Über dieses Skript

Hi,

ich habe mal kurz auf einer Seite die Differentialdiagnostik und die Testgriffe für die Tendopathien am Schultergelenk und kurzen Behandlungsaufbau.

Mfg Stephan


 Diese Datei melden



Rückmeldungen von Benutzern

Recommended Comments

Hi,

ja das stimmt - Steht für Ellenbogen- bzw Schultergelenk. Die Übersicht hatte ich mal als Test-Vorbereitung erstellt und entsprechend auf eigene Bedürfnisse gekürzt ;)

Mfg Stephan

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich sag mal so - das Paper ist 3 Jahre alt, da hab ich noch gelernt ;)

Bei KAlzifikationen sollte man durchaus vorsichtig sein, wenn man mit QF behandeln möchte. Ich habe jedoch durchaus gute Erfahrungen gemacht in Verbindung mit aktiven/assistiven Bewegungen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hey,
danke für die schnelle antwort... durchstöber die ganze zeit literatur und inet nach dem WARUM und WIESO QF bei kalzifikation/ossifikation KI sind... müsste doch physiologisch erklärbar sein oder ? hast du ne ahnung?


PS: und wie kann ich das gecshlecht wechseln ? bin eigentlich "male" :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab dich mal umoperiert ;)

Die Frage mit den Kalzifikationen würde ich dich bitten im Diskussionsbereich noch einmal zu stellen. Dort lesen es mehr leute und vielleicht kommen wir dem Geheimnis auf den Grund :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden