mariel

Beispiel Gynäkologie Befund

Recommended Posts

mariel    0

Hey Leute!

Ich soll einen Gynäkologiebefund schreiben. Ich weis soweit den groben Aufbau und wollte mir gerne dazu noch einen fertig geschriebenen Befund durchlesen, an dem man sich gut für die Ausführung orientieren kann. Hätte jemand von euch ein Vorzeigebeispiel, das er mir per e-mail schicken könnte?

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
maus88    0

Hey Ich muss demnächst auch ein Gyn Befund machen... und hab aber noch keinen richtigen plan wie der aussehen soll... wäre sehr lieb wenn ihr mir so ein Beispiel Befund auch mal zu senden würdet... wäre echt lieb von euch... LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Enbi246    1

Hey!

Ich habe Dienstag meine Prüfung in Gynäkologie für das Staatsexamen. Die Klinik hat als Schwerpunkt Endometriose aber wir hatten in der Schule leider kaum Gynäkologie.

Ich bin dabei mir meinen eigenen Befund zu schreiben, bin allerdings etwas aufgeschmissen was da alles so rein muss... Kann mir da vielleicht jemand von euch helfen?

 

Liebe Grüße und Danke!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Gleiche Inhalte

    • Von alex-fl
      Hallo liebe Community 
      ich hatte vor einer Woche eine Operation am Knie, was ich weiss und verstehe ist das mir das hintere Kreuzband rekonstruiert wurde und zwar mit korpereigener sehne. 
      Ebenfalls wurde der muskel M.Bizeps genäht..... 
      Mir wurde auch das seitenband rekonstruiert, jedoch verstehe ich nicht wie das rekonstruiert wurde und wo das genau im Befund drin steht. 
       
      Wäre es möglich das mir da mal jemand drüber schaut? (weiter unten kursiv) 
       
      Danke schin mal im voraus für eure Bemühungen  :-) 
       
      OP BEFUND
      Therapie hinteres Kreuzband: Hautschnitt medio-ventraler Tibiakopf (ipsilateral), zur Entnahme STT + GT, mediale Stabilisierung durch Sartoriusplastik, Debridement der Fossa, Notchplastik mit Thermoversiegelung. hintere Kreuzbandplastik, Rekonstruktionsmaterial: Semi+ Gracilissehne, 1-Bündel-Technik, tibialer Kanaldurchmesser. 8 mm, femoraler Kanaldurchmesser: 7 mm, Transplantatlänge: 9 cm, 5er Strang, Fixation femoral: Hybridfixation mit lnterferenzschraube (bioresorbierbar) ( 6 x 19 mm), Megafix-B, Flipptack, Fbcationsbutton, Fixation tibial: Hybndfmation mit lnterferenzschraube (bioresorbierbar) ( 8 x 28 mm), Megatix-P, Fixationsbutton, Synovia: partielle Synovektomie, im anterioren Gelenkbereich und posterioren Gelenkbereich. 
      EXTRA OP: lateral: offene Rekonstruktion tractus iliotibialis, Refixation M. biceps, lateraler Kapsel-Band-Apparat mit mehreren Nähten. 
    • Von elli1207
      Fragebögen Low Back Pain gemäß Quebec Rückenschmerzen Einschränkungsskala
      sowie Fragebogen Patientenspezifische Beschwerden PSQX
    • Von michael zwing
      Großer ausführlicher PT-Befund - Schmerzanamnese, Messbefundung uvm...

    • Von tanita
      Hallo Ich bin verwirrt:
       
      Bei unterschiedlicher Höhe der Beckenkämme haben wir ja einen Beckenschiefstand.
      Nun meine Frage zur Beckenverwringung: Wenn bespielsweise die rechte SIPS höher steht, ist dann auf der gleichen Seite automatisch die SIAS tiefer? Wenn das so sein sollte, dann bräuchte man ja nur entweder SIPS oder SIAS auf den Gradstand testen und dann herleiten. Oder kann es auch sein, dass beide SIAS auf einer Höhe sind, aber die SIPS hinten unterschiedlich? Oder umgekehrt? Geht das auch? Und wäre das ebenfals eine Beckenverwringung?
      Vielen Dank!
      LG
       
    • Von sunshiine
      Guten Abend alle miteinander,
      ich muss für die Schule Tests für die LWS durchführen und die an einem Patienten per Video aufnehmen (klingt gut, ist für den Therapeuten die Hölle!)
      und da ist mir eine Frage zum Mc Kenzie eingefallen.
      Man beginnt ja mit dem Finger-Boden-Abstand und lässt den Patienten dann 10x in die Extension (oder lateralflexion, je nach schmerzhafte Bewegung) bewegen
      und misst dann nochmal den Finger-Boden-Abstand. Was bedeutet das für den Therapeuten, wenn die zweite Messung des Finger-Boden-Abstandes
      geringer ist?
       
      Wäre schön, wenn mir heute noch jemand antworten würde,
      Danke im Vorraus!
  • Beiträge

    • Gast Bibo
      Ich habe 130 Euro für eine Sitzung bezahlt und war gute 1,5 Std da. Geplant war eine Std. Es sollten eigentlich weitere Termine folgen, aber momentan glaube ich nicht, dass es was für meine Problematik bringt. Die längste Zeit hat sie eine Triggerpoinbehandlung auf der Vorderseite und um die Hüfet/Leiste gemacht und dann wurden mir Dehnübungen gezeigt die ich täglich machen soll. Die täglichen etwa 30 Minuten zum Dehnen von Hüfte und Bauch (Rückbeugen) verschlimmern den Schmerz in der Nacht bisher eher und es fühlt sich nicht wie ein anfänglicher Veränderungsschmerz an. Nachts muss ich mich beim umdrehen fast hinsetzen, damit die Bewegung weniger wehtut.  Für Ideen bin ich immer noch dankbar.  
    • Hallo, War sie beim ENT oder vestibular Physio und hat organische Ursachen fuer den Schwindel ausschliessen lassen? Es gibt einen psychisch bedingten Schwindel (PPP), ebenso funktionelle Stoerungen/ Laehmungen, die ihre Ursache in der Psyche haben. Und da sie ja schon eine psychische Vorerkrankung hatte, ist ihr Risiko an einer solchen zu erkranken recht hoch. Dabei gibt es zwei Moeglichkeiten. Eine ist absichtlich, d.h., die Patienten erwarten irgendeinen Vorteil aus der Erkrankung (psychisch, finanziell, emotionell), die andere ist unbewusst. Bei beiden muesste es dir eigentlich moeglich sein, Inkonsistenzen aufzudecken. Hast Du Kollegen, die in der Psychiatrie arbeiten? Wuerde mich mit denen kurzschliessen. Psychisch bedingte neurologische Symptome behandelt man genauso wie organisch bedingte, nur ist die Erziehung eben anders und man arbeitet mit Psychologen zusammen (wenn moeglich). Zudem haben sie meist eine wesentlich bessere Prognose. Viel Glueck, Anna
    • Hi, zur Thema Nerven brauchen viele Reize, je mehr Reize desto mehr die Rezeptoren arbeiten, dazu die Nervenzellen Regenerationsvermögen aktiviert wird. Der Menschliche Körper Bildet Neue Gewebe (Nervengewebe) wenn mehr Informationen ständig im Gang sind. also kein sorgen mehr Herausförderungen für Ihre Nervensystem beschleunigt die Heilung.   regards,   
    • Wieviel verlangt denn ein L und B Therapeut und wie lange geht so eine Behandlung?
    • Gast Bibo
      Also bei mit scheint es mit der Vorgeschichte nichts zu helfen. Die Dehnübungen sind zum Teil ganz gut, aber einige verstärken eher dass entzündliche Gefühl im Rücken. Nachts sind die Schmerzen sogar schlimmer. Eventuell ist es eher für Muskelverkürzungen ohne meine Vorgeschichte sinnvoll. Leider!!! Mir gehen langsam die Ideen aus und das Gelds dazu 😝☝🏼
  • Benutzerstatistik

    • Benutzer insgesamt
      53.395
    • Am meisten Benutzer online
      817

    Neuester Benutzer
    physiotime
    Registriert