Jump to content

Physiowissen durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'studieren'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Patientenforum
    • Patientenforum
  • Physiotherapie
    • Behandlung in der Physiotherapie
    • Theorie
    • Anatomie
    • Physiologie
  • Physiotherapie Ausbildung und Beruf
    • Ausbildung und Studium Physiotherapie
    • Fortbildung und Weiterbildung
    • Berufsleben
    • Abrechnung
  • Physiowissen.de
    • Allgemeines
    • Vorstellungsrunde
    • Anregungen und Feedback
    • Marktplatz
    • Offtopic

Kategorien

  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Anatomie
  • Athemtherapie / Entspannungstherapie
  • Befunde
  • Bewegungserziehung
  • Chirurgie / Orthopädie
  • Dermatologie
  • Elektrotherapie
  • Gynäkologie / Geburtshilfe
  • Hydrotherapie
  • Innere Medizin
  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • Massage
  • Neurologie / Psychiatrie
  • Pädiatrie
  • Physiologie
  • PNF
  • Sozialwissenschaften
  • Trainingslehre / Bewegungslehre
  • Sonstiges

Kategorien

  • Physiotherapie
  • Patientenwissen
  • Berufsbild
  • Fortbildung
  • Bücher

Kategorien

  • Geriatrie
    • Allgemeine Mobilisation
    • Hirnleistungstraining
  • Gruppentherapie
    • Adipositasgruppe
    • Bechterewgruppe
    • Bewegungsbadgruppe
    • Hockergymnastik
    • Rückenschule
    • TEP Gruppe
    • Seniorengruppe
  • Gynäkologie
    • Beckenbodentraining
    • Mamma CA
    • Wochenbettgymnastik
  • Innere Medizin
    • Atemtherapie
    • Diabetes
    • Herz-Konditionierung
    • Osteoporosegymnastik
    • PAVK
    • Rheuma
    • Venengymnastik
  • Neurologie
    • Ataxie
    • Faszialisparese
    • Gleichgewichtstraining
    • Hemiplegie / Schlaganfall
    • Koordination / Geschicklichkeit
    • MS / Multiple Sklerose
    • Parkinson
    • Periphere Nervenschädigungen
  • Orthopädie / Chirurgie
    • Amputationen
    • Armmuskulatur
    • Bauchmuskulatur
    • Beinachsentraining
    • Biceps / Triceps
    • Brustmuskulatur
    • Flachrücken
    • Fußgewölbetraining
    • Hand / Finger
    • Hüfte Kräftigung
    • Hüfte/Becken Mobilisation
    • Hüft-TEP
    • Hyperlordose
    • Knie
    • Knie-TEP
    • Propriozeption
    • Rückenmuskulatur
    • Schulter Mobilisation
    • Schulter Stabilisation
    • Skoliose
    • Sprunggelenk
    • Wirbelsäule Kräftigung
    • Wirbelsäule Mobilisation
    • Transfer Sitz > Stand
  • Pädiatrie
    • Handling
    • Mobilisation
    • ADS
    • Allgemeine Kräftigung
    • CF / Mukoviszidose
    • Entspannung
    • Fußmuskulatur
    • Hirnleistungstraining
    • Wahrnehmung
    • Yoga (Kinder)
  • Psychiatrie
    • Depression
    • Entspannung
    • Persönlichkeitsstörung
    • Verhaltensstörungen
  • Sporttherapie
    • Aerobic
    • Aufwärmung
    • Konditionstraining
  • Spiele
    • Reaktionsspiele
    • Ballspiele
    • Fangspiele
    • Kennenlernspiele
    • Kraftspiele
    • Laufspiele
    • Sinnesspiele

Blogs

  • Sanders claims Trump's mockery was just 'stating facts'
  • Jans Physio-Prüfungsblog

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Nachname


Land


Postleitzahl


Webseite


Über mich


Bundesland


Bundesland Abk

4 Ergebnisse gefunden

  1. Unterschreiben und: THERAPIEBERUFE REFORMIEREN – FÜR DIE LEBENSQUALITÄT VON MORGEN! Eine Petition an das Bundesgesundheitsministerium zur Weiterentwicklung der Therapieberufe!!! https://www.openpetition.de/petition/online/therapieberufe-reformieren-fuer-die-lebensqualitaet-von-morgen
  2. chbch

    Studieren

    Hallo Leute, einen wunder schönen guten Tag. Ich hab mal wieder eine Frage und zwar ich beschäftige mich inzwischen immer mehr mit dem Gedanken zusätzlich zu Studieren wollte in die Richtung Neurologie gehen allerdings hab ich jetzt immer öfter gehört es gibt noch viel mehr Möglichkeiten für uns Physiotherapeuten zu Studieren. Also meine frage an diesem Punkt wer: Was kann ein Physiotherapeut alles Studieren mit der normalen Grundausbildung: Bobath, MT, MLD, CMD, MTT? und sind die Fortbildungen entscheidend? danke schon im voraus für eure Antworten lg chbch
  3. Hey Leute habe mal eine Frage, hat jemand schon erfahrung mit einem dualen studium physio parallel zur physioausbildung? was sind so allg. die Inhalte an so einem studium? wird dort auch was praktisches gemacht, oder hauptsächlich nur theorie? mfg
  4. Die Universität in Salzburg bietet als einzige Bildungseinrichtung den Studienlehrgang Health & Fitness an, der sie auf eine leitende Position im Fitness- und Gesundheitsbereich vorbereiten soll. Die Ausbildung dauert zwei Jahre und kann berufsbegleitend absolviert werden, so dass man seinen bisherigen Job nicht aufgeben muss und sich dennoch fortbilden kann. Gerade für Physiotherapeuten kann die Zusatzausbildung Sinn machen, wenn sie zum Beispiel in einem Fitness- und Gesundheitsstudio tätig werden wollen. Gerade wenn man sich beruflich mit dem Thema Gesundheitsförderung beschäftigt, kann man das Gelernte in der Praxis gut umsetzen. Da der Lehrgang berufsbegleitend erfolgt, kann man nach und nach die Lerninhalte auch im beruflichen Alltag anwenden und somit von Anfang an davon profitieren. Der Studienlehrgang ist auch eine hervorragende Möglichkeit, neue Kontakte auf diesem Gebiet zu knüpfen, so dass sich eventuell sogar neue berufliche Chancen ergeben. Im Mittelpunkt des Lehrgangs steht die Bewegung, da viele Krankheiten eindeutig durch zu wenig im Alltag begünstigt werden. Die Kursteilnehmer entwickeln in diesem Bereich eine große Kompetenz und können somit viel zur Prophylaxe gewisser Erkrankungen beitragen. Während der Ausbildung zum „Master of Advanced Studies Health and Fitness“ werden Elemente aus den Bereichen der Ernährungs-, Bewegungs- und Trainingswissenschaften vermittelt, aber auch betriebswirtschaftliche Grundlagen. International qualifizierte Experten aus verschiedenen europäischen Ländern und den USA sind als Referenten tätig. Die einzige Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Studienlehrgang ist ein erlernter Beruf, der mit Fitness und Gesundheit zu tun hat. Das Studium umfasst vier Semester und ist mit Kosten von rund 1.400 Euro pro Semester nicht gerade billig, allerdings ist es bisher der einzige Lehrgang dieser Art im deutschsprachigen Raum. Copyright: Joshua Hodge Photography
×
×
  • Neu erstellen...

Cookie Hinweis

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.