brusterhaltend). Sie bekommt momentan Bestrahlung. Heute kommt sie in die Praxis und sagt , dass der Arzt bei der Visite sagte, dass es bei Bestrahlung keine Lymphe durchgeführt werden darf! Also wir haben die Behandlung abgebrochen. Da wollte ich mich schlau machen: im Netz sagen einige ja andere nein. Also meine Frage: Darf man bei der Bestrahlung lymohen oder nicht? Danke im Voraus.
  16. Hallo, war schon in verschiedenen Praktikas und frage mich, ob es bei der Lympdrainage eine besondere Lagerung bedarf? Hab einmal gesehen das ein Krankenhaus so richtige keile hatte wo man die Beine drauf legt und dadurch waren diese hoch gelagert und dientem sicherlich dem Abfluss. Sonst hatten die Patienten woanders nur eine Rolle in den Kniekehlen. Ist diese Lagerung nicht eher kontraproduktiv? Wie lernt man das in der Ausbildung, wie sollten die Beine bestmöglich gelagert werden? Und die Arme? Gibt es da auch extra solche Keilkissen? Danke
  17. Hey Leute, Habe da mal eine Frage zu dem latrogenen sekundärem lymphödem ... Und zwar : was ist das genau, wie entsteht es und warum ist es für uns wichtig / eine Indikation für mld ?? Meine Überlegung dazu war : Es entsteht durch Folgen einer ärtzlichen Therapie wie z.b Lymphknotenextirpation und radiatio der lymphabflusswege , fettabsaugung und Schädigung nach eingriffen am venensystem / orthopädische Eingriffe. Es kommt zu einer Vermehrten pathologischen Flüssigkeiteansammlung im Interstitium = Odem Bzw. Die Lymphflichtige Last ist erhöht und kann nicht abtranspor
  18. Hallo liebe kollegen, habe jetzt mal zusätzlich zur Lymphdrainage der Beine Kinesiotapes angelegt mit ungefähr 20% Zug Richtung proximal ( im Muskelverlauf ) Nach 2 Tagen Zug bis auf ca. 40 % erhöht. Farbauswahl nach Kundengeschmack... Die Wirkungen waren schon am ersten Tag überzeugend. Erhöhte Harnausscheidungen bei allen Patienten mit sekundären Lymphödemen der unteren Extremitäten. Volumenabnahme (Messkontrolle) besonders im Vorfußbereich aber auch in den Waden und subjektive "mehr Beschwerdefreiheit" laut meiner Kunden. Verwende die Tapes jetzt auch gegen "Schmerzsyndrome
  19. Hi Leute Ich habe vor kurzen mal erfahren das man bei der MLD alle 2 Jahre ein auffrischungs Kurs brauch Was ist an dieser Sache dran weil ich vorher noch nie davon gehört habe MfG
  20. Kann mir einer sagen,wo ich mich informieren kann zwecks Lymphdrainage-Weiterbildungsangebote,beim arbeitsamt oder Krankenkasse oder doch wo anders ?=)) Bin bald fertig mit Ausbildung und würde dies dan gerne machen. Und noch ne Frage,hab gehört das das Arbeitsamt die Kosten machnal übernimmt,wie sind da eure Erfahrungen so?
  21. Gast

    Manuelle Lymphdrainage

    Die manuelle Lymphdrainage gehört seit den 60-er Jahren zu den Therapieformen der Physiotherapie. Die Lymphdrainage darf nur von Therapeuten mit entsprechender Zusatzausbildung durchgeführt werden. In erster Linie wird die Lymphdrainage zur Entstauung von geschwollenem Gewebe durchgeführt. Meistens handelt es sich um Ödeme an Armen und/oder Beinen, welche entstaut werden müssen, um dem Patienten Erleichterung zu verschaffen. Der Therapeut massiert dabei das betroffene Gewebe mit leichtem Druck, so dass die Flüssigkeit in Richtung Lymphgefäße verschoben wird. Ödeme bringen häufig starke Sc
  22. Hallo, mach zur Zeit gerade die MLD-Fobi bei Földi in Freiburg (Merzhausen), hat die von euch vielleicht jemand vor kurzem auch gemacht? Ich mach mir nämlich schon voll den Stress, wenn ich an die Prüfung denk -> dieses dicke Buch, das Ärzteheft und die eigene Mitschrift auf so kurze Zeit lernen!? Wär schön wenn mir jemand Feedback geben kann, wie es bei euch war (Prüfung und so) LG
  23. wird die fortbildung lymphdrainage wirklich vom arbeitsamt bezahlt?
  24. task

    Lymphdrainage

    2.847 Downloads

    Hier nochmal neu das Lymphdrainage skript.....viel spass wenns fragen gibt...einfach mal anschreiben.. Greetz an alle fleißigen Physios

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

Unser Onlineshop nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren. Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.