Jump to content

Stephan

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    77
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Stephan last won the day on August 12

Stephan had the most liked content!

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über Stephan

  • Rang
    Stammnutzer

Personal Information

  • Beruf
    Physiotherapeut/in
  • Vorname
    Herbi
  • Bundesland Abk
    HE

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hi @phile93 - ich denke auch, dass es eine Achillessehnenentzündung ist und @bbgphysio hat mit exzentrischer Belastung und Querfriktionen schon den Daumen Drauf. Da er ja sehr fit ist, sind die Entzündungen häufig durch Überlastung entstanden. Ziel muss es also sein, die Entzündungherde weg zu bekommen. Ich hab sehr gute Erfahrungen mit exzentrischer Dehnung gemacht und zum Abschluss die Sehne direkt mit einem Eislolli massiert. Kläre deinen Patienten auf, dass die Arbeit an der Sehne nicht schön ist und du aber gern so stark arbeiten würdest, wie er es aushält.
  2. Hi, sofern erlaubt, sollte der Stütz das bevorzugte Ziel sein - besonders um den Ellenbogen wieder zu stabilisieren. Auf allen Vieren laufen? Vielleicht ein Parcours und sie darf nicht mit dem Bauch den Boden berühren? Vielleicht auch mit Seilen in verschiedenen Höhen zum darübersteigen, darunter durchklettern .. ?
  3. Hehe - Youtube für diesen Zweck hab ich noch gar nicht dran gedacht! Danke! :)
  4. Hi, Kahnbein ist ein schwieriges Thema. Der Knochen ist leider von Natur her schlecht durchblutet, was häufig zur Folge hat, dass die Heilung nicht vollständig erfolgt. Soweit ich weiß ist die Op keine große Sache und steigert die Heilungschancen enorm. Lass dich von deinem Arzt beraten, was er empfiehlt und was er tun würde.
  5. Ich vermute mal, dass die Stäbe durch magnetismus einen dauernden Zug auf die Wirbelsäule bringen?
  6. Super @ aloe69 Ich würde noch einen Gangparcours empfehlen - kann man natürlich als Schatzsuche o.ä. tarnen :)
  7. direkt mal eins bestellt - bin gepannt, ob ich damit Zugang zu diesem (mir etwas fremden) Thema bekomme :)
  8. Hallo :) - eine Frage, die uns gerade beim durchblättern der täglichen Werbung aufkam: ein Rollstuhl-Lift Hersteller wirbt damit, dass man mit einem Lift einen Transfer auch ohne Hilfe durchführen kann. Habt ihr das jemals in der Praxis erlebt, dass sich ein Patient selbst auf das Transfergeschirr gesetzt hat? Mein Eindruck ist eher, dass wer das noch kann sich eher selbst von a>b umsetzt, oder?
  9. 47% ist super, wenn man dies quasi als Bruttolohn bekommt bei gleichzeitiger Absicherung durch den Arbeitgeber. Freiberuflich ist das fast nicht machbar, da es eher eine Scheinselbständigkeit gleichen würde.

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...