Jump to content

Physiowissen durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Rücken'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Patientenforum
    • Patientenforum
  • Physiotherapie
    • Behandlung in der Physiotherapie
    • Theorie
    • Anatomie
    • Physiologie
  • Physiotherapie Ausbildung und Beruf
    • Ausbildung und Studium Physiotherapie
    • Fortbildung und Weiterbildung
    • Berufsleben
    • Abrechnung
  • Physiowissen.de
    • Allgemeines
    • Vorstellungsrunde
    • Anregungen und Feedback
    • Marktplatz
    • Offtopic

Kategorien

  • Physiotherapie
    • Athemtherapie / Entspannungstherapie
    • Bewegungserziehung
    • Elektrotherapie
    • Hydrotherapie
    • Krankengymnastik
    • Manuelle Therapie
    • Massage
    • Mc Kenzie
    • PNF
  • Ausbildungsfächer
    • Allgemeine Krankheitslehre
    • Anatomie
    • Befunde
    • Physiologie
    • Sozialwissenschaften
    • Trainingslehre / Bewegungslehre
  • Spezielle Krankheitslehre
    • Chirurgie / Orthopädie
    • Dermatologie
    • Gynäkologie / Geburtshilfe
    • Innere Medizin
    • Neurologie / Psychiatrie
    • Pädiatrie
  • Sonstiges
    • Sonstiges

Kategorien

  • Physiotherapie
  • Patientenwissen
  • Berufsbild
  • Fortbildung
  • Bücher

Kategorien

  • Geriatrie
    • Allgemeine Mobilisation
    • Hirnleistungstraining
  • Gruppentherapie
    • Adipositasgruppe
    • Bechterewgruppe
    • Bewegungsbadgruppe
    • Hockergymnastik
    • Rückenschule
    • TEP Gruppe
    • Seniorengruppe
  • Gynäkologie
    • Beckenbodentraining
    • Mamma CA
    • Wochenbettgymnastik
  • Innere Medizin
    • Atemtherapie
    • Diabetes
    • Herz-Konditionierung
    • Osteoporosegymnastik
    • PAVK
    • Rheuma
    • Venengymnastik
  • Neurologie
    • Ataxie
    • Faszialisparese
    • Gleichgewichtstraining
    • Hemiplegie / Schlaganfall
    • Koordination / Geschicklichkeit
    • MS / Multiple Sklerose
    • Parkinson
    • Periphere Nervenschädigungen
  • Orthopädie / Chirurgie
    • Amputationen
    • Armmuskulatur
    • Bauchmuskulatur
    • Beinachsentraining
    • Biceps / Triceps
    • Brustmuskulatur
    • Flachrücken
    • Fußgewölbetraining
    • Hand / Finger
    • Hüfte Kräftigung
    • Hüfte/Becken Mobilisation
    • Hüft-TEP
    • Hyperlordose
    • Knie
    • Knie-TEP
    • Propriozeption
    • Rückenmuskulatur
    • Schulter Mobilisation
    • Schulter Stabilisation
    • Skoliose
    • Sprunggelenk
    • Wirbelsäule Kräftigung
    • Wirbelsäule Mobilisation
    • Transfer Sitz > Stand
  • Pädiatrie
    • Handling
    • Mobilisation
    • ADS
    • Allgemeine Kräftigung
    • CF / Mukoviszidose
    • Entspannung
    • Fußmuskulatur
    • Hirnleistungstraining
    • Wahrnehmung
    • Yoga (Kinder)
  • Psychiatrie
    • Depression
    • Entspannung
    • Persönlichkeitsstörung
    • Verhaltensstörungen
  • Sporttherapie
    • Aerobic
    • Aufwärmung
    • Konditionstraining
  • Spiele
    • Reaktionsspiele
    • Ballspiele
    • Fangspiele
    • Kennenlernspiele
    • Kraftspiele
    • Laufspiele
    • Sinnesspiele

Blogs

  • Sanders claims Trump's mockery was just 'stating facts'
  • Jans Physio-Prüfungsblog

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Beruf


Nachname


Land


Postleitzahl


Webseite


Über mich


Bundesland


Bundesland Abk

19 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo , meine Illusakralgelenke Schmerzen immer mehr. Hatte 2016 LWS-Versteifung, da linkes Bein beteiliegt war. Immer noch Schmerzen im Rücken; Schwäche im linken Bein und Taubheitsgefühle bestehen immer noch leicht. Dazu HWS-Überstreckung mit oft sehr starken Nackenschmerzen, gelegentlich mit Übelkeit und/oder Taumel. Dazu kommt seit Jahrzehnten eine Fibromyalgie (anerkannt 2006 durch Rheumatologen). Kann das alles zusammen hängen, mal abgesehen von der FM? Was könnte mir helfen?
  2. Hallo ihr Lieben!! Kann mir jemand sagen, was ich mit einem frischen Bandscheiben-Vorfall-Patienten machen kann? Mir fallen da nur Stabi-Übungen ein (also im Stand durch Widerstände stabilisieren üben). Das wär toll, ich freue mich auf eure Antworten! Liebe Grüße
  3. Guten Tag, Ich bin m20 und betreibe seit 3 Jahren naturales Bodybuilding. Ich hatte in meiner Karriere bis jetzt nur wenige kleine Verletzungen, die allerdings schnell wieder ausgegbessert werden konnten. Seit ca. Oktober hatte ich plötzlich Rückenschmerzen im oberen und unteren Rücken. Ich besuchte meinen Hausarzt, welcher mir versicherte, dass mein Erector Spinae zu schwach sei. Danach began ich diesen spezifisch zu trainieren und die Schmerzen sind (fast) eliminiert. Was allerdings noch besorgniserregend ist, ist eine Sensibilitätsstörung im Oberen Rücken nahe des Schulterblattes. Die
  4. Hallo Ich hab einen neuen Patienten (Anfang 40) der seit einer Woche nachts aufwacht mit plötzlich einschießend krampfenden Rückenschmerzen.. tagsüber sind die Schmerzen dann nur noch leicht vorhanden Ausserdem hat er eine leichte Skoliose und Kyphose.. Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte und welche Maßnahmen sinnvoll sind..? DANKE!!!
  5. Guten Abend Physios! ich bin im Moment im Praktikum in Orthopädie und da ist mir erst so richtig aufgefallen, dass ich kaum Übungen für die Stabilisation des Rückens habe. Da dort auch viele operative Patienten (z.B. Spondylodese) liegen, kann ich diese Patienten nicht in BL legen, sodass diese Option wegfällt. Habt ihr Übungen für mich, die gut bei Patienten funktionieren? Gerne auch mit Zeitangabe/Wiederholungszahl, da ich immer Schwierigkeiten bei der Länge meiner Übungen habe. Danke im Voraus!
  6. Version 1.0.0

    136 Downloads

    Die wichtigsten Fakten zum Bandscheibenvorfall
  7. Was für Kräftigungsübungen für LWS,HWS,BWS gibt es?
  8. Hallo zusammen! Leide des öfteren an starken Rückenverspannungen und habe deshalb auch schon mal Massagen verschrieben bekommen. Mein Physiotherapeut hat mir vor kurzem auch noch ´ne super Methode gezeigt, wie ich mir zu Hause den Rücken selbst massieren kann. Funktioniert mit einem Ball, ungefähr so groß wie ein Tennisball, nur härter und aus Plastik. Den legt bzw. klemmt man dann zwischen seinen Rücken und eine Wand oder den Fußboden und steuert dann den Ball durch Rückenbewegungen genau an die verspannte Muskulatur. Das Ballrollen auf den Verspannungen tut zwar manchmal ordentlich weh,
  9. Hallo, ich studiere derzeit und habe nächste Woche eine Nachprüfung, kann mir jemand Tipps zum Thema Faszientechniken am Rücken geben? Vielen Dank und liebe Grüße.
  10. Hallo zusammen. Habe viele ähnliche Fragen gefunden jedoch passt keine ganz genau. Ais diesem Grund schreibe ich einen neuen Thread. Ich habe seit über einem Jahr relativ starke Rückenschmerzen. Ca. eine Hand oberhalb des unteren Ende der Wirbelsäule (im Kreuzbereich). Soweit ich mich erinnern kann kamen die Schmerzen das erste Mal, als ich etwas schweres angehoben habe. Es ist ein stechender Schmerz und ab und zu knackt es (aber es fühlt sich mehr nach einem Knorpelknacken als einem Knochenknacken an) Manchmal gehen die Schmerzen bis ins Bein runter und zu ganz schlimmen Zeite
  11. Hallo habe eine Banscheibenverwölbung hab da ne frage wie bekomm ich die schmerzen weg
  12. Innovative Nachrichten vom Universitätsklinikum Göttingen. Die Abteilung Kinderorthopädie des Universitätsklinikums Göttingen gehört zu den wenigen Schwerpunktkliniken in der Bundesrepublik Deutschland, die Kinder mit angeborenen oder später erworbenen Wirbelsäulenverformungen behandelt und operiert. Probleme bisheriger operativer Skoliosetherapie Dort hat nun ein Team von Orthopäden, unter der Leitung von Frau Professor Anna Heil, ein neues Operationsverfahren entwickelt, das Kindern mit Wirbelsäulenverkrümmung künftig mehrere Ope
  13. Hallo liebe Therapeuten, ich bin 17 Jahre alt und habe seit dem 27.4 Engegefühl in der Brust, was wir zur Zeit ein wenig Panik macht. Ich bin Leistungssportler und habe somit keine kardiovaskulären Probleme. Parallel zum Engegefühl habe ich eine Verspannung im Rücken. Dadurch habe ich vertiefte kräftige Atmung. Somit löst sich manchmal die Spannung für ein paar Sekunden, kommt jedoch wieder nach. Ich hatte so etwas schon einmal, jedoch ohne Engegefühl in der Brust. Damals sollte ich nach Anordnung der Physiotherapeutin meine Arme verschränken mit der Faust zum Kinn. Dann nahm sie mich von hi
  14. Guten Tag, Ich hätte eine Frage bezüglich des Ausübens einer Übung. Beziehungsweise überhaupt, ob diese Übung gesundheitsschädlich ist oder nicht. Ich habe begonnen vor einiger Zeit zu Trainieren, wobei ich im wesentlichen auf BWE Übungen gegangen bin, also Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, wie etwa Blank, Liegestütze, Klimmzug ect. Beim Bauchtraining habe ich es zuerst mit gestreckten Beinheben an der Klimmzgstange versucht, was mir jedoch Rückenschmerzen beschehrt hat. Nun bin ich auf eine ganz neue Art des trainierens gestoßen, nämlich das simple anspannen des Mu
  15. Weite Teile Deutschlands versinken derzeit im Schneechaos, für viele Bürger ist deshalb eifriges Schneeschippen angesagt. Das bedeutet vielerorts frühes Aufstehen und hinaus in die Kälte, doch das ist nicht das einzige Übel. Leider kann das Schneeschippen auch ganz schnell auf den Rücken gehen, denn schließlich hat Schnee ein ziemliches Gewicht. Wenn man dann nicht auf eine ordentliche Körperhaltung achtet, kann es in der Folge nicht nur zu Verspannungen kommen, sondern sogar zu Verrenkungen bis hin zum Bandscheibenvorfall. Wichtig ist es auf alle Fälle, dass man sich n
  16. Habe schmerzen im Bereichen meiner rechten Po Hälfte meine rechte Hüfte und mein Oberschenkel ansatz schmerzt auch beim laufen. habe super probleme seit 3wochen habe neuen job und nun angst diesen dadurch zuverlieren suche dringend hilfe
  17. Guten Morgen Ihr Lieben ! Habe seit ner Woche ganz komische Schmerzen und weiß nicht was es ist! Vom Schmerz ist der gesamte Brustkorb betroffen und zieht sich über die Lunge bis in den Rücken. Kann es nur aushalten wenn ich auf dem auf dem Bauch liege. Ich weiß nicht was oder ob es was ist. Fakten zu mir die vielleicht hilfreich sind: Ich bin 19 Jahre alt und Mutter einer 4 Monate alten Tochter und habe nächste Woche die letzte Kurseinheit Rückbildung mit Beckennodenschwerpunkt. Ausserdem bin ich etwas stabiler. LG Sarah
  18. Hallo, ich leide seit Jahren an Rückenproblemen und habe zunehmend Probleme mit Rückenschmerzen beim Autofahren. Wem geht es genauso, und was macht ihr dagegen? Hat jemand von euch etwas am Autositz geändert, oder hat einen Spezialsitz? Ich würde mich sehr über ein paar Erfahrungsberichte freuen! Viele Grüße, Rike
  19. Etwa 230.000 Menschen werden in Deutschland jedes Jahr am Rücken operiert. Viele dieser Eingriffe sollen angeblich unnötig sein. Das behauptet zumindest die Techniker Krankenkasse, denn laut deren Angabe könnte man vier von fünf Operationen umgehen. In den meisten Fälle solle es möglich sein, den Patienten mit adäquater Physiotherapie zu helfen und die Beschwerden zu lindern. Trotz OP keine Symptomlinderung Es hat sich nämlich gezeigt, dass viele Betroffene selbst nach einem operativen Eingriff nicht beschwerdefrei sind, so dass Sinn und Zweck der Operation eigentlich nicht erfüllt

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

Unser Onlineshop nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren. Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.