Jump to content

Dieses Thema bewerten

Recommended Posts

An uns wurde eine Frage gestellt, mit der Bitte diese vertraulich zu posten. Machen wir gern:

Dürfen Physio und Patienten eine Freundschaft oder eine Beziehung miteinander eingehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...wollte ich auch gerade sagen ?
Die Gefahr ist halt, wenn die Therapeuten das gar nicht wollen oder schon liiert sind, dass dann meistens die Therapie abgebrochen wird. Das kann aber auch umgekehrt der Fall sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant. 

Bei uns (Suedpazifik) wird Freundschaft geduldet, eine persoenliche Beziehung waere allerdings absolut undenkbar, da dies als unethisch in Bezug auf das Gewaltenverhaeltnis zwischen Patient und Therapeut gewertet wird, solange der Patient/ -in noch in Behandlung ist. 

Zitat

Commentary: Society trusts physiotherapists to act in the best interest of patients. A power imbalance exists within the therapeutic relationship that can easily lead to exploitation or abuse if trust is not respected. Professional boundaries describe the limits to the relationship that a physiotherapist should observe when treating patients and their whānau and family.

Relevant law: Code of Health and Disability Services Consumers’ Rights 1996, Rights 1, 2 and 4

Ich denke nur, dass so etwas immer mit bestem Wissen und Gewissen anfaengt und sehr unschoen enden kann. Ja ja, ich habe auch von Therapeuten gehoert, die Patienten geheiratet haben. Aber das Risiko, professionelle Grenzen waehrend der Behandlung nicht aufrecht zu erhalten ist sehr gross.

Wenn tatsaechlich gegenseitiges Interesse besteht, wuerde ich den Patienten an eine andere Therapeutin abgeben.

Gruss,

Anna 

 

bearbeitet von annajule
Schreibfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Beiträge

    • Hallo Siegfried, na, wenn du einen Workshop in dem Gebiet leitest, dann wirst du ja wohl eher selber der Experte auf dem Gebiet sein. Ich weiss immer noch nicht ganz genau, was du damit meist, dass die Leute sich etwas erarbeiten sollen - und was das mit Gleichgewichtsuebungen zu tun hat. Mein Deutsch ist rostig, ich hoffe, ich verstehe das alles richtig. Wie auch immer. Dir geht es also um Gleichgewichtsuebungen bei Leuten, deren Gleichgewicht voellig normal ist.  Das duerfte dann ja nicht so schwer sein - schau, wieviel Platz und welche Mittel (Schaumstoffmatten, Baelle, Luftballons, Gewichte, ...) du zur Verfuegung hast. Dann wende die normalen Prinzipien der Gleichgewichtsprovokation (motorisch/ sensorisch/ propriozeptorisch/ vestibulaer; dual tasking) und Neuroplastizitaet (Spass nicht vergessen) an und ab gehts.  Speziell visuelle oder vestibulaere Herausforderungen sind oft beliebt.   Gruss, Anna    
    • Hallo Anna Es geht um ein Projekt im betrieblichen Gesundheitsmanagement Die Leute sollen in der Gruppe was  gemeinsames erarbeiten. Mein Workshop Thema heißt:  Stehe, Gehe und laufe Dich gesund, erlerne die Ballengang/ GoDo  Schritt. Jetzt brauche ich Übungen wo die ganze Gruppe an einer Übung beteiligt ist Die Gruppe besteht aus 10 Personen. Sie sollen sich gegenseitig helfen und unterstützen. Der Kurz findet in einem Raum statt  Wenn Du noch Ideen hast schreib es mir gerne Vielen Dank für Deine Hilfe  Siegfried Groß
    • Hallo zusammen, noch im April, Mai las ich, dass bei einer Schwangerschaft einer Mitarbeiterin ein sofortiges Berufsverbot angezeigt ist. Wie seht ihr das? Besteht aus Eurer Sicht oder der Verbände insbesondere für Physios mit vielen Haus- und Heimbesuchen ein erhöhtes Gefährdungspotential aufgrund von Corona? Ist daher ein Berufsverbot auszusprechen? VG bleibt gesund Peter, der Mann einer schwangeren Physio  

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

Unser Onlineshop nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren. Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.