Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 12/27/2020 in Posts

  1. Bitte erstelle selbst einen Befund und wir helfen dir gern dabei ihn zu analysieren und was man besser machen könnte. Vorkauen sollten wir dir nichts, da du nicht selbst damit lernst.
    3 points
  2. Hallo, wir haben alle unsere Vordrucke selber geschrieben. Das geht schneller als googeln. Die Berichte sind ja verschieden; z.B. schreibe ich einen Therapiebericht an einen Kunden ganz anders als an einen Kollegen, zu dem ich ueberweise und wieder ganz anders als an denjenigen, von dem z.B. die urspruengliche Ueberweisung kam oder der die Behandlung bezahlt/ Versicherungstraeger. Gruss, Anna
    1 point
  3. Hallo Richi! Arbeitet ihr mit einem Therapieprogramm mit integrierten Terminplan? Wir haben zb. Theorg. Hier kann man über das aktuelle Rezeptfenster auch eine Therapieberichtseite ausfüllen und danach ausdrucken. Ansonsten vielleicht mal googeln l.g.
    1 point
  4. Hallo zusammen, ich freue mich in dieser Community Informationen und Hilfe bei Fragen bekommen zu können. Der Eintrag dient dem Herunterladen von Dokumenten. Bin gespannt, wie mir konkrete Anleitungen zu Übungen helfen werden.
    1 point
  5. Hallo Medvedev, die Versorgung der Patienten mit "Langfristigem Heilmittelbedarf" wird jetzt über die ICD10-Codes geregelt. Es gibt hierzu eine Diangnose-Liste in dem das genau zugeordnet wird. https://www.kbv.de/media/sp/Heilmittel_Diagnoseliste_Webversion.pdf Eine gesonderte Kennzeichnung und/oder eine Genehmigung der Kassen ist deshalb nicht mehr nötig. Hier hast du einen Auszug der KBV: Langfristiger Heilmittelbedarf Bei welchen Erkrankungen vom Vorliegen eines langfristigen Heilmittelbedarfs auszugehen ist, definiert der Gemeinsame Bundesausschuss unter anderem in
    1 point
  6. Hallo, ich möchte noch einbringen, dass eine Bewegungsanalyse Radfahren vielleicht noch passen könnte. Kann er den unteren Rücken lang werden lassen und sein Gewicht auf das Becken ablassen? LG Claridad
    1 point
  7. Kannst Du bitte Serratus Anterior und Trapezius (pars ascendes) testen. Die können vielleicht unterlastet sein. Die Außenrotation von Scapula ist oft mit der Aufwärtsrotation verbunden (beide wegen Levator Scapulae). Wenn beide diese Muskeln unterlastet sind, dann ein paar aktive Übung für SA und Trapezius wären optimal.
    1 point
  8. Guten Morgen Thomas! Da scheinst du den Nagel auf den Kopf getroffen zu haben! Auch wenn ein Juckreiz selten ist. Die Symptome gerade am m.deltoideus sprechen aufjedenfall für das Dermatom C5,C6. Dass bei a/p sich die Symptome verstärken spricht ja auch für ein Problem der HWS. Hast du denn schon mal einen Spurling Test der HWS durchgeführt und geschaut ob sich auch hier das Jucken verstärken lässt? Und vielleicht einen nervenspannungstest des n.axillaris noch durchführen. Ist dieser pos. Könnte dieser auch als Behandlungsoptionen integriert werden. Ich würde aufjedenfall auch Versuchen Seg
    1 point
  9. Moin Monika, wie tritt der Schmerz denn auf? Wenn du statisch in der Position bist oder in der Aufwärtsbewegung? Kommt es allmählich oder schießt der Schmerz ein? Berichte doch mal wie die Übungen des Kollegen für dich waren. LG
    1 point
  10. Hallo Monika, ich würde nicht gleich den Teufel an die Wand malen. Deiner Beschreibung nach müsste es sich um eine ISG-Blockade handeln. Versuche es mal mit ein paar Mobilistationsübungen! Ich habe dir mal zwei rausgesucht: https://www.youtube.com/watch?v=FZxp8CSBTe0 und: https://www.youtube.com/watch?v=d8gE2AMP0PY Mach das mal ein paar Tage. Außerdem würde ich noch zusätzlich täglich eine Ibuprofen (400) Wenn nämlich das Problem schon länger besteht, dann hat sich vermutlich auch eine Entzündung eingenistet. Sollte es aber innerhalb einer Woche nicht besser werden, würde i
    1 point
  11. ...die Stelle, die du markiert hast ist eigentlich typisch für eine muskuläres Problem. Das habe ich auch öfter, wenn ich z.B. durch ungewohnte Tätigkeiten den Daumen überlaste (zu lange Gitarre mit Plektron spiele) Eine andere Möglichkeit wäre auch, eine Irritation des Beugemuskels durch Kompression des Medianusnerves im Karpaltunnel. Lass das mal checken
    1 point
  12. ...ich kann mir auch vorstellen, dass es sich eher um ein muskuläres Problem handeln könnte. Am Trochanter, bzw. am oberen Drittel des Oberschenkels haben mehrere Muskeln ihren Ansatz. Unter anderem sitzt da auch ein Schleimbeutel, der sich gerne reizen lässt. Ein wichtiger Muskel, der bekannt ist für solche Probleme, ist der Piriformis! Durch deine beschriebene Übung kann ich mir vorstellen, dass sich das Kreuzbein, an dem der Piriformis seinen Ursprung hat, verschoben hat und bei Belastaung den Zug verstärkt. Es könnten sich dort auch Triggerpunkte angesammelt haben. Hier ein Bild zur Verans
    1 point
  13. ...wo er recht hat, hat er recht, der alte Fuchs
    1 point
  14. ...ich würde den Fuß ein paar Tage ruhig halten/schonen und mit einer Diclofenac/Ibuprofensalbe, einen Salbenverband anlegen. Möglichst dick auftragen, nicht einmassieren! Vermutlich hast du eine Sehen- oder Bänderreizung durch Überbelastung erlitten. Sollte es dir nicht möglich sein den Fuß ruhig zu halten, müsstest du einen straffen Tapeverband (mit Sporttape) anlegen um das Sprunggelenk zu fixieren, es sollte wenig Bewegung im Sprunggelenk möglich sein. https://www.youtube.com/watch?v=b-34VDW6N-8 Gute Besserung!
    1 point
  15. Probier immer eine Sache, hilft diese, weiter machen hilft es nicht, überdenken ob alles richtig gemacht wurde, wenn ja, weg So durchprobieren bis du rausfindest was dir hilft. Wenn du alles gleichzeitig machst, weißt du nachher nicht was dir geholfen hat. Wenn du schon soviel dehnst und weich machst, versuch doch mal gezielt dahin zu trainieren und hlr auf alles zu dehnen.
    1 point
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Create New...

Important Information

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.