Jump to content

Florian100

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Florian100 last won the day on Februar 18 2017

Florian100 had the most liked content!

Personal Information

  • Bei Physiowissen als
    angehende/r Physiotherapeut/in

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Florian100's Achievements

Physiotherapie Newbie

Physiotherapie Newbie (1/14)

2

Ansehen in der Community

  1. Florian100

    Neurologie Fragen?

    Hallo, vielleicht kann mir einer helfen, ich habe folgende Fragen bekommen, und kann diese bisher nicht exakt beantworten, ich habe auch keine Referenz zu diesen Fragen, also weis ich nicht was richtig ist. 1. Eine 24-jährige Patientin kommt mit folgenden Symptomen in die Klinik: - Kribbeln in den beinen -verschwommenes Sehen Welche Erkrankung könnte diesen Syptomen zu Grunde liegen? 2. was sind 3 Begleitsyptome neurologischer Erkrankungen? Danke schonmal an alle!
  2. Dankeeee! Probiere ich alles mal aus!
  3. Hallo! Ich habe viel darüber gelesen, wie Diabetis eine pAVK begünstigt. Nirgends ist aber der genaue Pathomechanismus erklärt, ich meine: Wie genau zerstört ein hoher Blutzuckerspiegel und ein hoher Insulinspiegel die Gefäße, bzw. wie werden die Zellen zerstört? Mir reicht es nicht zu wissen, dass durch eine Minderversorgung an Sauerstoff + Nährstoffen die Zellen kaputt gehen. Wie genau greift der hohe Blutzucker und die Insulinmoleküle die Zellen an?
  4. Der Schmerz ist einseitig links und zieht über den Po nach vorne auf den Oberschenkel nur bis zur Hälfte.
  5. Hey Sascha, hier findest du vielleicht was du suchst. https://www.hs-osnabrueck.de/de/studium/studienangebot/bachelor/international-physiotherapy-bsc/ Mit freundlichen Grüßen, Flo
  6. Dankeschön Thomas! Einige Sachen habe ich noch nie probiert! Werde dich/euch auf dem laufenden halten! Mit freundlichen Grüßen, Florian
  7. Pat. hat nach Nucleotomie Ausstrahlenden Rückenschmerz im Bereich Gesäß Mm., mit bekannten Techniken, u.a. Duramobilisation, Craniosakrale, keinen Erfolg. Was kann man machen?
  8. Florian100

    Hüft TEP Übung

    RL: Bridging mit gesundem Bein, OP Bein schreibt mit Fußspitze z.B. den eigenen Namen in die Luft.
  9. Hallo, eine Patientin von mir hat seit ihrem 7. Lebensjahr Migräne. Ab und zu tritt diese sehr schmerzhaft auf. Der Schmerz zieht genau über den Kopf bis kurz vor die Stirn, manchmal auch seitlich, dass deutet ja auf die Nerven: N. occipitalis maj. et min. hin. Ich habe ihre HWS behandelt, wie ich es in der Altlastherapiefortbildung gelenrt habe, mit nur mäßigem erfolg. Suturmobilisation im Bereich des Os Temporale et Sphenoidale haben auch nur wenig gebracht. Weiterhin hat sie Durckdolenzen in Höhe HWK 3-4 -> folgende Behandlungsstrategie: Mobilisation Diaphragme um "entspannende" N. phrenicus Afferenzen zu senden + N. vagus, das hat viel geholfen und zumindest der Druckschmerz war weg. was kann man noch machen um ihr das Leiden zu erleichtern?
×
×
  • Neu erstellen...

Cookie Hinweis

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.