Jump to content

Rate this topic

Recommended Posts

Servus,
Ich habe eben versucht ein paar Massageskripte herunterzuladen, kann jedoch keines davon öffnen.. Da steht jedesmal Kein Zugriff auf die Seite/Inhalt. Sind die Skripte dann vom jeweiligen Ersteller rausgenommen worden? Dann sollte man solche Threads eventuell schließen.
ZB: http://www.physiowissen.de/doc-beitrag1044-Karteikarten_zur_Klassischen_Massagen.html

LG,
Max

Link to post
Share on other sites

Hi, das Script oben ist online und kann ohne Probleme heruntergeladen werden. Zur Not einfach rechtsclick > speichern unter und dann erst einmal auf deiner Festplatte speichern.

Link to post
Share on other sites

Habt ihr euch ein richtiges Programm zu öffnen der Dateien auf eurem Rechner? Es ist eine .doc Datei also braucht man mindestens einen Word Viewer installiert. Ich habe es gerade noch einmal probiert und es geht einwandfrei :)

Link to post
Share on other sites

Bevor du Dokumente herunterladen kannst, musst du mindestens 3 Beiträge im Forum beantworten, oder eine Datei selbst einstellen.

Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Similar Content

    • By tarens98
      Hallo ihr Lieben,
      im Orthopädie Praktikum fällt gerade auf, wie wenig Ahnung man als Schüler doch hat...
      Was mir echt fehlt ist eine Übersicht über Krankheitsbilder und spezifische Behandlungen oder Übungen dazu, je nachdem welches Bild der Patient zeigt, klar. Also z.B. Knietep 1 Monat post op
      --> Ex Verbessern: Detonisierung Ischios  und Popliteus, Gleiten nach ventral
      --> Flex Verbessern: Detonisierung Quadrizeps, Kräftigung Ischios, Gleiten nach dorsal, Patellamobi
      Ich weiß, dass es kein Schema X in der Physiotherapie gibt, aber für die häufigen Sachen, wie z.B. s.o. Knietep hat man nach dem Praktikum ein Bild im Kopf wie man das angehen sollte, was es  zu beachten gibt, was man darf und was nicht (z.B. gleiten bei nicht zementierter Tep)
      Gerade Schulter und Rücken bin ich echt aufgeschmissen, z.B. bei Rotatorenmanschettenruptur wüsste ich nicht ab wann die Sehne belastbar genug ist um mit der Beweglichkeitsverbesserung anzufangen und was alles berücksichtigt werden muss, ab wann man was darf und was tun sollte etc.
      Vielleicht hat ja jemand von euch ein Skript dazu oder auch Empfehlungen für Lehrbücher, die einen Überblick geben. Googelt man die einzelnen Krankheitsbilder kommt leider größtenteils nur die Info, dass Physiotherapie gaaaaanz wichtig ist, aber nicht genau was, wann und wie Hoffe ihr versteht mich...
      und lieben Dank schon mal im Voraus
    • By physio1216
      Wie kann ich mir denn die Skripte downloden ich hab das prinzip noch nicht wirklich verstanden wäre echt nett wenn ihr mir weiter helfen könntet

    • By mika22
      Hallo,
      Ich hätte gerne gewußt wie ich hier Informationen downloaden kann. Bezüglich der Hüftprobleme meiner Mutter würde ich mich gerne etwas einlesen.
      Downloaden geht aber nicht?
    • By Daitro
      Hallo,

      würde gerne hier im Forum eine Datei herunterladen, leider wird mir immer angezeigt, ich hätte keine Berechtigung zum Zugriff. Weiß jemand woran das liegen könnte?
      Genügend Beiträge habe ich bereits verfasst und das Download Fenster wird mir angezeigt.

      Danke im voraus
    • By PhysioWissen
      Hi,

      das "alte" System machte es für viele nötig die Datei herunterzuladen und dann mühevoll umzubenennen. Für die neue Version von Physiowissen (an der wir fleißig arbeiten :) ) haben wir das weiterentwickelt und durch neue Servertechniken gilt ab sofort:

      Alle Dokumenttypen sollten jetzt direkt zu öffnen gehen - ohne umbenennen oder zwischenspeichern.

      Sagt bitte Bescheid, wenn etwas noch nicht geht :)

      Schönes Wochenende,
      Stephan
  • Beiträge

    • Hallo liebe Community,   Ich bin auf der Suche nach Jobalternativen, ich arbeite momentan in einer Praxis und merke, dass sich seit meiner Schulterverletzung die Arbeit nicht positiv auf den Heilungsprozess auswirkt. Ich suche eine Arbeit die teilweise im Büro etc. stattfindet. Kennt irgendwer Alternativen im medizinischen Bereich die ich auch als Physiotherapeutin durchführen kann. Freue mich über jeden Tipp  LG 
    • Guest AXEL SCHMITT
      Hallo ich bin am 10.8.2020 operiert worden an der rechten Hüfte  habe ein neue Hüfte  bekommen . Ich durfte nach der op das bein nur mit 15 kg belasten. Am 8.9.2020 bin ich in Reha .war dort 5 Wochen .Nachdem  ich wieder zu Hause  war konnte ich immer noch nicht mit Krücken laufen .Und ich hatte Schmerzen  beim Laufen  . Bis heute kann ich nicht richtig bzw. ohne Schmerzen laufen .Ich bekomme Krankengymnastik am Gerät  und Massage. Die Ärzte sagen  das mein Hüfte  ok wären . Ich weiß keinen Rat mehr  was ich noch machen soll  das ich wieder richtig Laufen kann. Habt ihr einen Rat für mich. Lg
    • Also Ich könnte mir vorstellen dass hier der m.subclavi die Beschwerden macht. Dieser läuft genau unter der Clavicula wie kaira beschrieben hat und setzt an der 1.Rippe an. Durch eine Blockade der 1.Rippe verspannt er sich und bereitet in dem Bereich Schmerzen. Deshalb wie Gianni schon beschrieben hat würde Ich auch die 1.Rippe mobilisieren und den m.subclavi mit massagetechniken entspannen. Ein Rezept für manuelle Therapie wäre hier  besten. L.g. https://www.kenhub.com/de/library/anatomie/musculus-subclavius

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Create New...

Important Information

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.