Jump to content

julia0506

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    119
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Personal Information

  • Bei Physiowissen als
    Physiotherapeut/in
  • Vorname
    Julia
  • Nachname
    Dämmrich
  • Bundesland Abk
    HH

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

julia0506's Achievements

Physiotherapie Newbie

Physiotherapie Newbie (1/14)

0

Ansehen in der Community

  1. Dringend rücksprache mit der Ärtzin halten, wenn du dir nicht sicher bist ob er belasten darf ... und weitere Physiotherapie! Wie ist die Wundheilung, gibt es noch auffälliges? Was kann der Patient konkret noch nicht? Welche Ziele hat er und wie lassen sie sich mit den ärtzlichen Vorgaben vereinbaren? Ob es 7 Wochen nach der Verletzung nach normal ist Schmerzen zu haben muss man auch Individuell sehen (Wundheilung,...) Gruß Julia
  2. Interessant das hier nach so langer Zeit zu lesen :) Ein bisschen was hat sich ja dann doch schon getan was Direct Access usw angeht ... bin grad im 2. Jahr des Bachelorstudiums und soll eine Einschätzung über Diagnose- und Direct Accessfähigkeit der deutschen Physios schreiben! Wie seht ihr die ganze Geschichte jetzt? (Fast 3 Jahre später!) Würde mich mal interessieren! :) Gruß Julia
  3. Du könntest einerseits über die nicht betroffene Schulter stabilisieren falls ihr das in der Schule gemacht habt. Ansonsten im Stütz an der Wand oder 4FSSL wenn dein Pat den halten kann. Hierbei kann du dann Wdst. setzten oder du lässt ihn vom 4 FSSL in den Fersensitz und zurück bewegen und korrigierst dabei die Schulter. Hoffe es hilft dir bin mir nicht mehr sicher ob wir das so in der Schule oder erst im PNF Kurs gemacht haben !?!?!? Trotzdem viel Spaß! Julia
  4. Na ja man brauch schon erst ma ein Symptom wenn man überhaupt was behandeln will und dann kann man sicher auch eine gestauchte (was auch immer damit gemeint ist!) LWS behandeln. Hast du einen Pat. oder zumindest irgendein Krankheitsbild z.B.: Schleudertrauma oder so wegen dem du fragst? Ne bisschen genauer muss man einfach bescheid wissen sonst könnte man einfach alle möglichen Beriech in der Physiotherapie aufzählen, aber das hilft dir ja auch nicht ...
  5. Da würde ich mich gleich mal anschließen ... mache zwar erst in 2 Wochen meinen Grundkurs PNF aber wenn jemand einen Befund hat würd ich da auch gern mal reinschauen! Um mal zu sehen was so auf mich zu kommt! :) Julia
  6. Bei uns hies das Roboter Spiel ... immer zu 2. zusammen einer war der Roboter der andere hat ihn gesteuert ... also sprich Arme, Beine, Rumpf in eine bestimmte Position gebracht und dann gehen lassen, hinsetzten, aufstehen,.... wichtig war dabei natürlich verschiedene Rumpfpositionen und wir sollten heraus finden was am angenehmsten war (bei den meisten die aufrechte Haltung!) Die verschiedenen HAltungen hatte er uns vorher übrigens an einer Puppe gezeigt (Rundrücken, Hohlkreuz,...) Hoffe das war einigermassen verständlich! LG Julia
  7. In der Ausbildung hat unser Lehrer das auch ma kurz angeschnitten mit Comic-Zeichungen von "belasteten" und "entlasteten" Bandscheiben! Also traurig und glücklich guckend. Außerdem haben wir die verschiedenen Haltungstypen in einem Spiel nach gemacht als Wahrnehmungsübung! (naja gut das is auch schon wieder eher Praktisch, aber vielleicht hilfts dir noch etwas!)
  8. Gleichstorm hat eine sehr hohe Amplitude und wird daher immer unterschwellig eingeregelt. Bei der Iontophorese is ja auch nicht die wirkung des Stroms entscheidend sondern das enbringen von Medikamenten und da reicht schon das blosse Fließen von Strom!
  9. Okay, klingt vielleicht etwas komisch aber einen Versuch isses ja wert! Hatte mal eine Patientin die auf Grund eines Klettbandes, das sie am OA trug um beim joggen ihren MP3 Player nicht festahlten zu müssen, immer eine geschwollene Hand und Finger bekommen hat. Ist uns erst sehr spät aufegfallen weil sie auch gar nicht daran gedacht hat ... wäre vielleicht eine möglichkeit ... zu enge Trainingskleidung o.ä.
  10. und wie siehts mit deinen eigenen Überlegungen bis her aus? Du musst dir ja erstmal die Ziele setzten die bei diesen Pat. wichtig sind, bevor du dir Übungen ausdenkst! Wenn dir gar nix einfällt kannst du auch mal einen Blick in die Übungsdatenbank werfen! Sorry net böse gemeint aber erst ein paar eigene Ideen & dann helfen bestimmt alle gerne weiter! ;)
  11. Nein okay war nicht bös gemeint, klang nur so das du 1/2 nur Pendel übung machst ... konnt ich mir aber auch nicht direkt vorstellen! ;)
  12. Aber du machst doch nicht immer nur Pendelübungen, oder? Deine Pat. werden sicher auch noch andere Defizite haben ...
  13. hihi ja das Spiel is klasse, bei uns hies das "Schwänze packen" aber unsere Lehrer wollten nicht das wir das so vor Patienten nennen ;) Aber zu Rückschlagspiele würde ich das glaub ich nicht zählen ... aber egal lustig isses!
×
×
  • Neu erstellen...

Cookie Hinweis

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.