Jump to content

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

sunshiine

Transportmechanismen

Recommended Posts

Hallo alle zusammen,

Vorne weg, die Transportmechanismen sind für mich wie hebräisch lerneno.O. Also habt ein bisschen

Nachsicht, wenn es vielleicht dumme Fragen sind.

Die passiven Transporte verstehe ich noch. Dann geht es zu den Aktiven Transporten über und da fängt´s an.

Ich weiß, dass ein aktiver Transport gekennzeichnet ist durch den Verbrauch von ATP und den Transport gegen den Konzentrationsgradienten.

Aber die Erklärung von primär aktiv und sekundär aktiv ist für mich unverständlich. Außerdem stellt sich mir die Frage warum man den aktiven

Transport braucht!? Und was um Himmels Willen ist mit "Der aktive Transport ist sättigbar und hemmbar" gemeint? HILFE!!

 

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.

Sunshiine.

 

 

 

ff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo sunshiine!

Fragen ist nie dumm!xD

Moleküle o. Stoffteilchen haben das Bestreben bzw. die Eigenschaft sich in einem Raum gleichmäßig zu verteilen.- bei Kälte passiert dies langsam, bei warmen Temperaturen passiert dies viel schneller. Bei dem passiven Transport ist es so ,dass bestimmte Teilchen einfach durch eine Zellmenbran diffundieren: so haben wir sowohl in als auch außerhalb der Zelle gleich viele Moleküle von einem Stoff. Das können sein: Gase( CO2, O2 --> "quetschen" sich ohne eine extra Pore durch die Membran), Wasser (-->  die Zellmembranen besitzen extra Poren dafür)

Aktiver Transport heißt, dass man z.B. eine ungleiche Verteilung eines (o. mehrerer) Stoffes braucht um einen bestimmten Vorgang in Gang zu setzen. Beispiel: Aktionspotential bzw. Ruhepotetial einer Nervenzelle: in der Nervenzelle habe wir ca. eine Spannung von -60mV.....die kann nur zustandekommen wenn viel Kalium innerhalb ist und wenig außerhalb der Zelle; mit Natrium ist es genau andersherum. Da beim passiven Transport nicht über den Ausgleich hinaus transportiert wird, muss dies durch den aktiven energiebenötigten Transport geschehen.

hier von " The Simple Biology" ein youtubevideo...vlt hilft es

die haben generell gute u. vorallem anschauliche Videos:)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen



  • Beiträge

    • Aha! Dann würde ich dir empfehlen, dass du deine Physio fragst, wie du den am Besten dehnen kannst. Oder sie macht mit dir, sicherheitshalber nochmal den Test und auch nochmal den Priformistest um einfach auf Nummer sicher zu gehen. Ein Profi kann das besser beurteilen! Was du aber sicher machen kannst und niemals schadet, wenn du deine tiefen Rücken- und Bauchmuskulatur tranieren würdest. So wie hier: https://www.youtube.com/watch?v=As_2I7kxxME https://www.youtube.com/watch?v=B28RbypY6q0  
    • ...der ist tatsächlich für dich ungeeignet, solange du diese Muskelschwäche hast. Der Schuh wäre zu weich, so dass dieser keine Stütze bietet, sondern eher deine Fehlstellung begünstigen würde!!!
    • Gast Jazzy
      Verkürzter Hüftbeuger: dass kommt hin.  

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

×
×
  • Neu erstellen...