Jump to content

nova188

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über nova188

  • Rang
    Mitglied

Personal Information

  1. Liegen keine wissenschaftliche beweise vor über die Verbindungen von Fuß zum Organe. "mind over Medizin "!
  2. Hat da niemand von der Modilisationsmassage (Manipulativmassage) gehört??? Massage in Bewegung, Passive Bewegung mit Massage;-). Ich habe in 18 Jahre noch keine "frozen shoulder" erlebt! Ohne Risiken und Nebenwirkungen-Hart aber herzlich...
  3. Ich treffe in letzte Zeit immer häufig diese Beschwerde in meine Praxis. nach deine detaillierte Beschreibung ich denke ist ein pseudoradikuläre Symptomatik. OS ist versorg von N. femoralis und der durchbohrt den M. psoas major (hüftbeuger) in der höhe Lwk3. Bei der sitzende Tätigkeit kommt immer häufig zum Verkürzung der Psoas. Bei ein Hüftextension der Psoas zwickt den Femoralis und irritiert. Logisch das am MR nichts sieht. Mit regelmässige Psoasdehnung kann man helfen, mit der Triggerpunkbehandlung dem Psoas auch, aber der kann intensiv sein und braucht ein sehr gute anatomische Kenntnis von dein Vertauenstherapeut. Viel Glück auf dein Suche. M Nach max. Therapie sollte ein Besserung erkennbar sein
  4. Suchst bei die Downloads: "der Physiotherapeutischer Befund - Orthopädie und Traumatologie" ist recht gut. Überflüssiges weglassen und hast du schon;-) LG Martin
  5. Lass dich RICHTIG durchmassieren, kommt billiger und angenehmer. Ich denke das in deine immense Sportpensum etwas unausgewogenes machst. Entspann dich mal richtig!!! Mit der richtige Muskelbalance darf keine Rippe regelmässig ausgleiten. Wieso vertraust so ein akademische Wappler? LG Martin
  6. Detonisierung/mobilisierung dem Tractus iliotibialis ja, aber starke Schmerzen lateral sind Hinweis auf ein Entzündung. LG
  7. Hast auf Bursitis trochanterica gedacht? Probiere mit Eislolli und Physiotape. LG Martin
  8. Denk mal nach: PHS ist ein Bezeichnung von die Akademiker welche keine Ahnung haben. Sagt nicht weiteres aus als "Schmerzen um die Schultergelenk"!!! "Frozen Shoulder" heisst eingefrorene also steife Schulter=schmerzhaft funktionierende Schulter (Abduktion, Adduktion, Anteversion, Retroversion, Rotation) Häufigste: painfull-arc mit der Reduktion dem Gelenkspalt, also cranialisierte Humerus. Also Frozen Shoulder ist schon ein bisschen prezisere Befund, aber in PHS kann ein Bursitis subacromialis und/oder Bursitis subdeltoidealis und / oder Tendinits biceps und/ oder Kapselschrumpfung (etc)sein. Ich hoffe kannst damit etwas anfangen. LG Martin
  9. Wie lang ist der Traktion? Wie viel Grade Hüftflexion?
  10. Probiere mit ein Piriformisdehnung und mit ein Psoas-dehnung. Alles in Rückenlsage machbar... lg m
  11. 8+1 von Pino 7,10/Stk 24 Stk von Pino 6,39/Stk
  12. Pinotape von Pino. Siehe www.pinoshop.de lG Martin

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...