Jump to content

tarens98

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über tarens98

  • Rang
    Neuling

Personal Information

  • Beruf
    angehende/r Physiotherapeut/in

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Der Plan ist super, genau so was suche ich. Von Standard auszugehen und dann zu differenzieren ist doch etwas einfacher und sicherer als sich das meiste über Erfahrung anzueignen. Vielen Dank, dann muss ich meine Suche wohl etwas intensivieren . Falls aber jemand Tips für Lehrbücher hat, in denen das gesammelt wurde gerne her damit
  2. Hallo ihr Lieben, im Orthopädie Praktikum fällt gerade auf, wie wenig Ahnung man als Schüler doch hat... Was mir echt fehlt ist eine Übersicht über Krankheitsbilder und spezifische Behandlungen oder Übungen dazu, je nachdem welches Bild der Patient zeigt, klar. Also z.B. Knietep 1 Monat post op --> Ex Verbessern: Detonisierung Ischios und Popliteus, Gleiten nach ventral --> Flex Verbessern: Detonisierung Quadrizeps, Kräftigung Ischios, Gleiten nach dorsal, Patellamobi Ich weiß, dass es kein Schema X in der Physiotherapie gibt, aber für die häufigen Sachen, wie z.B. s.o. Knietep hat man nach dem Praktikum ein Bild im Kopf wie man das angehen sollte, was es zu beachten gibt, was man darf und was nicht (z.B. gleiten bei nicht zementierter Tep) Gerade Schulter und Rücken bin ich echt aufgeschmissen, z.B. bei Rotatorenmanschettenruptur wüsste ich nicht ab wann die Sehne belastbar genug ist um mit der Beweglichkeitsverbesserung anzufangen und was alles berücksichtigt werden muss, ab wann man was darf und was tun sollte etc. Vielleicht hat ja jemand von euch ein Skript dazu oder auch Empfehlungen für Lehrbücher, die einen Überblick geben. Googelt man die einzelnen Krankheitsbilder kommt leider größtenteils nur die Info, dass Physiotherapie gaaaaanz wichtig ist, aber nicht genau was, wann und wie Hoffe ihr versteht mich... und lieben Dank schon mal im Voraus

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...