Jump to content

bodycentering

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über bodycentering

  • Rang
    Neuling
  1. Hi. Dies ist mein erster Post. Hoffe ich bin hier richtig Ich arbeite seit 3 Jahren als Physiotherapeutin auf Bali. Medizinische Versorgungen lassen hier zu wünschen übrig. Diese Woche habe ich einen neuen Patienten aufgenommen. Kompletter Bruch des Femur Halses aufgrund eines direkten Aufpralls. Der behandelnde Arzt hat dem 50 jährigen Mann Pfanne und Femurkopf & -hals durch Keramik ersetzt. Unzementiert. Ich habe solch einen Fall noch nie gehabt. Und brauche daher eure Erfahrungsberichte und eventuell Tips. Das Gelenk knirscht so laut, dass man es beim normalen Laufen hört. Wenn ich das Bein passiv bewege, selbe Sache. Und es fühlt sich an, als wenn es aneinander reibt. Ist das normal bei Keramik? Und wie sieht es mit Belastung aus? Und Zukunftsaussicht auf eventuell wieder Ski fahren oder Joggen? Ich würde mich riesig über eure Hilfe freuen. Vielen Dank. Eure Lara.
  2. Der Quadratus Lumborum und auch der Iliopsoas spieen eine große Rolle in der Speicherung von Traumata. Viele vergangene Trauma setzen sich hier fest. Also auch die emotionale Ebene spielt hier eine große Rolle. Mit Vorsicht und Einfühlsamkeit behandeln :)

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...