Jump to content

herr ronnjer

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über herr ronnjer

  • Rang
    Mitglied

Personal Information

  • Beruf
    Physiotherapeut/in
  • Vorname
    Ronny
  • Nachname
    Frank
  • Bundesland Abk
    BE

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. habe die datei bzw. die datei endung einfach umbenannt in *.doc und siehe da es hat funktioniert. der * steht für den dateinamen z.b. physiobefund
  2. kann datei nicht öffnen. bitte um hilfe. wenn ich auf download klicke kommt als download datei nur downloadpaper.php... vielen dank für eure hilfe. ronny
  3. aus dem Stand in Flex (OK vorne über gebeugt), im Gang auf der Standbeinseite das Promontorium verlagert sich bei Nutationsbewegungen nach ventral kaudal. die Folgebewegung der Nutation ist die Lordose
  4. Hallo Stephan, ich habe ein paare alte schriftlichen Tests beim letzten Kurs bekommen (29Fragen) die wollte ich hier so nach und nach durchgehen... Ich suche noch ne Übersicht wo die Gelenkmechanik beschrieben wird, also in welche Richtung wer rollt, gleitet, spint, osteokinematisch, arthrokinematisch, konvex-konkavregel... Nachhilfe online so zu sagen. lg der ronnjer
  5. Hallo Physios, ich befinde mich zur Zeit in der MT Ausbildung(IAOM Gruppe) und sehe beim Basiswissen noch nicht wirklich durch, was mir u.a. aufgefallen ist als ich einen schriftlichen Test, zur Prüfungsvorbereitung durch geblättert habe. In Anlehnung an das Kettenspiel könnten wir diesen Test gemeinsam machen und natürlich diskutieren. Hier die ersten zwei Fragen: 1.) Um welche Art Verbindung handelt es sich bei folgenden Knochenverbindungen, die keine Gelenke darstellen?(3P) a) distale Tibio-fibulare Verbindung --> b) Wirbelkörper-Bandscheibe --> c) Os Coxae --> 2.)
  6. toller link, gibt es von den pdfs noch mehr? danke. r
  7. dann deaktiviere bitte auch Muskeltabellen, die Übungsdatenbank, Wörterbuch und Eselsbrücken oder deaktiviere einfach die ganze Seite und gleich noch Wikipedia sowie google, kurz das Internet. schade drum ehrlich. herr ronnjer
  8. hallo physios, suche neue tolle ideen für meine kleine kinder(8-14Jahre)adipositasgruppe(3-4Kinder) bin dankbar für übungen und tricks wie man die kids zum abnehmen motivieren kann. lg ronnjer
  9. herr ronnjer

    Stabis

    Pat. stützt sich mit Unterarmen und Füßen ab so das Körper nach oben kommt.Die Füße sind hüftbreit nebeneinanderdie Zehen zeigen zur Decke), Rücken und Beine bilden eine Linie, kopf in verlängerung der WS mit Blickrichtung nach unten, nicht durchhängen. 10-30sek halten, wechselt zu AGST BL oder SL Variationen: -Becken auf und ab bewegen -auf der stelle mit den Fersen "laufen" -Bein wechselseitig heranziehen
  10. herr ronnjer

    Stabis

    SL re und li Pat. stützt sich mit Unterarmen und Füßen ab so das Körper nach oben kommt.Die Füfe sind übereinander, im Rumpf aufrecht bleiben, kopf in verlängerung der WS, nicht durchhängen. 10-30sek halten, wechselt zu AGST BL oder RL Variationen: -Becken auf und ab bewegen -obenliegendes Bein(KG) und Arm(EB) zueinander führen. -Bein abspreizen
  11. herr ronnjer

    Stabis

    SL re und li Pat. stützt sich mit Unterarmen und Füßen ab so das Körper nach oben kommt.Die Füfe sind übereinander, im Rumpf aufrecht bleiben, kopf in verlängerung der WS, nicht durchhängen. 10-30sek halten, wechselt zu AGST BL oder RL Variationen: -Becken auf und ab bewegen -obenliegendes Bein(KG) und Arm(EB) zueinander führen. -Bein abspreizen
  12. herr ronnjer

    Stabis

    Pat. stützt sich mit den Unterarmen und den Füßen ab und bildet mit dem Körper eine Art Brücke, dabei ist der Blick zum Boden gerichtet, der Nacken lang, Rücken, Po und Beine möglichst auf einer Höhe. 10 -30sek halten dann nächste AGST siehe Stabis in SL und RL. Variationen: -Becken auf und ab bewegen -ein Bein nach oben abheben, wechseln -auf der Stelle mit den Füßen laufen ...
  13. 1) Rückenlage, Beine angestellt oder unterlagert -> Spürübung -> BB anspannen mit AA + Dorsalkippung des Beckens -> Fahrstuhlübung -> Rhythmische Stabilisation -> zusätzlich ein Bein strecken -> BB anspannen 10 sec.-> tonische Fasern oder 10x kurz -> phasische Fasern Ausgangsstellungswechsel: RL -> SL mit Beckenbodenanspannung 2) Seitlage, alles gebeugt -> große Unterstützungsfläche -> BB anspannen mit AA + Dorsalkippung des Beckens -> Therapeut gibt Reiz an Nabel oder
  14. vielen dank fuer die inofs und viel glück bei der Quali:-)
  15. Hallo physios, ich habe meine Ausbildung im Juli diesen Jahres beendet, nun überlege ich evtl. noch ein Studium zu machen. Welche Unis gibt es bzw. könnt ihr empfehlen? in der „physiopraxis“ habe ich oft von BSc an der FH Hildesheim gelesen... sind diese schulen bzw. Fachhochschulen gebührenpflichtig? wird die Ausbildungszeit anerkannt? bitte um euere hilfe. Ronnjer

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

Unser Onlineshop nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren. Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.