Katharina Schwarzenborn

Wie jetzt eine Rectusdiastase RICHTIG therapieren?

Recommended Posts

Hallo,

 

über o. g. streiten sich ja die Fachleute (Physios, Orthopäden ...) und auch ich bin mit meinem Latein am Ende, obwohl ich erst am Anfang stehe. ;-)

 

Die einen sagen, man solle oder gar müsse den m. obliquus externus abdominis, den m. obliquus internus abdominis und den m. transversus abdominis trainieren. Der eine zieht ja schräg lateral oben nach medial unten, der andere von lateral unten nach medial oben und der letzte quer von lateral nach medial.

 

Die anderen sagen, dass das Quatsch wäre und man soll oder gar müsse nur den m. rectus abdominis trainieren, der in kraniokaudaler Richtung verläuft.

 

Die Ersteren sagen, dass diese drei Muskeln aufgrund ihrer Aufgaben für das Schließen der Rectusdiastase prädistiniert sind, weil sie eben zueinander zur Körpermitte ziehen.

 

Die Letzteren sagen, dass das Quatsch wäre, weil eben diese drei Muskeln mit dem zuletztgenannten Muskel verbunden sind und dafür sorgen, dass dieser noch weiter auseinandergezogen wird und somit zu einer Vergrößerung der Rectusdiastase führt und eben nicht die Muskeln trainiert werden, die gerade ja stark sein sollten, nämlich die in der Mitte, um eine Rectusdiastase zu verschließen.

 

Wer hat denn jetzt bitte (mehr) Recht?

 

Was sind wirklich effektive Übungen gegen eine Rectusdiastase?

 

Den m. rectus abdominis kann man doch gar nicht isoliert so trainieren, ohne dass zu großer intramuskulärer Druck entsteht, durch den ja die Rectusdiastase verstärkt wird, oder?

 

Generell sollte ja ohnehin der Bauchnabel eingezogen werden, dass eine Grundspannung entsteht, oder?

 

Jetzt habe ich mal gesehen, dass man mit den Fingern die Rectusdiastase zurückdrücken sollte, wenn man Bauchübungen hat, damit diese erst gar nicht nach oben kommen kann.

 

Was ist davon zu halten, während der Bauchmuskelübungen die Bauchmuskeln extern zusammenzudrücken (lassen). Wie könnte das ein Patient z. B. zu Hause alleine machen?

 

LG

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Katharina,
was meinst du jetzt, eine Diastase bei Frauen nach der Schwangerschaft oder bei Männern nach dem Bierbauch? :D
Wenn du die Frauen meinst, dann ist HIER deine Antwort darauf. Vielleicht hilft dir das.
Ansonsten hoffe ich, es findet sich noch jemand, der mehr Erfahrung hat damit. Denn bei Männern sollte man es, ab einem bestimmten Grad, lieber operieren lassen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden




  • Beiträge

    • Servus, dieses Thema wurde im Forum schon ein paar Mal angesprochen. Hier und hier findest du etwas darüber.
      Wobei die Ganganalyse ein sehr breit gefächertes Thema ist. Ansonsten findest du hilfe im Buch von Götz-Neumann
      "Ganganalyse in der Physiotherapie".
    • Guten Morgen, ich bedanke mich rechtherzlich für die bisherige Unterstützung meiner Bachelorarbeit. Es haben sich bereits viele Studienteilnehmer an der Umfrage beteiligt. Mit dem erneuten Aufruf möchte ich vermehrt die akademischen Physiotherapeuten mit einer maximalen Berufserfahrung von drei Jahren zur Teilnahme an der Umfrage motivieren.

      Anhand von 12 unterschiedlichen Fallbeispielen gilt es zu entscheiden, wie Sie mit dem Patienten verfahren würden. Das Ausfüllen des Fragebogens nimmt ca. 12 Minuten in Anspruch.

      Weitere Informationen finden Sie in der Einleitung der Umfrage.

      Die Teilnahme wird um eine Woche verlängert und ist noch bis zum 01. Dezember 2017 geöffnet.
       
    • Hello, ich habe dieses Jahr meine Ausbildung beendet und möchte gerne noch einen Bachelor in Physiotherapie machen. Ich weiß das Thema gibt es hier schon sehr oft, aber muss trotzdem nochmal fragen, um Alles auf einen Punkt zu bekommen. Welche Hochschule würdet ihr mir empfehlen? Berufsbegleitend oder Vollzeit?   Und kann man in Holland auch nach der deutschen Ausbildung nooch studieren? Sind die Studiengänge dort nur auf holländisch?   Danke schonmal für die Antworten ! liebste Grüße!
    • Hallo, Ich wollte fragen wie man eine Ganganalyse erstellt 
    • Mir fehlen noch weitere Studienteilnehmer:
      Red Flags in der Physiotherapie - Einladung Online Fragebogen Bachelorarbeit (Bitte beachtet, es werden nur Fragebögen berücksichtigt, bei Personen mit maximal drei Jahren Berufserfahrung) Die Teilnahme ist noch bis zum Freitag 24. November 2017 geöffnet. Vielen Dank für Eure Mitarbeit und allen eine schöne Restwoche. Link zum Erreichen des Fragebogens: (siehe oben)
  • Benutzerstatistik

    • Benutzer insgesamt
      53.873
    • Am meisten Benutzer online
      817

    Neuester Benutzer
    aaarth
    Registriert