Jump to content

Ausbildung Ludwig-Fresenius Schulen Köln

Dieses Thema bewerten


Recommended Posts

Hey Leute, 

Ich habe mich für die Ausbildung zur Physiotherapeutin in Köln an der Ludwig-Fresenius Schule beworben und bin nun zum Aufnahmegespräch eingeladen. Hat Jemand von euch auch seine Ausbildung dort gemacht und kann mir etwas über das Aufnahmeverfahren sagen? Danke im Voraus :) 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 7 months later...
Am 26.11.2019 um 11:50 schrieb Teddy:

Hey Leute, 

Ich habe mich für die Ausbildung zur Physiotherapeutin in Köln an der Ludwig-Fresenius Schule beworben und bin nun zum Aufnahmegespräch eingeladen. Hat Jemand von euch auch seine Ausbildung dort gemacht und kann mir etwas über das Aufnahmeverfahren sagen? Danke im Voraus :) 

Hallo Teddy,

darf ich fragen wie dein Aufnehmegespräch abgelaufen ist? Gab es einen Test?

Danke :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 6 months later...

Kommentare

You are posting as a guest. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



  • Gleiche Inhalte

  • Beiträge

    • So, habe mal meine Einlagen abfotografiert.   Ich habe ein paar Barfußschuhe, mit dem Gedanken, da werden Muskeln aufgebaut und der Fuß wird natürlich wie möglich belastet / gehalten. In meinem akuten Zustand kann ich die leider nicht tragen - teurer Versuch. Vielleicht wenn ich gesund bin, kommen die wieder ins Spiel.   Ansonsten habe ich auch gute Erfarhungen mit weichen Sohlen gemacht. Bei meinen aktuellen Schuhen, zu denen ich dir mal einen Link bereitgestellt hatte, ist die Fersenhalterung viel zu weich. Da ist garkeine "Führung" / Halterung.   Der Orthopädietechniker, der mir die Einlagen gemacht hat, teilte mir mit, es wäre ratsam Schuhe zu kaufen, die eine flexible Sohle haben wie diese, aber mehr Halt im Fersenbereich bieten. Dadurch, dass mein jetziger Schuhe den Fuß hin und her gleiten lässt, könnten die Einlagen nicht gezielt wirken, weil man immer schwammig auf der Einlage aufkommt. Klingt erstmal plausibel. Deshalb suche ich gerade nach Schuhen, die diese Kriterien erfüllen.   Nike Free kam mir als erste in den Sinn, wenn du Flex empfiehlst, sind die sicher ähnlich.   Was mir auch noch einigermaßen wichtig ist: am besten kaum oder keine Sprengung, wegen Hochstellung der Achillessne / Wade und einiges an Platz im Zehenbereich ist immer toll.
    • Gast Andrea
      Hallo,   ich bin noch jung und überlege, die Ausbildung zur Physiotherapeutin zu machen. Grundsätzlich möchte ich in den Gesundsheitsbereich.   Worum es mir hier konkret geht, mein Bruder ist bereits Physiotherapeut mit verschiedenen Weiterbildungen.   Da ich seit einiger Zeit Handball spiele und sich schon in meinen relativ jungen Jahren mein Schulterdach negativ verformt hat, meinte mein Bruder, ich sollte täglich hängen, da das mein Schulterdach wieder positiv verformen wird.   Nicht, dass ich meinem Bruder nicht glaube, aber ich hab das mal gegoogelt und bin auf   https://kraftimpuls.com/schulterschmerzen-rotatorenmanschette-impingement   gestoßen.   Da steht das auch.   Mein Bruder hat das schon sehr vielen Patienten bei einem sog. Schulterimpingement empfohlen und zwar erfolgreich. Es würde zwar eine Weile dauern und man muss wirklich konsequent dranbleiben, aber dann wird man belohnt.   Jetzt denke ich auch, warum sollte das nicht möglich sein. Wenn sich ein Schulterdach negativ verformen kann, warum sollte das nicht auch in die andere Richtung möglich sein!? 😉   Habt ihr da ähnlich gute Erfahrungen mit?   Lieben Dank und liebe Grüße   Andrea
    • Gast Nikiphysio
      Hallo Laura, ich weis das ist von Lerntyp zu Lerntyp anders ist, jedoch helfen mir immer Eselsbrücken! Kannst dir auch für dich welche erfinden..zudem wird man da auch ganz schön kreativ. z.b ANATOMIE (Fuß) sagt meine Anatomie Lehrerin immer, Keile gibt es eins, zwei, drei, seitlich ist die Würfelei ( Os Cuboideum) was übersetzt ja wirklich Würfelbein bedeutet! 
×
×
  • Neu erstellen...

Cookie Hinweis

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.