Jump to content

teufel0070

Mitglieder
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

teufel0070 last won the day on March 15 2020

teufel0070 had the most liked content!

Community Reputation

2 Neutral

About teufel0070

  • Rank
    Newbie

Personal Information

  • Beruf
    angehende/r Physiotherapeut/in
  • Prename
    Heidi
  • Surname
    M.
  • State short
    SN

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sind Lähmungen, verursacht durch eine Encephalitis, spastisch oder schlaff? Ich würde meinen spastisch, weil 1. motorisches Neuron betroffen, wieder andere meinen sie können auch schlaff sein. Wie denn nun?
  2. Hallo! Auf www.stoma-forum.de habe ich gelesen das ein Patient/eine Patientin (weiß ne mehr!) die Rückverlegung nach einem Jahr hat durchführen lassen. Ist ja auch von Patient zu Patient verschieden ob eine Rückverlegung möglich ist und wo der künstliche Ausgang liegt - ob Dünndarm oder Dickdarm. Kannst ja mal auf der Seite stöbern.
  3. Kann mir jemand sagen wie das geht (Ablauf etc)? Soll wohl eine sehr entspannende Massageform sein die mit Seidentüchern ausgeführt wird! Danke
  4. 4,217 downloads

    Einführung Thermoregulation, Reizfaktoren Abwaschung, Abreibung, Abklatschung, Bürstenmassage Aufschläge, Kompressen, Auflagen, Wickel, Packungen Sauna Anw. mit hydrostatischem Druck, UWSM, Anw. mit fließendem Wasser, Dampfanw. Kryotherapie, Balneotherapie und Klimatotherapie Aerosoltherapie, Lichtbehandlung, Phototherapie
  5. Die außen neben den Stuhlbeinen aufgestellten Füße kräftig nach innen zusammendrücken, anschließend die innen neben den Stuhlbeinen aufgestellten Füße kräftig nach außen drücken.
  6. Handgelenke gegenseitig umfassen und beide Hände kräftig auseinander ziehen.
  7. Gebeugte Arme in Schulterhöhe anheben und Fingerspitzen beider Hände kräftig gegeneinander pressen. Auch mit ganzer Handfläche möglich.
  8. Mit beiden Händen die angezogenen Beine umgreifen und die Beine kräftig gegen den Widerstand der Arme drücken.
  9. Die Füße stehen bei leicht angewinkelten Beinen auf der Unterlage, Kopf und Beine abheben. Gesäß und Bauch anspannen, Spannung ca. 5 Sekunden halten, Kopf und Arme langsam ablegen.
  10. Die Beine im Wechsel anziehen und das entsprechende Knie mit den Händen an den Körper heranziehen.Der Oberkörper bleibt gestreckt (mit durchgedrückter WS) auf Unterlage liegen.
  11. Das Becken im Wechsel kippen und wieder aufrichten. Ganze LWS dabei fest auf Unterlage drücken.

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Create New...

Important Information

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.