Jump to content

  • utebe

    patienten bilden 2er gruppen, ein patient hilft zu beginn den ball zu fixieren der andere ist in rückenlage und legt seine unterschenkel auf dem pezziball ab. die arme liegen plan auf, dann den po heben, erst ein wenig mit variationen den linken und dann den rechten fuß zu heben. zur erweiterung die gewünschte position erreichen= po ist so gehoben das der örper eine linie bildet. ein fuß bewegt sich langsam über den anderen und zurück, seite nicht wechseln, da das betroffene bein sonst eine adduktion macht. diese übung ist für die ganzkörperspannung gut, insbesondere für die hintere muskelkette. durch die fuß überkreuzung am schluss kommen verstärkt die abduktoren zum einsatz, die ja besonders im fokus von hüftpatienten sein sollten.


    Ausgangsstellung

    Diese Übung wird in Rückenlage durchgeführt

    Übungsgeräte

    Für diese Physiotherapie Übung sind folgende Geräte notwendig: Pezziball

    Anzahl der Patienten / Übenden

    Diese Übung wird am besten von Gruppenübung ausgeführt


    Rückmeldungen von Benutzern

    Recommended Comments

    Keine Kommentare vorhanden



    Kommentare

    Du kannst direkt kommentieren und dich später erst registrieren. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.

    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Physiotherapie Übungen

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...