Jump to content
Daniellischke

Groß Befund

Dieses Thema bewerten

Recommended Posts

ich nehme mal an, du fragst wegen deiner ausbildung?

dann gehört alles erdenkliche rein, was dir so einfällt - entweder ortho, innere oder neuro haben wir aufgeteilt
denk dich in den patienten rein, was wird er wohl können, was nicht - was sollte man sich deswegen mal angucken, testen, messen?
was sind die wünsche des patienten? seine ziele? wie ist er aufgestellt?

 

großer befund soll alles abdecken was du machen kannst
das bereitet dich darauf vor, später den patienten zu sehen und dieses programm einmal durchlaufen zu lassen

rein theoretisch

die krankenkassen zahlen dir 15min behandlung
davon sind anamnese, behandlung, dokumentation und terminvergabe inkludiert - dass das unmöglich ist, wissen wir alle - aber das sind die maßgaben an die du die etwas gewöhnen musst, die meisten praxen bietet schon 30min taktungen an, da geht das noch
aber dafür machst du ja die ausbildung, um dich darauf vorzubereiten

 

LG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommentare

Du kannst direkt kommentieren und dich später erst registrieren. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Beiträge

    • Ich versuch mal beim Neurologen einen Termin zu bekommen. Brust wird aktuell gar nicht trainiert, nur Rücken.
    • Es ist ja keine Frage ob er leitet oder nicht - er kann auch nur gehemmt leiten. So wie du es schreibst würde ich das mal überprüfen lassen beim Neurologen. Und echt drauf achten dass du Brust und Rücken in Balance hälst.
    • Hallo Jan Vielen Dank für deine Rückmeldung. Nun es ist nicht so, dass ich ihn überhaupt nicht ansteuern kann. Ich hab auch kein scapular winging. Ich kriege einfach links nicht so eine schöne Kontraktion hin wie rechts, vorallem überkopf, da arbeitet er viel weniger als rechts und ich spür mehr den Nacken. Brustwirbelsäule aufrichten mach ich schon. Mobilisieren über der Blackroll, Katze/Hund, BWS rotation und Stärkung der Rückenmuskulatur. Hast du sonst noch irgendwelche Vorschläge? Danke und Gruss

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

Unser Onlineshop nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren. Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.