Jump to content

MacTJ

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Personal Information

  • Bei Physiowissen als
    Patient

MacTJ's Achievements

Physiotherapie Newbie

Physiotherapie Newbie (1/14)

0

Ansehen in der Community

  1. Vielen Dank für die Antworten und eure Hilfe! Es wird also erstmal alles auf eine Kombination aus Schwimmen, Radfahren, Crosstraining und Beinachsentraining hinauslaufen. Falls es weitere Ideen und Vorschläge gibt, immer her damit. Für Aqua-Jogging fühle ich mich noch etwas zu jung ;-) Beste Grüße Axel
  2. Hallo Pinguin, vielen Dank für die Antwort! Ich werde mich dann wieder auf den Crosstrainer schwingen, schwimmen gehen und mich mit dem Beinachsentraining befassen. Jemand noch eine Meinung zum Ab Roller? Oder grundsätzlich andere Stimmen? Beste Grüße Axel
  3. Hallo liebe Gemeinde, ich war aufgrund von Schmerzen im Knie beim Orthopäden. Nach einer MRT wurde folgende Diagnose gestellt: "Grad II-Binnendegeneration im Innenminiskushinterhorn. Begleitende minimale Knorpelunebenheiten am medialen Femurkondylus." Der Arzt sagte mir, dass mein Knie voll belastbar ist, ich es aber schonen soll. Daher also kein Joggen, Fussball etc. Meine Frage ist nun: Welche Sportarten bieten sich für mich an und sind entsprechend knieschonend? Neben der Möglichkeit schwimmen zu gehen, habe ich die beiden folgenden Trainingsgeräte zur Verfügung: - solch einen standard Crosstrainer (http://www.amazon.de/Christopeit-1123-Crosstrainer-AX-6/dp/B004QZBSXS/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1440089160&sr=8-3&keywords=christopeit+crosstrainer) - und einen sogenannten Ab Roller (http://www.amazon.de/Ultrasport-AB-Roller-Bauchtrainer-gr%C3%BCn/dp/B006URSW4I/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1440089218&sr=8-1&keywords=ab+roller) Ich würde beide Geräte - oder besser gesagt das Training mit diesen - als durchaus knieschonend bezeichnen. Seht ihr das ähnlich? Gibt es Profis auf diesem Gebiet, die an dieser Stelle dazu Stellung nehmen können? Ich möchte mein Knie nicht unnötig reizen und würde mich über Kommentare sehr freuen. Noch kurz zu mir: männlich (31), 185cm, 68kg. Vielen Dank für eure Hilfe! Beste Grüße Axel
×
×
  • Neu erstellen...

Cookie Hinweis

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.