Jump to content

Wann wieder knien nach OP?


Gast Laura

Recommended Posts

Hallo,

 

ich (Neue! 😉 ) habe nĂ€chste Woche eine neue Patientin, die vor 6 Wochen am linken Knie wegen eines Knorpelschadens hinter der Kniescheibe operiert wurde. Sie erhielt eine Mikrofrakturierung und zusĂ€tzlich wurde darauf eine Membran genĂ€ht. Im Therapieplan steht, dass sie 6 Wochen keinen direkten Druck auf die Kniescheibe ausĂŒben darf. Ging auch sozusagen nicht, da sie eine Schiene trug. Es geht natĂŒrlich los mit Mobilisation, passiver FĂŒhrung, leichte aktive EigenĂŒbungen ... Wie ist das nun z. B. mit dem VierfĂŒĂŸlerstand oder "FrauenliegestĂŒtzen" auf den Knien? Ich war der Meinung, dass wir im Unterricht diesbzgl. was geschrieben hatten. Ich finde es nur nicht. GrundsĂ€tzlich habe ich das GefĂŒhl, dass die Belastung, der Druck auf die Kniescheibe nach 6 Wochen ok ist. Oder liege ich da falsch? 

 

Danke Euch.

 

LG

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und fĂŒr weitere Antworten gesperrt.



  • BeitrĂ€ge

    • Wie das rechtlich aussieht weiß ich nicht, wĂŒrds aber nicht machen - woher möchten die Patienten denn wissen, dass sie wirklich eine MLD brauchen oder warum besagte Stelle geschwollen ist? Wenn was passiert ist man dann der Dumme. Wir machen höchstens eine Privatbehandlung, wenn der Patient vorher ein Rezept fĂŒr dieses Heilmittel hatte, dann kann man das auch erklĂ€ren. WĂ€re aber interessant wie es rechtlich genau aussieht.
    • Gast Frank Rittmann
      Suche einen Physiotherapeuten im Großraum Heinsberg/HĂŒckelhoven der sich gut auskennt in neuromuskulĂ€rer Therapie zur regelmĂ€ĂŸigen Behandlung meiner 83-jĂ€hrigen Mutter in HĂŒckelhoven. kontakt: frank.rittmann@ranger.de
    • Gast Frank Rittmann
      Suche einen Physiotherapeuten im Großraum Heinsberg/HĂŒckelhoven der sich gut auskennt in neuromuskulĂ€rer Therapie zur regelmĂ€ĂŸigen Behandlung meiner 83-jĂ€hrigen Mutter in HĂŒckelhoven. kontakt: frank.rittmann@ranger.de

×
×
  • Neu erstellen...

Cookie Hinweis

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.