monster234

Members
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über monster234

  • Rang
    Neuling

Personal Information

  • Beruf
    Selbständiger Physiotherapeut
  • Bundesland Abk
    BY
  1. Hallo alle zusammen, Ich habe folgende Frage: In unserem Lymphdrainagebuch steht etwas über die Kieferinnendrainage und ich habe unseren Dozenten gefragt ob wir das auch lernen. Er meinte "Nein, weil man als Physio in keinerlei Körperöffnungen arbeiten darf." Das sei wohl auch irgendwo gesetzlich niedergeschrieben. Mein zukünftiger Chef hat aber viele solcher Patienten die eine Mundinnendrainage erfordern. Jetzt wollte ich wissen ob jemand vielleicht etwas über den tatsächlichen Stand darüber weiß, oder ist das eine der vielen Grauzonen?
  2. Hallo Zusammen, ich bereite gerade für meine Examensprüfung eine Gruppenstunde über das Thema "Coxarthrose 50-60Jahre" vor. Mein Ziel im Hauptteil soll die Kräftigung der Beinmuskulatur sein. In der Schule habe ich gelernt, dass Übungen im geschlossenen System grundsätzlich funktioneller und deswegen auch anstrebenswert sind. Nun ist es aber so, dass die Patienten dabei sehr häufig einen Transfer durchführen müssten. Auf der anderen Seite könnte man dazu auch Partnerübungen mit dem Thera-Band machen. Diese sind dann aber nciht mehr im geschlossenen System und es können mehr Ausweichbewegungen auftreten. Nun stellt sich mir die Frage: Was ist hierbei "wichtiger"? Lieber Übungen im geschlossenen System mit vielen Transfers, oder weniger Transfers und damit eine "logischere Reihenfolge"? Für eure Antworten Danke ich jetzt schon. Viele Grüße monster234
  3. Es ist auch die Frage welchen Abschluss du hinterher haben möchtest. Viele private Schulen haben ihren "eigenen Abschluss", d.h. dass ist dann nicht das Staatsexamen wie du es nach der Ausbildung an der staatlichen hast. Es gibt allerdings auch private Schulen die staatlich anerkannt und genehmigt sind. Dort hast du dann den gleichen Abschluss wie an einer staatlichen. An meiner Schule (BFS-Erlangen) ist das zum Beispiel so.