Stephan

PhysioWissen - Treffen in NRW

Recommended Posts

Hi Leute,

nachdem ich hier schon einige Leute auch im Wahren Leben kenne wächst die Neugier, wer sich noch so auf Physiowissen tummelt.
Daher meine Frage, ob ihr generell Bock hättet mal ein RealLife Treffen zu veranstalten? Da ich selbst aus Aachen komme fänd ich es cool, wenn es erstmal hier in der Nähe (Köln, Düsseldorf, o.ä.) stattfinden würde.
Was man dann wirklich macht bleibt ja uns überlassen. So würde ich da nicht unbedingt riesige Fachtheman abrackern (kann natürlich ;) ) sondern die Zeit lieber zum Kontakte knüpfen nutzen und neue Leute kennenlernen. Diskutieren können wir hier noch genug.

Also sagt mal, was ihr so dazu denk und ob ihr dabei sein würdet ... ?
Mfg Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

yep bin dabei!
ps: ich weiss die letzten monate hab ich mich hier kaum aktiv mitgestaltend gezeigt, schaff es momentan halt kaum. weiss nich ob es sich ändert aber grundsätzlich bleib ich physiowissen treu und schau von zeit zu zeit immer ma rein! :-)

finde die idee mit dem user treffen super!


cya

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Wiedersehen mit Matze und Matze :) *freu*
.. kommt auch wer, den/die ich noch nicht kenne? ;)

Mfg Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nee, also das geht garnicht. FRAUEN - wo kommen wir denn da hin :P

NATÜRLICH is jeder gern gesehen :) - das Treffen war noch nicht, und dieser Thread soll mal rumhorchen, ob überhaupt interesse besteht. Deswegen auch die Ankündigung im Newsletter.

Mfg Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cool - so langsam füllt sich das und ich finde wir müssen auch nicht alle 6500 Leute sein - könnte den Rahmen sprengen, und den Dom mieten wollt ich nicht :P

Nächste Frage wäre, was wir machen wollen. Mein Favorit wäre einfach sich mal zu treffen und vllt ne Bar oder sowas zu suchen, wo man sich mal bissi kennenlernen kann. Von riesigen fachlichen Vorträgen würde ich absehen, aber fachliche Diskussionen sind natürlich very welcome :)

Zu was hättet ihr lust?

Mfg Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei nem Bierchen lockern sich die Ligg. vocalia doch immer ziemlich gut find ich ne gute idee...

je nach dem wieviele leute kommen könnt eman ja vllt wwas in einer Bar Kneipe Restaurant mieten ne "kleine Räumlichkeit" oder sowas!!!

Danach kann man ja immernoch gucken ob man irgendwo das Tanzbein schwingen geht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, siehste wie zahm ich geworden bin? Da das Treffen ja wie es aussieht bei mir um die Ecke stattfinden wird, komm ich natürlich gerne!!! V.a. aber um Chef persönlich noch mal wiederzusehen!!:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Chef" klingt gut - eher den Wahnsinnigen und Diskussionssüchtigen =)

Ich freu mich dich wiederzusehen. Location, Ort usw kommt in Kürze. Kennst du dich in Köln etwas und hättest einen Tipp für eine Location?

Mfg Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na toll, ab nächste Woche sind Sommerferien. Und ich wolllte doch auch dabei sein -nun muß ich in den Urlaub fahren.
Also, seid lieb und vertrödelt noch ein bißchen weiter die Zeit - so bis 1.7. (oder macht ein Prboetreffen ohne Frauen;)))))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, also es gibt natürlich sehr viele nette Läden Köln. Bin ja auch erst seit 4 Monaten hier..., aber Samstag war ich in der "Stadt Venlo" Bar, auf der Venloerstr. in Köln West, sehr nett dort.
Lieschen*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich will auch ich komme zwar nicht aus NRW aber darf ich auch?Bin auch lieb... und auch noch recht neu hier aber ich möchte auch, bitte;?)
Ichfinde sowas immer toll... habe nun auch freien da bietet sich sowas doch an!
Gut dann hoffendlich bis bald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur weil das Treffen in NRW ist, heißt das nicht, dass nur Leute aus NRW kommen dürfen ;)

Ihr seid alle herzlich eingeladen :)

Interesse bekundet haben
[*] CU-Viper
[*] aktin
[*] superyou
[*] sirius
[*] physiomammi
[*] ziebel
[*] task
[*] lieschen
[*] markus1976
[*] ernienchen

Ich habe mal so ganz vage den 18. August 2007 im Auge.
Ort: Köln
Wenn der Termin fest steht, dann kommt nochmal eine Rundmail. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das packe ich leider ncht am 18ten, denn dann habe ich keine ferien mehr und das ist dann leider sehr doof,da ich an dem Samstag dann auch wieder arbeiten darf;)
Schade
Liebe Grüße Vera

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist der 18te jetzt fix?
wird bei mir die nächsten wochen eng werden zwecks lernen auf unzählige klausuren, versuchs aber dennoch einzurichten. 1 Tag werd ich wohl erübrigen können :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also 18. ist nicht drin - ich bekomms zeitlich absolut nicht auf die reihe. ich werde demnächst einen festen termin setzen und eine mail rausschicken.

das ganze hab ich mir als nen gemütliches treffen vorgestellt - vielleicht was erleben und dann schön nen stammtisch in nem gemütlichen kneipchen.

mfg stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ha, das ist gut! Ich kann nämlich am 18. auch so überhaupt gar nicht - dann habe ich ja doch noch eine Chance!
Ich frag mal nen Freund, der in Köln studiert hat und Fahrradkurier war, der weiß bestimmt ein schönes Kneipchen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann schlag ich doch Siich vor, wir liegen genau dazwischen, sind mit der S12 zu erreichen (oder über die A59)und im Waldschlösschen ist besonders bei gutem Wetter klasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



  • Beiträge

    • Hey Leute,   Ich erfahre seit ca 5-6 Wochen intervallartige Schmerzen im Rücken,im Nacken und besonders im Hoden.Plus sehr starke Übelkeit bes. nach dem Essen. Beidseitig,Leichte Tendenz eher Rechts. Ich bin Gärtner von Beruf und hab am Abend davor ruckartig (unterschätztes Gewicht) gehoben. Am Morgen danach zeigte sich ein seltsames aber für mich noch unbedenkliches Ziehen im rechten Innenschenkel. Der nächste Tag ein unerträglicher Schmerz im Hoden. Ich also zum Urologen-> Am Hoden ist nichts.Es ist auch keine Geschlechtskrankheit. Zum Mrt-> An der Bandscheibe ist auch nix. Blutwerte Top.Keine Bakterien.Weder im Blut noch im Sperma. Das wirklich einzige was gesehen werden konnte ist eine Blockade an der Hws.Er meinte das kann gut sein dass das bis in den Rücken strahlt. Aber das mit dem Hoden und dem Innenschenkel wär dann spanisch. Jener schleuderte meine Beine 2 mal nach Rechts und nach links und meinte mit der Leiste sei auch nix. Ca 2 Wochen danach erfuhr ich eine auch Intervallweise sehr starke Übelkeit ohne Erbrechen. Magenspiegelung auch gemacht.Sieht auch alles okay aus. Die mit den Hodenschmerzen bis heute anhält. Dazu kommen kleine Sachen wie kurzweilig Schwindel und leichtes Kopfweh,Kribbeln am rechten Schienbein und am Fuß. Rücken und Nacken hält sich gerade in Grenzen. Seelischen Stress hab ich übrigens so gut wie keinen würd ich behaupten. Bis auf das jetzt. Ich hoffe mir kann jemand helfen. Vielen lieben Dank.   M      
    • Hallo Phys,
      ich glaube das sind zwei verschiedene paar Schuhe was du da meinst. Das eine ist das Feedback bzw. "Rückmeldung"
      (auf gut Deutsch ) was dir z.B. das Handy/Joystick gibt, um eine Bestätigung für deine Eingabe zu bekommen.
      Das andere ist die 3-Dimensionale Wahrnehmung, die du beim Training mit z.B. einer Vibrationsplatte hast.
      Für das Training mit dieser Gerätegruppe haben sich die Begriffe Whole Body Vibration (WBV), Vibrationstraining, Beschleunigungstraining und stochastisches Resonanztraining etabliert.
      Aber die Wahrnemung von einem Vibrierendem Gerät über die Vibrationsrezeptoren der Gelenke, Sehnen und Muskulatur wird tatsächlich als "Haptische Wahrnehmung" bezeichnet! Das sagt Wikipedia dazu:
      https://de.wikipedia.org/wiki/Haptische_Wahrnehmung  
    • ...das ist natürlich auch davon abhängig, welche Fortbildungen und Erfahrungen der jeweilige Therapeut mit sich bringt ☝️
      Das ist so ähnlich wie bei manchen Ärzten
    • Gast Antwort
      Ach, das können die Therapeuten feststellen? Das wäre ja mal ein Fortschritt. 😊das Cortison wird immer wieder gerne als günstige und sicherlich auch hilfreiche "Zugabe" zu den Basismedikamenten angepriesen. Leider ist das kurzsichtig gedacht. Der Augenarzt hat dann innerhalb eines halben Jahres beginnenden grauen Star festgestellt. Nun, es soll hier nicht über die Nebenwirkungen gejammert werden. Vielen Dank für die Antworten.
    • ...da haben sie dir einen ganz schönen Cocktail zusammengestellt. Aber ich denke du bist damit gut eingestellt und wie ich sehe, bekommst du das Beste was der Markt zur Zeit hergibt 👍. Für mich ist es sehr wichtig die Patienten danach zu befragen, gerade bei Rheumapatienten. Das Predni z.B. beeinflusst die Muskeln und Sehnen sehr stark, da Cortison bekanntermaßen für das ausdünnen dieser Fasern verantwortlich ist. Vor allem wenn man es gespritzt bekommt!
      Bei deiner Sehnengeschichte würde ich auf jeden Fall versuchen, zusätzlich über Nacht, Salbenverbände mit z.B. (Proffsalbe) oder Zinkleimverbände anzulegen: https://www.zink-portal.de/zinkverband/

      Physiotherapie würde ich auf alle Fälle machen lassen um Bewegungseinschränkungen bzw. Versteifungen der Gelenke vorzubeugen.
      Die Therapeuten können durch ein paar Tests auch feststellen, ob die RA selbst der Ausöser dafür ist oder z.B. durch eine Fehlstellung der Gelenke (Handgelenk, Handwurzeln, Ellbogen) die Sehnen gereizt/überlastet werden!