Recommended Posts

Hallo
Ich hätte mal eine Frage an euch. Ich mache dieses jahr meinen Real Abschluss und möchte Physio werden. Ich habe mich nach Schulen umgesehen aber weiß nicht auf welche ich gehen soll. Auf welcher seid ihr oder wahrt ihr und würdet ihr sie weiterempfelen?
Ich wohne in der nähe von Lübeck

Hoffe ihr könnt mir helfen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi.
Habe vor gut 2 Jahren meine Ausbildung zur Physiotherapeutin in Landstuhl (Rheinland-Pfalz) angefangen. Kann die Schule nur weiter empfehlen. Super nette Dozenten! Da die Schule privat ist, fallen pro Monat 290€ Schulgebür an. Für Leute die von weiter weg kommen, wie du, bietet sich die Möglichkeit an, ein Zimmer in dem dazugehörigen Wohnheim zu mieten.
Hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter helfen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,
meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass ich die Zeit investieren hätte sollen, um mir die Schulen live anzusehen. 2 - 3 Tag mit in den Unterricht. Klingt am Anfang echt heftig und es ist auch schwer, die Zeit aufzubringen. Aber ich beiß mich in den A...., dass ich es nicht gemacht habe.
Einige Fragen klären sich da: Wie hält man dort den Unterricht - technisch und praktisch. In welchen Unterrichtsräumen? Sind sie zum Üben geeignet? Welches Schülerklientel hat die Schule? Nehmen sie jeden, oder nur wer wirklich den Beruf ergreifen will? Wie sind die Lehrer? Nicht jeder kann mit jedem Lehrer. 3 Jahre und du arbeitest jeden Tag sehr sehr eng mit Mitschülern und Lehrern zusammen. In manchen Schule von morgens bis abends.

Deswegen mein Tipp. Verlass Dich nicht auf die Aussage von ein oder zwei Leuten. (Wenn viele von einer Schule abraten, trifft die Aussage der Mehrheit) Dich Wohlfühlen und dort sein musst Du die 3 Jahre.

:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo. Ich zb manche die Ausbildung in Sachsen- Bad Elster. Bin sehr zufrieden, Lehrer Dozenten auch sehr nett, macht wirklich Spaß. Ist auch eine Privatschule und zahle 121€ im Monat, muss sagen das ist wirklich in Ordnung. Es ist halt ein Kurort und nich sehr viel los. Für Unterkünfte gibt es sehr preisgünstige Wohnungen oder Zimmern. Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo. Ich zb manche die Ausbildung in Sachsen- Bad Elster. Bin sehr zufrieden, Lehrer Dozenten auch sehr nett, macht wirklich Spaß. Ist auch eine Privatschule und zahle 121€ im Monat, muss sagen das ist wirklich in Ordnung. Es ist halt ein Kurort und nich sehr viel los. Für Unterkünfte gibt es sehr preisgünstige Wohnungen oder Zimmern. Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die DRK Schulen sind in der Regel gut , ich bin auch auf einer und zufrieden und nicht all zu teuer, viel spaß und viel erfolg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

ich mache meine Ausbildung zur Physiotherapeutin zurzeit beim DRK in Sachsen (Dresden) und bin sehr zufrieden. Die Schulgebühren sind echt akzeptabel ich zahle nur 75€ im Monat und die Dozenten sind sehr nett und kompetent.
LG und viel Erfolg :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin noch in der Ausbildung an der Medizinischen Berufsfachschule des Universitätsklinikums in Leipzig. Ich kann es echt sehr empfehlen. Extrapunkt außerdem, dass eine staatliche Schule ist und somit Schulgeld entgällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich kann die MaxQ Schule in Essen sehr empfehlen, mache dort dieses Jahr meinen Abschluss und muss sagen, dass ich hier in den vergangenen drei Jahren sehr gut aufgehoben war.
Zwar ist das Schulgeld von 430€/Monat ne Hausnummer aber es hat sich letzenendes doch für mich gelohnt und ich hatte eine ganz tolle Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Ich würde dir empfehlen zu eine Schule in der Niederlanden zu gehen. Die Physiotherapie Ausbildung in Groningen steht hoch angeschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du in der Nähe von Lübeck wohnst und auch da bleiben möchtest, solltest Du Dir die Schulen in Hamburg und Lübeck mal an einem Info-Tag angucken. Alle Schulen bieten solche Tage an.
In Hamburg hat die Döpfer-Schule einen sehr guten Ruf!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht ist der Beitrag nicht mehr so aktuell , aber ich habe meine Ausbildung an der Spektrum Akademie für Physiotherapie (Berlin) gemacht und kann diese Schule nur weiter empfehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



  • Gleiche Inhalte

    • Von Physio Gstöttner
      Hallo! 
      Habe einen Patienten mit der Diagnose Hydrozephalus. Bin unsicher was ich bei dieser Diagnose machen darf bzw. welche Kontraindikationen bestehen.
    • Von Linchen123
      Hallo ihr Lieben!
      Schon seit sehr langer Zeit möchte ich eine Ausbildung zur PT machen. Mich hat allerdings immer meine innere Aufregung und das daraus entstehende schwitzen davon abgehalten. Habe nun schon beruflich in ein paar Sachen geschnuppert (Gastro, Studium etc.) und immer wieder gemerkt dass mir PT nicht aus dem Kopf geht und eigentlich das ist was ich gern machen würde. Ich habe aber halt ein großes Problem mit schwitzigen Händen. Also eigentlich liegt dem eher eine ziemliche Aufregung zugrunde. Dachte dass es sich mit der Zeit ja legen müsste allerdings habe ich nun bemerkt, dass ich schon allein bei dem Gedanken an die Ausbildung und an das anfassen/angefasst werden schon anfange zu schwitzen. Mich macht das ziemlich traurig und ratlos. Ich weiß einfach nicht was ich nun machen soll. Was meint ihr denn? Wie war das bei euch ? Hattet ihr auch schwitzige Hände ? Glaubt ihr dass ich es trotz der Aufregung probieren sollte ?
      Liebe Grüße
    • Von dippser
      Servus Freunde,
       Ich habe die Ausbildung zum Masseur/med. Bademeister gemacht, jedoch den Abschluss nicht bekommen, da ich die Anatomie Prüfung nicht bestanden habe (unter anderem durch meine attestierte Prüfungsangst).  Welche Möglichkeiten der Anstellung bzw. der Beschäftigung in dem Beruf habe ich ? Habe auch eine hervorragende Bewertung von einer Praxis bekommen, wo ich Praktikum gemacht habe. Würde sehr gerne in dem Beruf arbeiten Hoffe es hat jemand Tipps. Wird halt auch schwer bei Bewerbungen. Man schreibt ja eigentlich seinen Beruf mit hin.... "Ich bewerbe mich als Masseur...." 
      Danke euch.
    • Von Haaanni97
      Hallo :-) 
      Ich hab gerade meinen letzten praktischen Einsatz vom ersten Praktikumsblock und wir haben jede Woche eine Vorbehandlung. Ich hab so eine Prüfungsangst und in den letzten Praktikas hatte ich kaum vorbehandlungen und wenn ich welche hatte, dann war ich selber so unzufrieden mit mir und ich hab dann auch immer Angst was falsch zu machen. Es zeigt mir, dass Patienten immer anders reagieren und drauf sind, wenn mein Anleiter dabei ist. Habt ihr Tipps für mich wie ich ruhig bleiben kann? Ich bin dann immer so nervös dass ich die grundlegenden Sachen vergesse und anfange mich zu versprechen. Ich hab echt so prüfungsangst und das merkt der Patient auch und genau das sollte er ja nicht. Ich soll mich ja auf ihn konzentrieren. 
    • Von TorbenPT
      Die Räume befinden sich in einem Sportkomplex zwischen Rheydt und Mönchengladbach.

      Vorteile:
      -Exzellente Kundenanbindung und Neugewinnung durch Fitness & Sportstudio
      -Direkte Kooperation möglich.
      -Ein großer Parkplatz ist direkt angebunden
      -Kunden WC & Duschen vorhanden
      -Massageliege und Einrichtung kann übernommen werden

      Es handelt sich um 1,5 Räume.
      Raum 1: circa 20qm2 mit Aussicht ins Grüne und viel Tageslicht.
      Raum 2: circa 10qm2 mit Einbauschränken ideal für Büroarbeiten und Stauraum.

      Strom & Gas im Preis enthalten.

      Gerne beantworte ich Ihnen alle Fragen am Telefon.








  • Beiträge

    • "Physiotherapie in der Inneren Medizin" und "Physiotherapie in der Gynäkologie" sind hinzugekommen.   1. "Neurologie" der Dualen Reihe, 6. Auflage (kaum/nie gebraucht, wie neu) 2. "Technik der Massage" 19. Auflage (kaum/nie gebraucht, wie neu) 3. "FBL nach Klein-Vogelbach" 6. Auflage (kaum gebraucht, sehr guter Zustand) 4. "Physiotherapie in der Inneren Medizin" (kaum gebraucht, sehr guter Zustand) 5. "Physiotherapie in der Gynäkologie" (kaum gebraucht, sehr guter Zustand) 6. "Handbuch der Allgemeinmedizin" (1994, guter Zustand) 7. "Lexikon der Gesundheit" (1980, etwas vergilbt, ansonsten guter Gebrauchtzustand)
    • Hallo zusammen. In nächster Zeit suche ich eine freiberufliche Physiotherapeutin / Masseurin für Chairmassagen in einer Kreuzberger Firma, Nähe U-Bhf. Schlesisches Tor. Der Termin ist einmal monatlich, zumeist an einem 2. Mittwoch. Du solltest nach Möglichkeit dazu bereit sein dich ggf. mit einer weiteren Kollegin abzuwechseln, um den Job für beide flexibler zu gestalten. Die Arbeitszeit ist immer von 10.00 bis ca. 16.00, mit 1h Mittagspause und einer 15 Min. Pause nachmittags. In der Nähe kann man gut und günstig essen.

      Alles Weitere bei einer Tasse Kaffee.  

      Beste Grüße

      Michael       ---------------   Michael Haller
      Physiotherapeut Grimmstraße 4
      10967 Berlin +49 163 695 98 98 .
      +49 30 69 59 89 22
      kontakt@hallermassagen.de www.hallermassagen.de
    • Gianni der Schwindel ist 24 Stunden täglich da. 
    • Komme soeben vom ostheopaten.  Der denkt dass das taubheitsgefühl im gesicht auch von einem herpesvirus kommen kann. Dazu gab er mir Infusionen . Dann sagte er das mein atlaswirbel blockiert ist und ich glaub an der Hüfte noch oder lendenwirbel. Weiß nicht mehr genau. Er hat mich sanft eingerenkt. Ein toller Mann.  Hoffe er kann mir helfen .
    • Patient hat das Video mit seinem Android-Smartphone aufgenommen und mir es auf mein Android-Smartphone geschickt, mit dem ich es hochgeladen habe. Es ist eine mp4-Datei.   Der Patient hatte vor über 6 Monaten eine SLAP Läsion IIa-OP li und trug 3 Wochen ganztägig eine Orthese und dann noch 3 Wochen tagsüber bei Bedarf und nachts komplett.   Er hatte natürlich von Beginn an Physiotherapie, allerdings woanders. Passiv, assistiv, aktiv Mobilisation, Stabilisation, Kräftigung, z. T. auf instabilen Untergründen.   Er klagt weiterhin über stechende und brennende Schmerzen Schulterblatt li Richtung BWS. Höhe rhomboideus major und minor. Dort kann ich auch deutliche Verdickungen ausmachen. Auch scheint es so, dass der Rückenstrecker li stärker ist, als re, was ja nicht ganz unnormal ist. Er ist Rechtshänder.   Dazu kommen noch weitere Dehnschmerzen Trizeps, Übergang Lat, vordere Schulter, pectoralis minor, besonders im endgradigen Bereich. Die IR macht ihm noch am meisten zu schaffen. AR ist fast normal, wie re. Mobilisation ist soweit auch sehr gut.   Aber diese stechenden und brennenden Schmerzen Schulterblatt li Richtung BWS machen ihm und auch mir am meisten zu schaffen. Diese Stelle habe auch ich noch nicht hinbekommen.   An den serratus anterior habe ich noch gar nicht gedacht! 😕   Ich habe vielleicht zu sehr an den rhomboideen gearbeitet und auch am mittleren und oberen Trapzius. Man sieht deutlich, dass er li höher steht, als re.   Seine WS ist auch ok. Sehr mobil, aber nicht hypermobil. Überdurchschnittlich starker Typ. Er hat auch sonst keine neurologischen Defizite.   Was meint ihr, welche Griffe und Übungen bzgl. serratus anterior am ehesten zielführend sind?
  • Benutzerstatistik

    • Benutzer insgesamt
      54.684
    • Am meisten Benutzer online
      817

    Neuester Benutzer
    Michael Haller
    Registriert