Jump to content

katibelgium

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über katibelgium

  • Rang
    Mitglied

Personal Information

  • Beruf
    angehende/r Physiotherapeut/in
  • Bundesland Abk
    BW
  1. Hallo Kollegen, mein Patient klagt über einen diffusen Leistenschmerz (Ausstrahlungen auch in Schamgegend und inneren Oberschenkel), vorwiegend bei längerem Sitzen. Beim Gehen bessert sich die Schmerzsituation, aber nur kurzfristig. Der Urologe hat alles ausgeschlossen, was sein könnte, und meinte, es käme vom Rücken und rät zu Physiotherapie. Wer hat Erfahrung mit einem solchen Fall und wie habt ihr behandelt, oder was würdet ihr tun? Vielen Dank für die Ratschläge. K.
  2. Hallo Stephan, danke für die Antwort. Der Pat. ist 35; Fussfehlstellungen sind nicht bekannt. Wie lange ist man denn nach einer Knorpelglättung ausser Gefecht gesetzt und was meinen die anderen? K.
  3. Hei hei, hat irgendjemand da draussen Erfahrung mit dem Anerkennungsverfahren als PT in Norwegen, oder kennt jemanden, der vielleicht ein ausgewanderter Physio ist, oder hat von jemanden gehört, der als deutscher PT in Norwegen arbeitet? Bin für jede Info dankbar. K.
  4. Hei, also die modifizierte Gartenzwerghaltung - klingt interessant, kenn ich aber nicht. Kann ich da eine genauere Beschreibung erhalten? Danke K.
  5. Hallo ihr Profis? Ich hätte gern mal eure Meinung zu folgender MRT Aussage: -minimale Flüssigkeitsansammlung im Recessus suprapatellaris -Corpus des medialen Meniscus leicht verletzt -lateraler Rand der Quadricepsinsertion entzündet Die Symptome bei meinem Pat.zeigen sich wie folgt: -belastungsabhängige Schmerzen (nach 20 Minuten Jogging)am lateralen Knie unterhalb des Gelenkspaltes (Pat. zeigt auf die Region um das Fibulaköpfchen) -keine direkten Entzündungszeichen -Schmerzen vergehen bei Ruhe und Knieschonung intensives Ergometertraining ist schmerzfrei möglich Der Arzt rät zu Arthroskopie. Was meint ihr? Danke
  6. Hallo Kojey, also in diesem Falle ist eine synergistische Stabilisation aller gelenkumgebenden Muskeln wichtig. Aste: Seitlage, Augen geschlossen Einstellung Schulter: 90° ABD Einstellung Ellbogen: 90° Flex bzw. UA locker hängen lassen Durchf.: beide PT-Hände greifen am distalen Oberarm und bringen das Gelenk in leichte Traktion (Pikkolo); der Patient soll "die Kugel ins Gelenk ziehen" und isometrisch halten Viel Erfolg!
  7. Hallo, wer hat eine effektive Behandlungsmöglichkeit (konservativ) bei Kindern mit mittelgradigem X-Bein , Tendenz zu Genu recurvatum sowie eine ziemliche Instabilität, also häufiges Wegknicken insbesondere beim Rennen , Toben und Springen. Ist moderates Trampolinspringen empfehlenswert? Was gibt es sonst so für Ideen? Dankeschön K.
  8. Hallo Sandra, was macht die Spitzfuss-Behandlung? Irgendwelche neuen Erkenntnisse oder Fortschritte? Also wir untersuchen die Fusswurzel nach dem Zehnertest. Und so behandeln wir eigentlich dann auch, in der Regel nach dorsal oder plantar, je nach Zielstellung. Hast du denn Hypomobilitäten in der Fusswurzel bzw. OSG und USG festgestellt? Also Script ist schwierig, aber wenn du Interesse hast, kann ich auch noch ausführlicher erklären. Hast du denn eine Ausbildung in MT? K.
  9. Hallo Sandra, klingt aufgrund der Grunderkrankung sehr komplex. Würde auch mit Manuelle die Fusswurzel mobilisieren (neben OSG und USG). Zur Verbesserung der Dorsalext. für das OSG und USG Traktion und Gleiten nach dorsal im OSG. Dann würde ich Achillessehne und gastrocnemius querdehnen. Hast du schon mal Funktionsmassage für den M.triceps surae in Bauchlage gemacht? Vielleicht mal vor der Dehnung heiße Rolle, um den Tonus zu senken. Würde mich interressieren , was der Arzt heute meint und in welche Richtung er die Therapie sieht. Viel Erfolg
  10. Hallo sandra1980, für die Herangehensweise an die Therapie- und Behandlungsauswahl ist es wichtig zu wissen, welche Ursachen für den Spitzfuss zugrundeliegen (orthopädisch oder neurologisch?). Ist der Spitzfuss angeboren oder erworben? Hat der Pat. Schmerzen? Kann er selbständig Stehen und Gehen, trägt er Orthesen? Also gib ein paar Infos, dann bekommst du Übungen. K
  11. Hallo. Also ich finde in verschiedenen Büchern keine Angabe zur Rotationskomponente des M.biceps brachii, weder Caput longum noch breve. Anteversion machen beide, weil sie ventral der queren Achse des Schultergelenkes liegen. Caput longum macht eine ABD , weil es oberhalb und lateral der sagittalen Achse liegt. Caput breve macht ADD weil es medial und unterhalb der sagittalen Achse liegt. Um die Drehachse entfalten sie keine Wirkung (Lit.: G.Leutert; Systematische und funktionelle Anatomie S.93)
  12. Hallo! Also kenne den allgemeinen Plexustest (Plexus brachialis) wie folgt: AST RL 1. ABD 90° 2. AR 90° 3. leichte ELLB.Flex 4. Kopf zur entgegengesetzten Seite (auch aktiv möglich) und 5. PT drückt Schultergürtel in Depression Dieser Test differenziert, ob das Problem im Plexus oder im weiteren Verlauf im Arm zu suchen ist. Die Einstellungen für den N.medianus sind dann: Seitneige Kopf für die Plexusspannung 2. Depression (PT fixiert)3. ABD und AR 90° 4. ELLB Flex 90° 5. Dorsalext. und Supin und dann 6. Ellbogen langsam in Extension bewegen N.ulnaris: 1. seitneige Kopf 2. Depression 3. Pron. und Dorsalext. und dann 4. langsam in die ELLB Flex bewegen N.radialis: 1. Seitneige 2. Depression 3. IR des Oberarmes 4. ELLB Ext 5. Pron. und Volarflex und dann 5. langsam in die ABD bewegen (45° sollten drin sein) Ich hoffe, das hilft weiter K.
  13. Hallo Schubbi, also ich habe gerade meinen "ManuelleKurs" erfolgreich abgeschlossen. Wir haben dort echt wertvolle Behandlungsmethoden, auch zum Mobilisieren von hypomobilen Gelenken gelernt. Dabei betone ich gelernt, selbst danach ist man am Patienten zuweilen noch unsicher. Also wofür möchtest du Manipulationstechniken beschrieben bekommen, was willst du damit machen? Vorallem an der Wirbelsäule "Finger weg" wenn nicht ausreichend Erfahrung, würde ich mal sagen. Und zu pt24: ich habe auf dem angegebenen Link nichts zum runterladen gefunden, kannst du das präzisieren? Danke K.

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...