Gast Rebecca

Schmerzen Hinterkopfknochen

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo ihr lieben,

und zwar habe ich einen Berühungsschmerz an den Knochen des Hinterhauptsbeins. Fühlt sich an wie ein verspannter Muskel. Laufen da auch Muskelstränge lang? Es tut so ziemlich genau auf den spitzen Enden des Knochens weh. Merke das z.B. beim Haare kämmen oder wenn ich liege.

Kennt jemand sowas? Woran könnte das liegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rebecca! Da sind selbstverständlich auch ansätze von Muskeln. Der Hinterhaupt  ist oft eine sehr schmerempfindliche stelle bei verspannten Nackenmuskeln, diese Muskelansätze können auch gereizt werden.  du kannst es mal mit wärme probieren (wärmflasche, dinkelkissen ect.) in den nacken, am schädelansatz reinlegen. 

Gruß Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor




  • Beiträge

    • Wir haben immer sehr unterschiedliche Zeiten, aber die Kernzeiten sind von 8 - 18:30. Mal haben wir erst ab 10, mal gleich um 8. Naja ich würde es als kreatives Chaos bei uns bezeichnen
    • Danke für die Antwort Anna. 
    • Hallo. Unsere Patienten werden gebeten, 10 Min vor ihrem Termin zu erscheinen, um Formulare auszufuellen. Diese sind: ein Forumular ueber ihre Personaldaten, eins fuer generellen medizinischen Hintergrund und eins mit Informationen ueber Zustimmung zur Behandlung/ Konditionen bei Nichterscheinen usw. (ich arbeite im Ausland, da ist letzteres Pflicht). Die Formulare warden mit ihnen durchgesprochen, wenn sie ins Behandlungszimmer kommen. Gruss, Anna
    • Guten Abend liebe Kollegen, ich würde gerne wissen, ob jemand in seiner Praxis ein Formular anwendet, was die Patienten vor der Behandlung im Wartebereich schon mal ausfüllen können.    Das Formular beinhaltet  Zum Beispiel -Name, Geb. Datum -Diagnose? OP? OP Datum... - Welche Beschwerden haben Sie? -Nebendiagnosen. etc...   Wie kommt das bei den Patienten an?  Wie sieht es in der Umsetzung aus?  Würdet ihr das in die Praxis einführen?    
    • Moing! Ich werde mich der Frage Witmen😉! Hab Mom aber noch zu tun. Evtl schau dass ich heut abends dazu komme.l.g
  • Benutzerstatistik

    • Benutzer insgesamt
      52.845
    • Am meisten Benutzer online
      817

    Neuester Benutzer
    manuhie
    Registriert