Jump to content

Kroetzi

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

3 Neutral

Über Kroetzi

  • Rang
    Neuling

Personal Information

  • Beruf
    Physiotherapeut/in

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Bei der Gehaltsfrage kommt es auch darauf an, in welchem Takt gearbeitet wird. So ist bei einem 20 Minuten Takt mehr Gehalt möglich als beim 30 Minuten Takt. Nach der neuen Anhebung der Vergütungen für physiotherapeutische Leistungen bekommt der Praxisinhaber für jede normale Krankengymnastikbehandlung um die 21 € von der Krankenkasse. D.h beim 20 min Takt erwirtschaftest du 63 € und beim 30 Minuten Takt dann 42 €. Manuelle Therapie liegt b bei ca 25 € pro Behandlung. Das sind 75 € in der Stunde. Der Stundenlohn in einer Praxis mit 20 min Takt kann also gut 20€ betragen, hat man die MT Fortbildung und macht auch vorwiegend MT so könnte man auch 25 € verhandeln. Gehaltstechnisch steigernd wirken sich also aus v.a.Fobi MT, KG Neuo . Derzeit herrscht an vielen Orten Fachkräftemangel. Also nur Mut bei den Verhandlungen. 12 € Stundenlohn brutto ist heutzutage selbst als Berufsanfänger indiskutabel und Ausbeutung. ( AG verdient jede Stunde KG mit dir über 60 € also bei 20 min Takt)
  2. Das freut mich. Ich liebe Aquafitness. Mache seit ca 9 Jahren mehrere 45 minütige Aquafitnesskurse die Woche. Die Leute sind begeistert, es macht Spaß und ist sehr effektiv. Für dich noch alles Gute.
  3. Hallo guten Abend, Morbus Bechterew Patient vor allem Mobilisation der Wirbelsäule, Rotatiosbewegungen des Rumpfes im Stand, Aufrichtung, Brustkorbentfaltung, Mobilisation der Schultergelenke in alle Richtungen, Mibilisation der Hüftgelenke, Dehnungen, Wade, Hüftbeuger, Pectoralis, Knie-Hüftpatient - Mobilisation der unteren Extremität, Kräftigung Quadriceps,Glutaeus max und med, Dehnung Hüftbeuger und Wade, Balanceübungen Rückenpatient: - Haltung beachten, Mobi der Ws, Mobi Hüftgelenke, Schultergelenke, Sprünge wie Hampelmann oder Schrittsprünge schön abfedern Stabilisationstrainung mit kleinen schnellen kurzen Bewegungen der Hände und Arme vor neben oder hinter dem Körper, Koordinationsübungen, verschiedene Laufübungen mit Schrittkombiationen und Armbewegungen kombiniert Alles abgestimmt auf Befund und Ziele.
  4. Hallo Guten Abend, Folgende Übungen sind machbar: - verschiedene Gangvariationen zum Beispiel: -Zehenspitzengang, Fersengang, Kniehebegang,Seitwärtsgang, Rückwärtsgang, Ausfallschritt...dass kann man mit verschiedenen Schrittlängen machen, immer eine ganze Bahn laufen lassen, evtl verschiedene Armbewegungen dazu -Radfahren am Beckenrand Arme dabei um das Geländer am besten in einer Ecke und den Oberkörper so weit wie möglich oben also das der Körper flach auf dem Wasser liegt, Radfahren mit intensiver Hüft-Knie und Fußbewegung - Mit Nudel: - Einbeinstand, Nudel unter den freien Fuß und hoch und runter drücken, oder die Nudel runterdrücken und das gestreckte Bein in Abduktion und wieder zurück, ebenso Radfahrbewegungen Mit Brett: -Einbeinstand , dass Brett unter das freie Bein und das Brett dann mit dem Fuß hoch und runter drücken oder Radfahrbewegungen - kleine Nudelstix ( Nudel in ca. 30 cm lange Stücke geschnitten), in die Kniekehle klemmen lassen und mit den Beinmuskeln fest halten und das Bein mit eingeklemmten Stick hoch - runter, 90 grad Hüftbeugung und nach re+li oder kreisen, - mit nem kleinen Gymnastikball , Ball unter den Beinen durchgeben Knie richtig hochheben lassen, Ball mehrmals um den Oberschenkel führen ( im Einbeinstand) , Ball im Stand zwischen den Knien einklemmen fest zusammendrücken und dann Zehenspitzenstand- Fersenstand , oder Füße im Wechsel nach hinten anheben.... Viel Spaß
  5. Hallo Lubezo und Steinbock, Ich bin seit heute hier und hab in den Forenthemen rumgeblättert . Dabei bin ich an eurer Fragestellung hängengeblieben. Ich weiss nicht ob es Euch inzwischen besser geht, falls nicht kann ich euch die Therapieform Ortho Bionomy empfehlen. Ich habe dort ein paar Kurse gemacht und da gibt es gerade in der Beckenbehandlung sehr gute Behandlungsmöglichkeiten. Schaut mal auf deren Internetseite in die Therapeutensuche ob jemand in eurer Nähe euch da helfen kann. Ich drücke euch die Daumen. Verliert nicht den Mut und die Hoffnung auch wenn ihr schon einiges ausprobiert habt. Viel Glück und alles Gute für Euch. http://www.ortho-bionomy.de/de/therapeutenliste

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...