Jump to content

Herzinsuffizienz 3 Behandlungspläne (Phase 1-3)

Dieses Thema bewerten


Recommended Posts

Kommentare

You are posting as a guest. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



  • Beiträge

    • Gast Nikiphysio
      Hallo Laura, ich weis das ist von Lerntyp zu Lerntyp anders ist, jedoch helfen mir immer Eselsbrücken! Kannst dir auch für dich welche erfinden..zudem wird man da auch ganz schön kreativ. z.b ANATOMIE (Fuß) sagt meine Anatomie Lehrerin immer, Keile gibt es eins, zwei, drei, seitlich ist die Würfelei ( Os Cuboideum) was übersetzt ja wirklich Würfelbein bedeutet! 
    • Ich habe mit der Joe Nimble App gerade mal einen 3D Scan meiner Füße durchgeführt. Laut denen benötige ich eine 42,5. bei ca. 26,4cm Fußlänge.
    • Am besten machen sich im Moment die Nike Flex. Ich habe früher eine 44 bei Nike und Adidas getragen bei anderen Marken eher ne 43 oder sogar nur 42. Aktuell habe ich die Größe 48,5 mit drei dicken Socken damit es hinten nicht auf die Achillessehne drückt. Ich hoffe ich kann im Sommer auf die 47,5 mit einer Socke wechseln. Ich würde dir auch sehr empfehlen drei Nummern größer zu kaufen, Füße brauchen Platz um zu gesunden. Wenn es zu eng ist baut sich keine Muskulatur auf und alles verkürzt sich noch mehr. Der große Vorteil der Schuhe ist die weiche Fersenkappe und die sehr flexible Sohle. Bei anderen Schuhen mit härterer Sohle könnte ich keine drei Nummern größer Tragen da ich hinten rausrutschen würde.    Ich will auch später den Joe Nimble MOTIONTOES 2.0 ausprobieren, er hat keine Fersensprengung, große Zehenbox und scheint hinten auch eine weiche Fersenkappe zu haben. Die Sohle ist aber nicnt ganz so flexibel wie der Nike Flex, kann man aber mit Cuttermesser nachhelfen, habe ich schon beim Joe Nimble Addict probiert. Ansonsten sollen ja auch die Altraschuhe ganz gut sein.   Wie sehen deine Einlagen aus? Nike Flex Experience Run 
×
×
  • Neu erstellen...

Cookie Hinweis

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.