Jump to content

Mark_yai9

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Mark_yai9

  • Rang
    Neuling

Personal Information

  • Beruf
    Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  1. Hey zusammen, ich wurde vor 7 Monaten an meinem Knie operiert und es wurde ein vorderer kreuzbandriss behoben. (Semitendinosus-Plastik). Streckung und Beugung heut mittlerweile ohne Probleme wieder aber es fühlt sich halt noch nicht 100% gesund an und mein großes Ziel ist es wieder fussball zu spielen wie vorher.. seit gut 6 Wochen gehe ich wieder laufen (anfangs etwas schmerzen aber das wird nach kurzer Zeit besser) vorher natürlich viel ergometer und Physiotherapie. meine Frage ist nun, ist es normal dass ich bei einer „überstreckung“ ziemliche schmerzen in der Kniekehle habe? Auch wenn ich stehe und mein operiertes Bein etwas zu weit durchdrücke schmerzt es in der Kniekehle. Fühlt sich irgendwie „verkürzt“ an . danke schon mal für eure Hilfe!

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

Unser Onlineshop nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren. Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.