Jump to content

sandra098

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über sandra098

  • Rang
    Neuling

Personal Information

  • Beruf
    angehende/r Physiotherapeut/in
  • Vorname
    sandra
  • Nachname
    Löser
  • Bundesland Abk
    TH
  1. Gruppenbehandlung WS Thema: HWS Programm auf dem Hocker 1. Beckenkippen und aufrichten üben 2. aufrechte Haltung 3. Spannungsübungen: Ferse in den Boden spannen, Bauch und Gesäß anspannen, Schulterblätter nach hinten unten ziehen, Brustbein nach vorn oben rausschieben, den Kopf in Verlängerung der WS und den Kopf in Richtung Doppelkinn (Brustbein) 4. Arme nach unten spannen (rausschieben), die Hände dabei nach oben ziehen und die Spannung halten. 5. siehe 4 nur Arme zur Seite 6. siehe 4 nur Arme nach oben 7. siehe 4 diagonal rausschieben 8. Armschwung beidseitig /wechselseitig 9. Grundspannung aufbauen und Arme nach hinten aufdrehen und halten 10. Übungen mit Ring (kleinen Ring) Arme schwingen wechselseitig 11. Ring vorn übergeben 12. Ring um den Körper herumgeben dann Richtungswechsel 13. Ring vor dem Körper hochwerfen und wieder fangen erst mit einer Hand, dann im Wechsel und danach beidseitig 14. Ring auseinanderziehen und zusammendrücken 15. Ring um den Oberschenkel geben erst rechts dann links, dann acht 16. Arme schwingen zur Lockerung 17. Ring vor den Oberkörper bei Einatmung zurückdrücken und bei Ausatmung vordrücken 18. Arme nochmals schwingen und Schulterkreisen
  2. sandra098

    Physiotherapie Übung 2415

    Parkinson Gymnastik mit Reifen Agst.: Sitz • Reifen vor dem Körper - rechtes Bein durchstrecken • - linkes Bein durchstrecken • - Beine im Wechsel durchstrecken • Reifen um den Körper - hochheben über den Kopf • Reifen über dem Körper - Oberkörper nach rechts neigen • - Oberkörper nach links neigen • Partnerübung - PT und Patient sitzen sich gegenüber, ca. 3m Abstand, PT rollt den Reifen zum Patienten, er muß ihn greifen und zum PT zurückrollen, Übung mit rechts und links durchführen • Partnerübung - PT und Patient sitzen sich gegenüber und halten sich beide an einem Ring fest und ziehen ihn hin und her • Partnerübung - gleiche Agst wie Übung vorher, Patient zieht sich hoch, PT hält fest und umgekehrt Agst.: Stand • Reifen auf Erde, steht vor Patienten, jetzt Reifen nach oben bewegen und wieder runter • Reifen vor die Füße, rechtes Bein durchtreten, linkes Bein durchtreten, Reifen hochheben über dem Kopf und weit nach oben strecken, danach den Reifen wieder vor die Füße stellen. • Ring vor dem Körper auf dem Boden kreisen lassen und auskreisen lassen Agst.: Gang • Ring um den Körper und laufen, jetzt Ring hoch und runter heben
  3. Atemtherapie bei Kindern Therapiemöglichkeiten: • Kontaktatmung (Bauch, Brust, Flanken) • Schauen ob Verklebungen intercostal sind (eventuell massieren, dehnen, zirkeln) • Vibrationen während der Ausatmung • Blubberblasen mit Spülmittel, dem Glas einen Bart wachsen lassen, Iglos bauen, Raupen, usw. • Atemerleichternde Ausgangsstellungen • Therapeutische Körperstellungen • Packegriffe • Periphere Atemantriebe • Sakkatierendes Atmen • Dehnlagerungen • Trampolin springen  danach Atemerleichternde Agst. einnehmen • Phonationslaute (m, aa, sch, e, i, o, u, ho, hi, Tiergeräusche: Biene, Kuh, Schaf, Bär; Gegenstände: Auto (tuuuuuut), Glocke (ding dong deng, bim bam bum) Ziele: • AA verlängern • A-lenkung in schlecht belüftete Gebiete • Mobilisation des Thorax • Atemfehlmuster beseitigen • Regulierung des Atemablaufes • Rhythmisierung der Atmung • Sekretlösung
  4. sandra098

    „Beckenboden“

    Übungsbehandlung „Beckenboden“ (Auszug) Gezeigt: • Atmung ruhig zum erspüren des Bauches (heben und senken) • Hinteren Beckenboden anspannen • Vorderen Beckenboden anspannen • Hinteren und vorderen Beckenboden anspannen, Sitzhöcker zusammenziehen, Steißbein in Richtung Schambein, Schambein in Richtung Nabel ziehen • Atemübung, ruhig tief 5x in den Bauch (weil Darmanregung und weil Zwerchfell durch Schwangerschaft beeinträchtigt war und es sich jetzt wieder entfallten soll) • Atemübungen in Verbindung mit dem Beckenboden nicht so oft, weil Beckenboden auch ohne Atmung funktionieren soll und ist auch nur am Anfang zum Erspüren da • Bei Ausatmung Lippenbremse • Zwinkern • Tasten, Rectusdiastase, RL Kopf anheben (am Anfang 4 Finger breit und später 1-0 Finger breit) • Tasten, Fundus, am Anfang hoch (oberhalb des Nabels) und später in Richtung Schambein • Ab 2. Tag aufstehen, hinsetzen, heben, Kind tragen (heben) mit angespanntem Beckenboden üben Ziele • Thromboseprophylaxe • Tonisierung des Beckenbodens und Bauchmuskeln • Anregung der Rückbildung • HKL Anregung • Siehe Gyn Hefter Hinweise • Vor jeder Behandlung stoffeln mit den Füßen • Hilfestellung bei Grundspannung --> Steißbein zum Schambein --> ruhig mal mit anfassen am lateralen Gesäß und Zug bzw. streichen nach distal kaudal • Bei Rectusdiastase schräge Bauchmuskeln beüben
  5.  Übungen der vorangegangenen Tage wiederholen  Beckenbodenspannung aufbauen, rechtes Bein gerade nach vorn wegstrecken und Zahlen in die Luft schreiben, dann mit den linken Bein die Übung wiederholen Wichtig ist bei dieser Übung, dass sie nicht mit dem Bein ins Überkreuzen oder Spreizen geraten.  Beckenbodenspannung aufbauen, mit der linken Hand zum linken Knie hochkommen, Spannung halten, langsam ablegen und langsam lösen, dann mit der rechten Seite wiederholen

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

×
×
  • Neu erstellen...