Jump to content
mika22

Info Download

Recommended Posts

...das sollte doch aber schon nach einem Beitrag freigeschaltet sein.
Was bekommst du denn für eine Meldung?

Link to post
Share on other sites
Am 30.8.2019 um 17:04 schrieb Jong:

Die Infos hier auf der seite sollen doch hilfestellungen sein. Wenn man sich dann erst noch schnell etwas ausdenken muss, damit man endlich was runterladen kann, kommt eh nur unnötiges zeug bei raus und das müllt die seite hier doch nur unnötig zu.

So hiermit hab ich die drei beitragsantworten voll (muss man auch erstmal herausfinden, dass das ne Voraussetzung ist)
 

Sowas von überflüssig meiner Meinung nach.

100% meine Meinung

Link to post
Share on other sites
Guest hind91

hallo, ich habe immer eine fehlermeldung bei regestriration

Link to post
Share on other sites

...vermutlich gibt es dein Nickname schon, mit dem du dich anmelden wolltest. Versuche es bitte nochmal mit einer Zahl oder Zeichen hinter dem Namen.

Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




  • Similar Content

    • By imperatoah
      Servus,
      Ich habe eben versucht ein paar Massageskripte herunterzuladen, kann jedoch keines davon öffnen.. Da steht jedesmal Kein Zugriff auf die Seite/Inhalt. Sind die Skripte dann vom jeweiligen Ersteller rausgenommen worden? Dann sollte man solche Threads eventuell schließen.
      ZB: http://www.physiowissen.de/doc-beitrag1044-Karteikarten_zur_Klassischen_Massagen.html

      LG,
      Max
    • By physio1216
      Wie kann ich mir denn die Skripte downloden ich hab das prinzip noch nicht wirklich verstanden wäre echt nett wenn ihr mir weiter helfen könntet

    • By Daitro
      Hallo,

      würde gerne hier im Forum eine Datei herunterladen, leider wird mir immer angezeigt, ich hätte keine Berechtigung zum Zugriff. Weiß jemand woran das liegen könnte?
      Genügend Beiträge habe ich bereits verfasst und das Download Fenster wird mir angezeigt.

      Danke im voraus
    • By PhysioWissen
      Hi,

      das "alte" System machte es für viele nötig die Datei herunterzuladen und dann mühevoll umzubenennen. Für die neue Version von Physiowissen (an der wir fleißig arbeiten :) ) haben wir das weiterentwickelt und durch neue Servertechniken gilt ab sofort:

      Alle Dokumenttypen sollten jetzt direkt zu öffnen gehen - ohne umbenennen oder zwischenspeichern.

      Sagt bitte Bescheid, wenn etwas noch nicht geht :)

      Schönes Wochenende,
      Stephan
  • Beiträge

    • Guest Vito
      Ich lege mal Veto ein! Nicht generell, aber grundsätzlich!   Das mit den Anpressdruck in den ersten zwei Wochen sehe ich genauso, aber warum sollte die verkümmerte Muskulatur nicht mit kleinsten Bewegungen ab der dritten Woche trainiert werden? Z. B. das An-/Hochziehen der Kniescheibe?   Und ich lese das mit der Orthese so, dass nur in den ersten zwei Wochen das Knie ruhig gestellt werden soll. Wie soll das auch bitte danach gehen? Soll der Patient je zwei Wochen fix in 40 bzw. 90 Grad Flexion rumlaufen, das betroffene Bein bzw. Unterschenkel aber nicht in Extension bringen dürfen? Dann ist er ja sozusagen dreinbeinig unterwegs und u. a. der m. biceps femoris verkürzt stark. Das mit der Orthese wird so gemeint sein, dass max. bis 40 bzw. 90 Grad als Begrenzung gebeugt werden darf, aber nach vorne darf sehr wohl bis 0 Grad gestreckt werden.   Bin auf Austausch gespannt.   Kollegialer Gruß
    • Guest Sylvia
      Edit:   "dass genau aus den gen. Gründen (Anpressdruck ...) AUẞER Physio und die Bewegungsschiene nichts gemacht werden sollte."
    • Guest Sylvia
      Servus,   ich kenne es von einem befreundeten Chirurgen, von dem ich auch regelmäßig Patienten habe, dass genau aus den gen. Gründen (Anpressdruck ...) Physio und die Bewegungsschiene nichts gemacht werden sollte. Daher empfiehlt mein Freund auch die Bewegungsschiene im Falle eines retropatellaren Knorpelschadens erst ab der 3. Woche post-OP. Die Oberschenkelmuskeln müssen bewusst zurückgebildet werden. Die werden ja ruckzuck wieder da sein. Nach passiven Bewegungen und Mobilitätsübungen in der Physio kommen dann Stabilitätsübungen und erst danach Muskel-/Kraftaufbau.    Wenn Dein Patient diese Übung des Kollegen gemacht hat, könnte das kontraproduktiv (gewesen) sein, was zu anderen Problemen führen kann (mangelnde Stabilität des neuen Knorpels und Knorpelgenerats). Könnte, nicht muss!    Manchmal ist weniger mehr!   LG

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Create New...

Important Information

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.