Jump to content

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Florian100

Wie zerstört Diabetis Zellen/Gefäße?

Recommended Posts

Hallo!

Ich habe viel darüber gelesen, wie Diabetis eine pAVK begünstigt. Nirgends ist aber der genaue Pathomechanismus erklärt, ich meine: Wie genau zerstört ein hoher Blutzuckerspiegel und ein hoher Insulinspiegel die Gefäße, bzw. wie werden die Zellen zerstört? Mir reicht es nicht zu wissen, dass durch eine Minderversorgung an Sauerstoff + Nährstoffen die Zellen kaputt gehen. Wie genau greift der hohe Blutzucker und die Insulinmoleküle die Zellen an? :|

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Florian!  Ich denke da musst du dir am besten ein Fachbuch kaufen oder einen Arzt fragen. Bei Thieme gibt es mit Sicherheit gute Bücher. Ich kann dir dies leider net beantworten, da ich aus ,Erfahrung und theoretischen Hintergründe von Funktionsstörung aus der Praxis heraus beantworte. Oder vielleicht meldet sich jemand der noch in der Schule als Physio ist und vielleichtazs dem arztfach. Innere dies noch weis. ?

L.g

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen



  • Gleiche Inhalte

    • Von schokoladenkeks
      Hallo
      Ich muss in der Schule eine Gruppenstunde für Pat. mit Venenerkrankungen vorbereiten, wir hatten dazu nur noch gar nichts im Unterricht.
      Was muss ich genaues beachten? Auf was muss besonders acht geben? Gibt es Kontraindikationen?
      Danke für eure Antworten!
      LG
    • Von tina1988
      Fragenkatalog erstellt aus Mitschriften unseres Anatomie-Unterrichtes.
      Bringt mir persönlich immer mehr also große Texte lesen :)
      Hoffe es hilft weiter...
      Themen: Herz,Gefäßsystem (Arteriell, Venös, Lymphe), Schilddrüse, Urogenitalsystem
  • Beiträge

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...