Jump to content

Physiowissen durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'hüft-tep'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Patientenforum
    • Patientenforum
  • Physiotherapie
    • Behandlung in der Physiotherapie
    • Theorie
    • Anatomie
    • Physiologie
  • Physiotherapie Ausbildung und Beruf
    • Ausbildung und Studium Physiotherapie
    • Fortbildung und Weiterbildung
    • Berufsleben
    • Abrechnung
  • Physiowissen.de
    • Allgemeines
    • Vorstellungsrunde
    • Anregungen und Feedback
    • Marktplatz
    • Offtopic

Kategorien

  • Physiotherapie
    • Athemtherapie / Entspannungstherapie
    • Bewegungserziehung
    • Elektrotherapie
    • Hydrotherapie
    • Krankengymnastik
    • Manuelle Therapie
    • Massage
    • Mc Kenzie
    • PNF
  • Ausbildungsfächer
    • Allgemeine Krankheitslehre
    • Anatomie
    • Befunde
    • Physiologie
    • Sozialwissenschaften
    • Trainingslehre / Bewegungslehre
  • Spezielle Krankheitslehre
    • Chirurgie / Orthopädie
    • Dermatologie
    • Gynäkologie / Geburtshilfe
    • Innere Medizin
    • Neurologie / Psychiatrie
    • Pädiatrie
  • Sonstiges
    • Sonstiges

Kategorien

  • Physiotherapie
  • Patientenwissen
  • Berufsbild
  • Fortbildung
  • Bücher

Kategorien

  • Geriatrie
    • Allgemeine Mobilisation
    • Hirnleistungstraining
  • Gruppentherapie
    • Adipositasgruppe
    • Bechterewgruppe
    • Bewegungsbadgruppe
    • Hockergymnastik
    • Rückenschule
    • TEP Gruppe
    • Seniorengruppe
  • Gynäkologie
    • Beckenbodentraining
    • Mamma CA
    • Wochenbettgymnastik
  • Innere Medizin
    • Atemtherapie
    • Diabetes
    • Herz-Konditionierung
    • Osteoporosegymnastik
    • PAVK
    • Rheuma
    • Venengymnastik
  • Neurologie
    • Ataxie
    • Faszialisparese
    • Gleichgewichtstraining
    • Hemiplegie / Schlaganfall
    • Koordination / Geschicklichkeit
    • MS / Multiple Sklerose
    • Parkinson
    • Periphere Nervenschädigungen
  • Orthopädie / Chirurgie
    • Amputationen
    • Armmuskulatur
    • Bauchmuskulatur
    • Beinachsentraining
    • Biceps / Triceps
    • Brustmuskulatur
    • Flachrücken
    • Fußgewölbetraining
    • Hand / Finger
    • Hüfte Kräftigung
    • Hüfte/Becken Mobilisation
    • Hüft-TEP
    • Hyperlordose
    • Knie
    • Knie-TEP
    • Propriozeption
    • Rückenmuskulatur
    • Schulter Mobilisation
    • Schulter Stabilisation
    • Skoliose
    • Sprunggelenk
    • Wirbelsäule Kräftigung
    • Wirbelsäule Mobilisation
    • Transfer Sitz > Stand
  • Pädiatrie
    • Handling
    • Mobilisation
    • ADS
    • Allgemeine Kräftigung
    • CF / Mukoviszidose
    • Entspannung
    • Fußmuskulatur
    • Hirnleistungstraining
    • Wahrnehmung
    • Yoga (Kinder)
  • Psychiatrie
    • Depression
    • Entspannung
    • Persönlichkeitsstörung
    • Verhaltensstörungen
  • Sporttherapie
    • Aerobic
    • Aufwärmung
    • Konditionstraining
  • Spiele
    • Reaktionsspiele
    • Ballspiele
    • Fangspiele
    • Kennenlernspiele
    • Kraftspiele
    • Laufspiele
    • Sinnesspiele

Product Groups

  • Werbeanzeigen auf Physiowissen

Blogs

  • Sanders claims Trump's mockery was just 'stating facts'
  • Jans Physio-Prüfungsblog

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Beruf


Nachname


Land


Postleitzahl


Webseite


Über mich


Bundesland


Bundesland Abk

15 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, hat jemand paar gute Ideen für Übungen beim Bewegungsbad (bei Hüfte/Knie) ? Muss einen Plan für morgen zusammenstellen LG
  2. 4.096 Downloads

    Hier eine Übersicht über meine Unterrichtsmitschriften zum Thema : Hüft-TEP,Knie-TEP,Genu varum und Genu valgum Ich hoffe es hilft jemandem!? LG Andrea
  3. Hat jemand gute Übungen für Patienten in der Reha mit beidseitigem Hüft-TEP ? v.a Kräftigung
  4. Ab wann darf ein Patient mit Hüft TEP Übungen im 4-füßer-Stand ausführen?
  5. Ich bin Physioschülerin und z.Zt. im Praktikum in einer REHA-Klinik. Mein Patient (Anfang 50) hatte vor 14 Tagen einen Y-Aortenersatz unterhalb Sternum zu beiden Leistenarterien erhalten. Verordnung Mobilisation. Zusätzlich hat er seit einem halben Jahr eine Schaftlockerung an einer Hüft-TEP, geht mit UAGSt. Er ist sehr motiviert und muss eher etwas gebremst werden. Darf ich leichte Anspannübungen der Bauchmuskulatur zur Förderung der Wundheilung machen? Krafttraining Arme/Beine (ohne VB)? Sind isometrische Übungen kontraindiziert? Die weitere Lockerung der Prothese sollte unbedingt vermieden werden (der Patient ist sehr groß), deshalb will ich nicht zu viel mit Ihm gehen. Kann mir jemand einen guten Tipp geben?
  6. Hi, ich habe mein erstes Praktikum in einer Reha-Klinik. Habe einen Patienten mit einer Hüft-TEP und er hat schmerzen bei der Hüft Ext und Flex. Durch die Schmerzen kommt er auch nicht wirklich weit. Hättet ihr vllt ein paar Ideen wie ich ihm helfen könnte, um schmerzen zu lindern und um die Beweglichkeit zu verbessern? LG und danke im voraus.
  7. Hi, Hat vielleicht jemand eine Idee bzgl. einer 20 minütigen Bewegungsgruppe mit den Krankheitsbildern pAVK und Hüft-TEP mit 5 min. Erwärmung 10 Hauptteil und 5 min. Schlussteil? Übungsideen wären toll!
  8. Hallo Leute, ich habe ein Patient das rechts und links ziemlich alte Hüft-Teps schon hat. Sein eigentliche Beschwerde ist aber die untere LWS und im Kreuzbeinbereich. Übungen zu jeweils einzelnen Krankheitsbilder habe ich keine Probleme mir was zu überlegen, aber ich habe erfahrungstechnisch noch bisschen Schwierigkeiten, wenn es so eine Kombination beim Patienten gibt`s. Quasi ich habe Übungen im Kopf für die LWS, aber bin nicht 100 % sicher, ob es den Hüft-Teps gefährden könnte, obwohl es eher Übungen sind die nur im unteren LWS stattfinden bzw. im Beckenbereich. Könntet Ihr meine eigenen Gedanken irgendwie bisschen Tipps geben das Sie doch nicht so falsch liegen ? Oder paar kleine Anregungen mir geben ? Würde mich liebens freuen, um ein paar Tipps und Anregung und Antwort von euch ! Danke schön .... !
  9. Hallo, ich bräuchte eure Hilfe. Aufgabenstellung: Alter: 60-75 Jahre Diagnose: 1 TN mit 50 kg TB 2 TN mit halben Körpergewicht 1 TN mit 30 kg TB Konzepterstellung: 30 min. Pat haben Gehhilfen. Ich habe mir´s so gedacht: 1.Erwärmung:(ca.5-10min.) 3-Punkte-Gang anbahnen/erarbeiten, Lauf ABC (Zehenlauf, Fersenlauf, Abrollen des Fußes, Knie heben, nur bis 90 Grad!) 2. Hauptteil: (ca.15-20min.) -Hinsetzten mit Gehhilfen anbahnen -Hockergymnastik: Hacke-Spitze, Hacke-Spitze mit Knieextension/flexion, kl. Ball vor und zurück rollen auf der Stelle und einmal mit Kniextension/flexion, Ferse in den Ball spannen, Zehen bzw. Ballen in den Ball spannen, Bein anheben, Bein anheben vor und zurück, kl. Ball zwischen die Beine klemmen und den Ball zusammendrücken. Aufstehen mit Gehhilfen anbahnen. 3. Ausklang:(ca.5min.) Atemübung: Kontaktatmung (Bauch/Brust/Flanke)einmal für die Entspannug und Atemwahrnehmung. Würde mich über Verbesserungen oder weiteren Vorschlägen freuen. LG
  10. Hallihallo, bin im ersten Jahr Ergotherapie. Wir haben die Gruppenaufgabe bekommen, eine Patientenschulung für Hüft-Tep-Patienten für drei Einheiten zu jeweils 20 Minuten zu erstellen, habe da echt kaum Ahnung und im Internet habe ich leider nichts Verwertbarres gefunden...... es sollten allgemeine Übungen sein, die für alle Hüft-Teps infrage kommen, hat da jemand irgendwas zufällig parat? Das wäre supertoll.....
  11. Hallo, ich habe jetzt schon viele Berichte über Hüft-TEP´s gelesen und es fällt auf, dass es häufig zu einer Beinlängendifferenz nach dieser OP kommt. Kann mir jemand von euch sagen wie es zu dieser Differenz kommen kann? Bzw. woran das liegt? Ist der Schaft zu lang/kurz? Oder wegen der Muskulatur? Wenn es jemand weiß, bitte erklären ! :) Danke Glg Nadine
  12. mck85

    Hüft-Tep - Transfer

    Guten Abend, wie steige ich auf das Fahrrad auf bzw. wie steige ich ab mit einer Hüft-Tep ??? Rauf: über das nicht betroffene bein Runter:über das betroffene Bein Vielen dank für die Antworten
  13. Hallo, ich bin mir ein wenig unsicher, ob ich das angebeugte Bein eines Patienten der eine Hüft-TEP hat nach außen gegen mein Bauch fallen lassen darf, oder ob das eine Rotationsbewegung im Gelenk ist. Meiner Meinung nach nur eine Horizontalabduktion. Viele Grüße Torben
  14. Hallo. Ich bin derzeit in meinem ersten Praktikum und mir wurde heute gesagt, dass ich morgen jeweiles eine Massage beim Hüft-Tep Patienten und beim Knie-Tep Patienten durchführen soll. Was soll ich denn da massieren? - Narbenmassage kann ich noch nicht. Desweiteren wurde ich darauf hingewiesen, dass ich die Patienten dann bitte im Sitz auf der Liege positioniere (als ASTE). Ich bin gerade irgendwie so überfordert und weiß überhaupt nicht,wie ich da morgen rangehen soll. Wo soll ich als Therapeut denn dann stehen, wenn der Patient am Liegenrand sitzt und ich an das Bein muss?! Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.
  15. Hi, in den letzten Monaten kommen immer mehr Patienten zu mir mit Z.n. HüftTEP, die 10-14d im Krankenhaus und dann noch 3 Wochen in der Reha wieder aufgepeppelt wurden und absolut noch nie eine Übung für die kleinen und mittleren Glutaen erhalten haben. Gibt es irgendwas, was ich verpasst habe, dass das aus der Mode gekommen ist? Mfg Stephan

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...