Jump to content

selyna

Mitglieder
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About selyna

  • Rank
    Newbie

Personal Information

  • Beruf
    angehende/r Physiotherapeut/in
  • State short
    BW

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. p.s. schade das keine bilder enthalten sind ;)
  2. Massageaufbau kannst du nach deinem Gefühl durchführen (außer am ende zur massageprüfung xP)...wichtig ist den druck dem patienten an zu passen und wenn er recht schnell reagiert dann die therapiezeit anfangs etwas verkürzen. es ist normal das es nach der therapie etwas mehr weh tut. das is der heilungsprozess. durch die massage setzen wir viele kleine mikrotraumen in den muskelfaszien. somit haben die patienten an den nächsten 1-3tagen EVTL (nicht zwingend) eine art muskelkater. eben kurzzeitiger "mehr" schmerzen, um dann die entspannung und die heilung folgen zu lassen. andererseit
  3. Hay ;) ich habe vor guten 2jahren den Taping -Kurs abgeschlossen. und es gibt so ca 10 verschieden Tapingfarben. und mir haben schon mehrere Therapeuten gesagt, dass die Farbe direkt für das Therapieziel null Auswirkung hat. es sieht einfach nur schick aus und jeder Patient verbindet eine Farbe mit einem bestimmten Erlebnis. deswegen würde der eine Patient sagen: mir hilft schwarz, weil schwarz meine lieblingsfarbe. eine andere Patientin würde dann aber vllt sagen: nein ich möchte lieber gelb, weil die rosen auf meiner Hochzeit gelb waren und die farbe zu meiner glücksfarbe wurde.
  4. sehr gutes skript. übersichtichtlich und alles drin ;) danke!

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Create New...

Important Information

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.