Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Gestern
  2. bbgphysio

    Private Selbstständigkeit

    Also Patienten Privat darfst du leider ohne Rezept überhaupt nicht behandeln walley. Auch bei Privatpatienten muss ein Rezept her. Oder der Arzt verschreibt ein grünes Privatrezept, Das Sie selbst zahlen müssen. Da hat Gianni recht. Nicht umsonst braucht man den sektoralen HP. Die ganzen Redflags und die Eigenverantwortung wann du einen Pat.besser zum Arzt schickst. Die Meldepflicht zb. Bei best.infektionskrankheiten wie Gürtelrose, Kontraindikationen und Hintergrundwissen ob Doch ein Infekt oder eine schwerwiegende Krankheit hinter einem vermeintlichen Rückenschmerz steckt usw. lernst du alles als Sekt.Hp. Wenn ohne sekt.HP was passiert kann man echt in Teufels Küche kommen. Wenn du vorbeugende Sachen machen willst dann kann man das im Rahmen eines Kurses oder einfach als Gerätetraining machen, darf sich aber nicht Krankengymnastik nennen. Wellness und klassische Massagen solange sie keine eigentliche Behandlung sind sind natürlich ok. So ist nunmal die Gesetzeslage und auch du Sicherst dich damit ab.l.g
  3. gianni

    Private Selbstständigkeit

    Servus Walley, wenn du keinen so genannten "Sektoralen Heilpraktiker" gemacht hast, würde ich mit den Behandlungen ohne ärztliche Verordnung sehr vorsichtig sein. Es ist ein großes Risiko in Eigenverantwortung zu (be)handeln. Stell dir vor es kommt jemand, der Osteoporose hat und blutverdünnende Medikamente nimmt, und du weißt nichts davon weil du keine Diagnose hast. Oft vergessen die Patienten es zu erwähnen, dann machst du eine zu feste Behandlung, z.B. am Thorax, so dass eine Rippe bricht. Dann bist du der erste, der belangt wird. Und wenn du dann auch keine Berufshaftpflichtsversicherung hast - Buona Notte. Schau mal hier: https://www.existenzgruender.de/SharedDocs/BMWi-Expertenforum/Gruendungsplanung/Freie-Berufe/med-u-Heilberufe/Physiotherapeut-Behandlung-ohne-aerztliche-Verordnung.html (irgendwie funzt das Verlinken nicht. Kopiere sie einfach...) Wenn du es trotzdem durchziehen willst, dann würde ich es so machen, dass du dir vom Patienten entweder ein Privatrezept bringen lässt, oder ein Behandlungsvereinbarung unterschreiben lässt. (Wobei letzteres auch keine Garantie ist!) Für den Rest, Größe der Räume und Toiletten usw. würde ich beim "Gewerbeaufsichtsamt" nachfragen, dann bist du auf der sicheren Seite. Das Finanzielle besprichst du am besten mit einem Steuerberater oder direkt beim Finanzamt anrufen.
  4. Walley

    Private Selbstständigkeit

    Hallo liebe Kollegen, mich würde mal interessieren, ob man als Selbstständiger, der ausschließlich Privatpatienten annimmt, folgendes darf. Bzw. ob ich die Dinge richtig annehme: - Physiotherapeutische Behandlung OHNE Privatrezept nur als Vorbeugung - KEINE physiotherapeutische Behandlung OHNE Privatrezept - Wellnessangebote al'a Massagen etc. JA Ist das richtig? Dann noch folgende Fragen: - Was ist beim "Selbstzahler" der Unterschied und wann darf man die physiotherapeutisch behandeln? - Bestehen bei der Räumlichkeit und Ausstattung auch Voraussetzungen, obwohl man nicht mit den KK zusammen arbeitet? z.B. WC-Pflicht, Raumgröße... - Wenn man als Selbstständiger angemeldet ist und z.B. 1-2 Jahre 0 Einkommen hatte (weil man es auf gut Glück nebenbei laufen lässt), sind böse Folgen zu erwarten? Ich hoffe, ich konnte mich verständlich genug ausdrücken und hoffe auf weiterführende Antworten und ggf. Ratschläge.
  5. Letzte Woche
  6. annajule

    Schwindel durch Probleme im HWS Bereich?

    Hm. Ich frage mich gerade, ob hier einiges durcheinandergeweurfelt wird. Das Epley Manoever ist eine Therapie, die eigentlich nur von Therapeuten ausgefuehrt wird. Zudem wird es eher als Einzelmassnahme ausgefuehrt - nicht als taegliche Therapie. Wer hat denn ueberprueft, ob du es auch richtig machst? Bei uns machen die Patienten zuhause kein Epley sondern Brandt-Daroff Uebungen. Du schreibst, dass du ca. einmal im Jahr Drehschwindel bekommst - was ist der jeweilige Ausloeser? Gehst du jedes Mal zum HNO? Wie lange daurt deine Genesung normalerweise? Was ist dies Mal anders? Ein verdickter und verspannter trapezius ist meist keine Ursache, sondern ein Folgeproblem. Konzentrationsschwaechen koennten auch daher kommen, dass du nicht weisst was los ist und voellig ausgemergelt bist . Wiederholte Untersuchungen beim Neurologen, Orthopaeden oder HNA sind ja schoen und gut, aber ... Wer koordiniert denn eigentlich deine Diagnostik und Therapie? Macht das dein Hausarzt? Was sagt der denn dazu? Gruss, Anna
  7. UncleMac

    Entspannungsübungen LWS/BWS

    Hi Marie, danke für deine Antwort. Ich war seit der OP bereits zweimal im Kontroll-MRT und auch mehrfach beim Physio. Ich hab zwar immer ein paar nette Übungen mitgenommen, aber nichts hat wirklich geholfen. Seit der OP ist der Bereich L5/S1 auch einfach nicht mehr wirklich beweglich, daher erkläre ich mir das selbst so, dass die fehlende Bandscheibe die Last auf die umliegenden Struktuten verteilt und es daher immer mal wieder zu einer Blokade kommen kann. Versteh mich nicht falsch, mit diesen 1-2 Hexenschüssen im Jahr kann ich gut leben, da ich ansonsten beschwerdefrei bin und jeglichen Sport weiter ausüben kann (O-Ton Arzt postop: Kraftsport, Volleyball, Basketball? Können Sie alles vergessen und die nächsten 12 Monaten sollten sie sowie pausieren -> ich hab nach 4 Wochen wieder trainiert und es war das Beste, was ich tun konnte). Nur die Schwere des aktuellen Falls ist mir neu. Wenn es bis Monta nicht besser geht, werde ich natürlich einen Arzt aufsuchen, hoffe nur, mir kann vielleicht jemand für heute und morgen etwas Linderung verschaffen.
  8. Gast

    Schwindel durch Probleme im HWS Bereich?

    Danke für die Antwort. Nein, leider geht es mir einfach so mies... Ohne Kater... Ich habe mich vielleicht falsch ausgedrückt. Ich hatte die Probleme vor dem drehschwindel nicht... Ich mache das eply Manöver immer sehr schwungvoll. Da meine hws uberstreckt ist, schadet ihr das wohl. Der lagerungsschwindel kommt bei mir ca einmal im Jahr vor und zuvor ist überhaupt nichts gewesen, dass eine Gehirnerschütterung hätte auslösen können.. Ich bin einfach dauerhaft verspannt und schwindelig und es macht mich bald verrückt,aber vielen Dank für die Antworten. Es waren alles meine Beiträge :)
  9. Gast

    Entspannungsübungen LWS/BWS

    Hallo Marcel, ich kann dir leider gerade keine spezielle Übung o.ä. sagen, die dir helfen konnte. Weshalb ich aber trotzdem schreiben wollte ist, dass ich dir unbedingt empfehle ein/e Physio aufzusuchen, da es ja nicht sein kann, dass du das 2x im Jahr aushalten musst in deinem jungen Alter. Die Frage ist, wieso passiert dir das? Ist deine lokale Rückenmuskulatur vielleicht noch zu schwach? Oder ist deine Haltung vielleicht daran Schuld? Da kann man auf jeden Fall noch was tun, damit es besser wird, bzw. vielleicht gar nichts erst wieder passiert. Such dir auf jeden Fall jemanden, der anfangs einen ausführlichen Befund macht und dich wirklich genau anschaut. Ich wünsche dir alles Gute weiterhin und hoffe, dass jemand anders einen guten Tipp für deine akuten Beschwerden hat. Grüße Marie
  10. UncleMac

    Entspannungsübungen LWS/BWS

    Hallo zusammen, da ihr mir beim letzten Mal so toll weitergeholfen habt, wende ich mich noch einmal vertrauensvoll an euch. Ganz kurz zu mir: m, 35 Jahre, seit 31 Jahren Sport (div. Vereinssportarten), seit 18 Jahren 3x Woche Kraftsport (ja, auch mit Übungen für Rumpf, Tiefenmuskulatur, Dehnen etc.), mit 28 Jahren leider bei einem Unfall einen BSV L5/S1, der operiert (entfernt, keine Versteifung etc.) werden musste, seitdem fast beschwerdefrei --> 1-2x pro Jahre "Hexenschuss" Ich lebe also jetzt seit fast 8 Jahren damit, dass ich mich 1-2x pro Jahr blöd/zuviel/falsch oder was auch immer bewege und mir dann 3-7 Tage der Rücken schmerzt. Es geht dann aber auch von alleine wieder weg. Entsprechend renne ich auch kaum damit zum Arzt, da in meiner Gegend sowieso kein guter Facharzt zu finden ist. Warum schreibe ich jetzt? Am Mittwoch habe ich mich jetzt wieder falsch bewegt und seitdem den gesamten Rücken zu. Diesmal ist der Schmerz jedoch so stark, dass ich weder lange sitzen, liegen noch stehen kann. Ich tingel also seit Tagen zwischen diesen drei Zuständen, kann kaum schlafen, merke teilweise ein Ziehen im Po und Oberschenkel und der ganze BWS/LWS-Bereich ist einfach nur verkrampft. Muskelrelaxer, Ibu, Wärme, Kälte .. nichts hilft bis jetzt. Stufenlagerung führt nach 30 min zu so starken Schmerzen, dass ich es abbrechen muss. Nur auf dem Bauch kann ich 1-2 Std halbwegsschlafen. Leichte Dehnübungen (Helikopter, Beinpendeln, Aushängen usw) haben auch keine spürbare Wirkung. Anfänglich hatte ich eine sehr schiefe Haltung, sodass ich vermute, mir etwas "ausgerenkt" zu haben, inzwischen stehe ich aber wieder relativ gerade. Teilweise habe ich Schmerzen beim tiefen Einatmen. Was kann ich noch tun oder würdet ihr empfehlen, damit mein Rücken sich etwas entspannt und zur Ruhe kommt? Besten Dank! Marcel
  11. PhysioJan

    Schwindel durch Probleme im HWS Bereich?

    Klingt irgendwie danach als hättest du gekifft und am nächsten Tag einen "Kater".
  12. annajule

    Schwindel durch Probleme im HWS Bereich?

    Ach du meine Guete .... da habe ich mich wohl falsch ausgedrueckt. Tut mir leid. Vom Epley Manoever kann man keine Gehirnerschuetterung bekommen, wenn es richtig durchgefuehrt wird. Ich sprach von deinen Anfangssymptomen. Der Ursache fuer den Drehschwindel. Es ist schwierig, Therapien vorzuschlagen, wenn man nicht weiss, was die Ursache eines Problems ist. Drehschwindel hat in den meisten Faellen eine definierbare Ursache und nichts mit der Halswirbelsaeule zu tun. Und wenn jemand sowohl Halswirbelsaeulen, sowie auch cognitive, sensorische und vestibulare Probleme (z.B. Drehschwindel) hat, dann liegt in sehr vielen faellen eine Gehirnerschuetterung als Ursache zugrunde. Deshalb die Frage. Sind 'Gast Patrizia', "Gast besorgt' und 'Gast Lagerungsschwindel' eigentlich dieselbe Person? Was fuer ein Manoever wird zuhause durchgefuehrt? Ich finde die Bezeichnung 'sich hinschmeissen' merkwuerdig. Warst du schon in einer Schwindelklinik? Gruss, Anna
  13. Gast

    Schwindel durch Probleme im HWS Bereich?

    Vielleicht mag mir noch jemand antworten? Ich mache mir jetzt wirklich große Sorgen und konnte kaum schlafen. Soll ich vor dem Wochenende noch mal zum Arzt?? Kann man sich wirklich beim sitzen und nach hinten schmeißen auf ein Bett, eine Gehirnerschütterung holen? Was sollte ich unternehmen? Bin heute morgen auch extrem verspannt im oberen Rücken. Danke schon mal für die Hilfe
  14. Gast

    Schwindel durch Probleme im HWS Bereich?

    Hallo und danke für die Antwort Ich war sowohl beim Neurologen als auch beim hno und das ganze war ja schon im April. Das Manöver habe ich auf einem weichen Bett gemacht und die Osteopathin hat mich gerichtet... Weiterhin war ich beim Orthopäden,der starke Verspannungen und einen verdichten Trapezius diagnostiziert hat. Kann eine Gehirn Erschütterung so lange dauern?? Das ist ja sicherlich gefährlich und macht mir jetzt etwas Angst. Lagerungsschwindel habe ich immer mal wieder und nach dem Manöver, welches ich sehr schwungvoll ausführe immer Kopfschmerzen. Viele Grüße Patricia
  15. annajule

    Schwindel durch Probleme im HWS Bereich?

    Liebe Patricia, ein Epley Manoever kann eigentlich nicht zur Atlas Blockade fuehren, da die ausgefuehrte Rotation weiter 'unten' in der Halswirbelsaeule stattfindet. Deine Symptome hoeren sich eher nach Gehirnerschuetterung als nach einem rein orthopaedischen Problem an. Darf ich fragen, was den Lagerungsschwindel verursacht hat? Und bist du je neurologisch auf Schwindel untersucht worden? Gruss, Anna
  16. Gast

    Schwindel durch Probleme im HWS Bereich?

    Hallo, ich bin sehr erleichtert das hier zu lesen. Allerdings wurde das Problem nach einer Atlasblockade bei mir schon mehrfach osteophatisch behandelt und ich komme nicht weiter mit dem Schwindel. Meine PRobleme sind wie gesagt Schwindel, mangelnde Konzentration (kann mir kaum was länger merken), Kopfschmerzen einseitig, wechselnd, Sehprobleme (trockene, müde, brennende Augen mit Druck hinter den Augen), verspannungen über den ganzen Hinterkopf, Gefühl, als hätte ich eine Halskrause an. Kiefer geht gefühlt nicht weit genug auf, Ohrtrompete fällt öfter zu, beidseitig, oder auch einseitig. Das ganze geht nun so seit ich LAgerungsschwindel im April hatte, den ich etwas unsanft mit dem Eply Manöver behandelt habe, was vermutlich zur Blockade des Atlas geführt hat. Dieser war aber möglicherweise schon von einer zwei Wochen zuvor stattgefundenen Zahnbehandlung "beleidigt". Die Deblockierung des Atlas hat sich auch direkt in weniger Benommenheit bemerkbar gemacht, aber nun wie gesagt seit April gibt es trotz Physiotherapie und Osteophatie (12x das eine, 8x das andere) keine große Verbesserung. Ich "schwindle" und taumle durch den Tag und es ist so unglaublich anstrengend. Meinen Beruf als Yogalehrerin kann ich nicht ausüben und ich verzweifle bald. Nun habe ich mir eine Prismenbrille anfertigen lassen und erhoffe mir davon eine langsame, aber stetige Besserung (Brille habe ich noch nicht). Vielleicht gibt es noch Möglichkeiten? Viele Grüße Patricia
  17. bbgphysio

    Morbus Sudeck

    ja da hast du recht Eryk! Ich wollte euch nur mal testen
  18. langel88

    M.Bechterew BWZ Stunde,Korrekturen/Tipps?

    Microsoft Word Document (neu).docx
  19. Eryk

    Morbus Sudeck

    Die Frage wäre dann natürlich erstmal, was genau du erreichen willst. Was ist denn ihr Ziel, sie ist schmerzfrei, aber nicht 100% beweglich? M.Sudeck hängt immer auch stark mit den psychischen Belastungen zusammen. Gerade bei dieser Erkrankungen haben die betroffenen öfters Depressionen o. Burnouts. (beziehe ich auf eigene Erfahrungen.) Schön ist, wenn du sie auch etwas beruhigen kannst, therapiere entspannt und gib ihr ein gutes Gefühl, auch wenn es nur ab und an ist. @bbgphysio BGM und Fascienstriche kommen am Ende aufs selbe hinaus?
  20. slytekila85@gmail.com

    Morbus Sudeck

    Super danke für die Hilfe... Was haltet ihr von Mt an der Hand? Das für mich komische ist das Sie komplett schmerzfrei ist und das ohne Medikamente... Dafür aber sehr stark psychisch fertig ist weil es sich bei ihr um Ärzte Fusch handelt und spät mit der Therapie begonnen wurde.
  21. bbgphysio

    Morbus Sudeck

    Hallo Zusammen! Die Maßnahmen sind alle gut was Ihr hier reingeschrieben habt. Ich würde aber auch noch eine Behandlung des vegetativen Nervensystems mit einbeziehen, um dieses zu regulieren. Das wären Behandlung im Bereich der Brustwirbelsäule wie z.b. BWS-mobilisationen, BGM und Fascienstriche.
  22. Ein Kunde möchte seine gut gehende, etablierte Praxis für Physiotherapie in 2018 aus Altersgründen verkaufen. Die Praxis hat sich über die Jahre vor Ort und im Umfeld einen guten Ruf erworben und hat sich auf bestimmte Behandlungsformen fokussiert. Es besteht ein hoher Anteil an Stammpatienten mit einer hohen Bindung an die Praxis. Weiteres Umsatz-/Patientenpotential ist vorhanden. Die Praxis - in angemieteten Räumlichkeiten (mehr als 100 qm) - verfügt u.a. über Empfangsbereich, mehrere Behandlungsräume plus weitere Räume. Das Inventar (plus Firmenname, Webseite, Logo) kann übernommen werden. Im näheren Umfeld befinden sich mehrere Ärzte. Der Standort der Praxis für Physiotherapie befindet sich im Ruhrgebiet / Niederrhein (NRW) im Kern des Ortes, ist fußläufig und verkehrstechnisch gut erreichbar - Parkplätze sind in der Umgebung ausreichend vorhanden. Eine Unterstützung, Einarbeitung und Begleitung des Käufers bei und nach der Übernahme durch den Verkäufer ist - sofern gewünscht - möglich. Mitarbeiter: mehr als 5 Preis: Der Preis ist Verhandlungssache. Hinweis: Die Vermittlung ist für den / die Käufer/in kostenfrei. Kontakt: Dipl.-Oec. Reiner Walter Existenzgründungs- und Nachfolge-Coaching Ferdinand-Thun-Str. 7 42289 Wuppertal Tel.: 0202-2986692 Fax: 0202-2986693 Internet: www.reinerwalter.de E-Mail: info@reinerwalter.de -------------------------- Bitte keine Anfragen von Beratern / Maklern / Vermittlern.
  23. PhysioJan

    Morbus Sudeck

    Puh, habe da noch irgendwo Aufzeichnungen dazu. Elektrotherapie oder CO2 Bäder sollen echt gut wirken. Holste dir irgendeine Brausetablette, Wasser - Hände rein und Tablette hinterher - bei richtigem CO2 nur in gut gelüfteten Räumen verwenden. Aber bei der kleinen Therapie würde ich ein Fenster offen haben, frische Luft ist ja allgemein was gutes Werde mir morgen mal meine Hefter durchsuchen. Wenn ich was finde, schreib ich nochmal was. LG
  24. slytekila85@gmail.com

    Morbus Sudeck

    Hallo ihr Lieben, Ich habe eine Patientin mit Morbus Sudeck nach mehrfacher OP am Handgelenk. Nach der OP ist sie psychisch sehr labil gewesen und auch für mich immer noch ist. Die OP ist jetzt 4 Monate her das Ödem ist super zurück gegangen so das man jetzt auch die atrophie der Muskulatur erkennen kann... Sie bekommt Lymphdrainage leichte KG fürs Handgelenk und Ergo. Könnt ihr mir sagen was ich noch machen kann? Ich muss dazu sagen ich bin nur "eine Freundin" die sie ab und an behandelt wenn wir uns sehen, da sie nicht in meiner nähe wohnt. Sonst ist sie woanders in Behandlung. Trotzdem würde ich gern wissen was ich noch machen könnte und ihr eventuell auch mitgeben kann für sich selbst und für die Kollegen wo sie in Behandlung ist. Habt ihr Tips? Ich danke euch schonmal im vorraus.
  25. Hallo Hattest du die Beschwerden dann schon als du so sehr sportlich aktiv warst? Oder wie kam es dazu, dass du momentan weniger machst? Obwohl du ja schon noch gut aktiv bist Hast du denn zufällig noch die MRT Aufnahme da? Würde ich mir ja sehr gern ansehen. Scheinbar wurde immer die Symptomatik behandelt und nie die wirkliche Ursache. Die wäre jedoch sehr interessant. Könnte mir vorstellen, dass die Sehnen einfach nicht straff genug sind und dir nicht den Halt geben, den sie dir geben sollten + ein Stabilitätsproblem im ACG. Bin mir aber selbst etwas uneinig. Würde da gern die Gedanken meiner Kollegen hier hören, was die so bei dir vermuten würden. Der Gilchchrist-Verband fixiert deine Schulter und stabilisiert/sichert sie. Sodass alle überlasteten Strukturen wieder ihre physiologische Form annehmen könnnen. Ob das nach der Zeit Sinn macht kann ich dir nicht sagen - da ich auch nicht die Absicherung für Tossy1 habe. Die Entzündung könnte eben vom dauernden einklemmen/blockieren kommen. Eine fixe Idee wäre auch dass der m. serratus anterior durch die Fehlhaltung komprimiert wurde und atrophiert ist und damit die rechte Seite nicht mehr richtig läuft und so für Probleme sorgt. Da bin ich aber neurologisch nicht gut genug ausgebildet um dir da viel mehr sagen zu können. Daher vertraue ich auf meine Kollegen hier Beste Grüße und gute Genesung.
  26. Gast

    Schluckauf - Singultus

    Eventuell hat es auch mit einer Dehnung des Kiefers zu tuen, auch der Mund- und Teile des Rachenraumes werden geweitet. Wie das spontane Strecken z.B. nach dem Aufstehen.
  27. Hallo PhysioJan, Danke für deine Antwort. Ich (8h Bürojob, Rechtshänder) war immer eine sehr sportliche Person. Laufen, 2-4x pro Woche Fitnessstudio (am liebsten Langhantelkurse und Ganzkörpertraining, aber auch Yoga und Pilates), 1 x pro Woche Volleyball (Freizeitniveau). Momentan mache ich das nicht mehr, sondern fahre viel Rad/Inlineskates und mache 2-3 mal pro Woche im Fitnessstudio gezieltes Rücken-/Schulter-/HWS-Training, so wie mir in der Reha/IRENA gezeigt wurde. An einen Vorfall, der die ganze Kettenreaktion ausgelöst hat, kann ich mich nicht erinnern. Der Befund Tossy 1 wurde in der Reha von einem Orthopäden gestellt, woraufhin ich im Anschluss noch mal zu Hause beim Orthopäden war und ein MRT der Schulter gemacht wurde. Da wurde nur eine leichte Entzündung festgestellt und ich habe eine Spritze sowie Physio (Manualtherapie) bekommen. Mehr wurde nicht gemacht. In den Physio-Behandlungen wurde überwiegend versucht meine Muskulatur zu lockern und die Blockaden zu lösen und ggf. noch zu tapen. Das hielt in Idealfall allerdings auch nur 1 Tag an, mit Tape etwas länger. Die Behandlung beim Osteopathen beschränkte sich auf Cranio-Sacral-Therapie. War während der Behandlung sehr entspannend, aber ansonsten völlig wirkungslos. Wer macht einen solchen Gilchchrist Verband? Orthopäde? Macht das nach so langer Zeit überhaupt noch Sinn?
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen