Jump to content

abendstern

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

abendstern last won the day on Oktober 19 2016

abendstern had the most liked content!

Personal Information

  • Bei Physiowissen als
    Physiotherapeut/in
  • Vorname
    Johanna
  • Nachname
    Klamka
  • Bundesland Abk
    BB

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

abendstern's Achievements

Physiotherapie Newbie

Physiotherapie Newbie (1/14)

1

Ansehen in der Community

  1. Also ich finde als Übungsgerät würden sich unter anderem Pezzibälle ganz gut eignen. Da kannst du dann richtig kreativ sein. Zur Erwärmung z.B. Bälle prellen, anderen zuprellen, zuwerfen auf verschiedene Arten (über Kopf, hinter Rücken, durch Beine durch,mit einmal klatschen,...) etc. eventuell mit einem Namensspiel verknüpfen. Im Hauptteil: kannst ja mit denen eine Art Choreographie einüben, wo du alle möglichen Schulter-Armbewegungen beihast. Eventuell lässt du jeden Teilnehmer eine Bewegung erfinden und kombinierst dann alle der Reihenfolge nach. Zur Kräftigung und Stabilisierung sind Pezzibälle auch super geeignet, z.B. drauf Hand-/Armstütz drauf machen lassen, Spieler könnten sich auch gegenseitig mit 1 Pezziball wegdrücken, etc. (deiner Kreativität einfach freien Lauf lassen) Abschluss: z.B. 1 Teilnehmer legt sich auf den Boden/Matte der andere rollt als Entspannung/ "Massage" mit sanften Druck den Pezziball über den Schulter-Nacken-Armbereich in leichten Kreisbewegungen.
  2. Also ich habe damals eine Fortbildung zur Hälfte mit dem Prämien- bzw. Bildungsgutschein finanziert. War ne gute finanzielle Hilfe. Und hat alles super geklappt.
  3. Also im Internet findet man da eigentlich viel zu, z.B. auf der Seite von top-physio.de: Förderung durch die Bundesländer Der Europäische Sozialfond hat den Bundesländern finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt, um berufsbezogene Weiterbildung von Arbeitnehmern zu fördern. Da Bildung aber Ländersache ist, gibt es bundesweit verschiedene Programme: Bildungsscheck (NRW) Mit dem Bildungsscheck werden private und betriebliche Weiterbildungsmaßnahmen zur Hälfte, höchstens aber bis zu 500 € aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds bezuschusst. Ansprechpartner ist die Bildungsberatungsstelle des Landes Nordrhein-Westfalen. Im Internet findest du eine Adressliste unter www.bildungsscheck.nrw.de Qualifizierungscheck (Hessen) Durch den Qualifizierungsscheck werden im Rahmen durch eine Anteilfinanzierung von 50 % der Kosten einer Bildungsmaßnahme, höchstens aber 500 € pro Person und Kalenderjahr gefördert. Dein Ansprechpartner sind die Beratungsstellen des Landes Hessen. Du findest die Addressliste im Internet unter www.qualifizierungsschecks.de IWiN (Niedersachsen) www.iwin-niedersachsen.de/ Zukunftsprogramm Arbeit (Schleswig-Holstein) www.ib-sh.de/zukunftsprogramm Landesinitiative Pakte (Sachsen-Anhalt) www.sachsen-anhalt.de QualiScheck (Rheinland-Pfalz) www.qualischeck.rlp.de Förderung durch die Landesagentur für Struktur und Arbeit (LASA) Brandenburg GmbH Informationen über die verschiedenen Fördermöglichkeiten der LASA Brandenburg findest du im Internet unter www.lasa-brandenburg.de Bekanntes Förderprogramm des Landes Brandenburg –Einstiegszeit für Jugendliche- mit verbesserten Möglichkeiten neu aufgelegt Ausführliche Informationen findest du hier: Infoblatt als PDF zum Download http://www.lasa-brandenburg.de Bildungsurlaub Für jedes Bundesland gelten unterschiedliche Bildungsurlaubs-Regelungen. Ausführliche Informationen für alle Bundesländer und auch für das Ausland findest du unter www.bildungsurlaub.info Allgemeine Informationen Allgemeine Informationen zum Thema Fördermöglichkeiten von Weiterbildungen findest du im Internet unter www.bmbf.de und http://ec.europa.eu/education/index_de.htm. Die Broschüre „Weiterbildung finanzieren“ der Stiftung WARENTEST vom Dezember 2008 gibt dir einen Überblick über einige Fördermöglichkeiten: www.test.de Begabtenförderung Als Stipendiat/-in kannst du über den Förderzeitraum von 3 Jahren Zuschüsse von insgesamt 5.100 € für förderfähige Weiterbildungen beantragen. Weitere Informationen findest du im Internet unter www.begabtenförderung.de Benachteiligte und Behinderte Ausführliche Informationen zur Förderung durch die Bundesagentur findest du im Internet unter www.arbeitsagentur.de Berufliche Rehabilitation Weitere Informationen findest du bei der Arbeitsagentur an deinem Wohnort oder im Internet unter www.arbeitsagentur.de und www.deutsche-rentenversicherung.de Bildungsgutschein Es können Lehrgangskosten, Fahrkosten, Kosten für auswärtige Unterkunft und Verpflegung und auch Kinderbetreuungskosten übernommen werden. Ansprechpartner ist die Arbeitsagentur an deinem Wohnort. Ausführliche Informationen findest du auch im Internet unter www.arbeitsagentur.de GPN – Gesellschaft für Personalentwicklung Nord mbH Führt Unternehmen zielsicher durch die Prozesse der Personal- und Organisationsentwicklung. Weitere Informationen findest du unter www.gpnord.de Meister-Bafög Ansprechpartner ist das Amt für Ausbildungsförderung in deiner Nähe. Eine Liste der Anlaufstellen und weitere Informationen findest du im Internet unter www.meister-bafög.info Personal Contract GbR Unterstützt Unternehmen bei den Prozessen der Personal- und Organisationsentwicklung. Weitere Informationen findest du im Internet unter www.personalcontract.de Prämiengutschein Seit 1. Januar 2010 beträgt der maximale Gutscheinwert 500 € und die Einkommensgrenze liegt nun bei 25.600 € / 51.200 €. Weitere Informationen findest du unter www.bildungsprämie.info Soldaten/-innen /Berufsförderungsdienste der Bundeswehr Soldaten der Bundeswehr können nach dem Soldatenversorgungsgesetz gefördert werden. Weitere Informationen findest du im Internet unter www.bfd.bundeswehr.de WeGebAU Das Förderprogramm der Bundesagentur für Arbeit zur „Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen“ kann die Lehrgangskosten, die Fahrkosten, Kosten für auswärtige Unterbringung und auch Kinderbetreuungskosten übernehmen. Ansprechpartner ist die Agentur für Arbeit an deinem Wohnort. Ausführliche Informationen findest du auch unter www.arbeitsagentur.de Weiterbildungsdarlehen Öffentlich-rechtliche Banken gewähren dem Antragssteller einen Kredit, um eine Weiterbildung zu finanzieren. Weitere Informationen bekommst du bei den Landesbanken, den Sparkassen und der KfW Bankengruppe. Zivildienstleistende Zivildienstleistende können sich im Rahmen der Berufsförderung allgemein bildende Maßnahmen aber auch Weiterbildungen, die sich auf Ihren erlernten oder angestrebten Beruf beziehen, bewilligen lassen. Der Zuschuss beträgt 100 % der zuschussfähigen Kosten bis maximal 665 € für sämtliche Maßnahmen. Weitere Informationen findest du im Internet unter www.zivildienst.de
  4. Also ich habe zur Sicherheit auch eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen (Alte Leipziger). Hoffe aber, dass ich sie nicht unbedingt in Anspruch nehmen muss...
  5. Hey Alex, da kannste doch super kreativ sein, wenn die fit sind. Z.B. Gewichtsverlagerung auf instabilen Unterlagen (Matte einzeln o. doppelt, Airexkissen, etc.) -auf Fersen, Vorfuß stellen -Standbreite und Spur variieren (parallel, Schrittstellung, Füße dicht zusammen, dicht hintereinander, etc.) -Gewicht auf ein Bein, anderes auf Zehenspitzen o. anheben -> dabei kannste alle möglichen Bewegungen mit den Armen anleiten, kleine Hackbewegungen, Spiele mit einem Ball (hochwerfen+fangen, mit klatschen, über Kopf übergeben und mit Augen hinterherschauen, etc.) -Übungen mit oder ohne visuelle Kontrolle (also auch mal mit geschlossenen Augen) -um Mattenrand oder irgendwas anderes entlang balancieren, ein Fuß vor den anderen - auch Pezziball ist gut für Gleichgewichtsübungen gut da gibts soo viele Möglichkeiten ;-) Dir wird schon was einfallen die 15 Min. zu füllen! Viel Erfolg
  6. Bei Stellschraube am betroffenen Fuß zunächst nur isometrische Spannungsübungen (sek-Takt anspannen um Lymphe in Bewegung zu bringen oder länger anspannen um schon etwas zu kräftigen. Wenn er Verband drum hat, kannst du mit betroffenem Bein ja auch abgewandelt und eingeschränkt PNF-Muster üben zur Kräftigung der Oberschenkelmuskulatur. Oder halt Laufen ohne Belastung üben und sicherer darin werden. (Dadurch erhält er auch gleich die Kraft in seinem nicht betroffenen Bein und in den Armen.) Wie das mit dem Lymphen ist bei Fäden weiß ich nicht genau. Hab die Fortbildung noch nicht.
  7. Übungsvorschläge für Hockergymnastik mit Stab: - rechts+links im Wechsel Paddeln - vor und zurück Kurbeln (Kreis vor Körper) -Stab zu Schulter, dann vor/zurück -Stab vor, hoch, hinter Kopf, hoch, vor, runter - Stab nach vorne halten und nach re/li drehen im Wechsel - Stab hinter Rücken+ nach hinten weg strecken und wieder ran - Stab den Rücken hochrollen+ wieder runter - Arme seitlich vor und zurück pendeln und Stab dabei immer vorne in andere Hand überreichen - Stab um Körper rumreichen, Richtungswechsel -Stab um Oberschenkel, dann um Unterschenkel rumführen -Stab nach oben strecken und am Körper entlang bis zu Füßen führen und wieder zurück -Stab zu linkem Fuß führen, wieder hoch und nach rechts oben strecken -Stab zu rechtem Fuß führen, wieder hoch und nach linksoben strecken -Stab auf Boden quer legen und wechselseitig mit Füßen vor und zurück - beide Füße zusammen vor Stab und zurück (dabei an Hocker ruhig festhalten) -Beine vor Stab spreizen und hinter Stab zusammenführen (V-Form) -Stab längs auf Boden legen, beide Beine nach rechts/links im Wechsel -beide Füße im Wechsel um den Stab herum überkreuzen -Stab auf Füße legen und Ferse vor/zurück, dann Knie beugen/strecken, Beine zusammen nach re/li tippen, Oberschenkel hochziehen und runter, etc. -Stab längs zwischen Füßen festhalten, Stück vor/zurück mit Fuß, Oberschenkel anheben und runter -Stab an re Nachbarn weiterreichen und im Kreis rumgeben -Stabende rechtem Nachbarn hinhalten, so dass jeder ein Stabende in beiden Händen hält. Dann: >gemeinsam vor und zurück schwingen, >im Wechsel vor und zurück schwingen (ein Stab oben, anderer unten), >Stäbe zusammen Richtung Decke führen und zurück -Paare bilde, dannn Stäbe seitlich hochführen und zurück, oder auch mal dort halten lassen - Stäbe wie Lockomotive vor zurück bewegen -kleinen Tennisball versuchen von einem der Stabenden zu den anderen Stabenden in dem Zwischenraum zu befördern (gute Partnerabsprache notwendig) - jeder wieder einen Stab allein+ in Einatmung mit Stab nach oben strecken, in Ausatmung beugen
×
×
  • Neu erstellen...

Cookie Hinweis

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.