Jump to content

kruemel007

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über kruemel007

  • Rang
    Neuling

Personal Information

  • Beruf
    Physiotherapeut/in
  • Bundesland Abk
    SN
  1. kann man das auch machen ohne abi und "nur" die physioausbildung zu haben?
  2. Halli Hallo :) Ich habe mal eine Frage an Euch! Ich bin erst seit August Physio und daher neu in dem Bereich Weiterbildungen...mein großes Ziel ist es Sportphysio zu werden da bei mir diesbezüglich sehr großes Interesse besteht. Die Frage ist, ab welcher "Jahresanzahl" von Berufserfahrung/Praxiserfahrung benötit man mindestens um diese Weiterbildung zu schaffen und auch zu verstehen? und was benötigt man für Vorkenntnisse (MT, MLD, ...) ?? Bite um Antworten, danke schon mal im Vorraus :) LG Claudi
  3. Hallihallo :) Ich bitte ganz dringend um Eure Ratschläge!! Und zwar habe ich seit neuestem einen Pat. (männl., 45 J.) zur Therapie. Dgn ist: Läsion med Innenmc li KG mit Teilruptur LCA, Arthroskopie wurde vor zwei Wochen gemacht incl. operativer Versorgung (genaueres konnte er mir nicht erzählen)... Das Problem!!! vor der der Op hatte der Pat eine Baker Zyste (Vorwölbung in Kniekehle mit flüssigkeitsansammlung, dementsprechend schmerzhafft bei Flexion) Die Op wurde ebens zur Beseitigung dieser zyste unternommen jedoch ohne Erfolg... Schon nach 4 Tagen postop enstand diese Zyste wieder und musste Punktiert werden... Beschwerden in der Therapie: schmerzhafte Flex, Quadrizeps ++, Tractus hypertn, Temp erhöht, keine Rötung, leichte Schwellung... Bitte um Kommentare! :) Dakeschön im Vorraus
  4. Hallo ihr Lieben :) Ich muss demnächst in Biomechanik eine Präsentation über Stabilität halten. Schwerpunkt sollte hier der menschliche Körper sein aber auch allgemeines wie Definition, etc. Ich habe bereits überall nach Übungen bzw. Büchern geschaut aber nichts richtiges gefunden! Bitte um Hilfe!! DANKE :)
  5. hallo physiolehrling :) ganz wichtig ist es bei kindern die übungen spielerisch anzubringen. gehe in richtung rückenschule und haltungsturnen. lasse ihn z.b mehrmals aus seiner krummen körperhaltung (KKH) aufrecht wirbel für wirbel aufrollen sodass er in eine streckeung der ws kommt zusätzliche greifübungen über den kopf dient gleich als steigerung der übung durch die skoliose kann ebenso die atemweite beeinträchtigt sein, je nach dem in welche richtung sich die ws bieht ist die lunge ein stückt "verdrängt" worden, lso heißt es atemgymnastik vorallem einatemtchniken!! zu guter letzt kannst du eine dehnlagerung mit einfügen, die halbmondförmige bietet sich optimal an versuche einfach dein glück und sei kreativ :) lg kruemel007

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...