Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Kaffee'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Patienten
    • Allgemeine Patientenfragen
  • Physiotherapie
    • Behandlung
    • Theorie
    • Anatomie
    • Physiologie
  • Ausbildung und Beruf
    • Ausbildung und Studium
    • Fortbildung
    • Berufsleben
    • Abrechnung
  • Physiowissen.de
    • Allgemeines
    • Vorstellungen
    • Anregungen und Feedback
    • Marktplatz
    • Offtopic

Kategorien

  • Therapiefelder
    • Athemtherapie / Entspannungstherapie
    • Bewegungserziehung
    • Elektrotherapie
    • Hydrotherapie
    • Krankengymnastik
    • Manuelle Therapie
    • Massage
    • Mc Kenzie
    • PNF
  • Ausbildungsfächer
    • Allgemeine Krankheitslehre
    • Anatomie
    • Befunde
    • Physiologie
    • Sozialwissenschaften
    • Trainingslehre / Bewegungslehre
  • Spezielle Krankheitslehre
    • Chirurgie / Orthopädie
    • Dermatologie
    • Gynäkologie / Geburtshilfe
    • Innere Medizin
    • Neurologie / Psychiatrie
    • Pädiatrie
  • Sonstiges
    • Sonstiges

Kategorien

  • Physiotherapie
  • Patientenwissen
  • Berufsbild
  • Fortbildung
  • Bücher

Kategorien

  • Geriatrie
    • Allgemeine Mobilisation
    • Hirnleistungstraining
  • Gruppentherapie
    • Adipositasgruppe
    • Bechterewgruppe
    • Bewegungsbadgruppe
    • Hockergymnastik
    • Rückenschule
    • TEP Gruppe
    • Seniorengruppe
  • Gynäkologie
    • Beckenbodentraining
    • Mamma CA
    • Wochenbettgymnastik
  • Innere Medizin
    • Atemtherapie
    • Diabetes
    • Herz-Konditionierung
    • Osteoporosegymnastik
    • PAVK
    • Rheuma
    • Venengymnastik
  • Neurologie
    • Ataxie
    • Faszialisparese
    • Gleichgewichtstraining
    • Hemiplegie / Schlaganfall
    • Koordination / Geschicklichkeit
    • MS / Multiple Sklerose
    • Parkinson
    • Periphere Nervenschädigungen
  • Orthopädie / Chirurgie
    • Amputationen
    • Armmuskulatur
    • Bauchmuskulatur
    • Beinachsentraining
    • Biceps / Triceps
    • Brustmuskulatur
    • Flachrücken
    • Fußgewölbetraining
    • Hand / Finger
    • Hüfte Kräftigung
    • Hüfte/Becken Mobilisation
    • Hüft-TEP
    • Hyperlordose
    • Knie
    • Knie-TEP
    • Propriozeption
    • Rückenmuskulatur
    • Schulter Mobilisation
    • Schulter Stabilisation
    • Skoliose
    • Sprunggelenk
    • Wirbelsäule Kräftigung
    • Wirbelsäule Mobilisation
    • Transfer Sitz > Stand
  • Pädiatrie
    • Handling
    • Mobilisation
    • ADS
    • Allgemeine Kräftigung
    • CF / Mukoviszidose
    • Entspannung
    • Fußmuskulatur
    • Hirnleistungstraining
    • Wahrnehmung
    • Yoga (Kinder)
  • Psychiatrie
    • Depression
    • Entspannung
    • Persönlichkeitsstörung
    • Verhaltensstörungen
  • Sporttherapie
    • Aerobic
    • Aufwärmung
    • Konditionstraining
  • Spiele
    • Reaktionsspiele
    • Ballspiele
    • Fangspiele
    • Kennenlernspiele
    • Kraftspiele
    • Laufspiele
    • Sinnesspiele

Blogs

  • Sanders claims Trump's mockery was just 'stating facts'
  • Jans Physio-Prüfungsblog

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Beruf


Nachname


Webseite


Bundesland Abk

1 Ergebnis gefunden

  1. Als der Kaffee während des 16. Jahrhunderts in Europa populär wurde, war er zwar ein Luxusgut, wurde jedoch meist nur mit Zucker serviert. In den ersten Hochphasen der Kaffeehäuser in Wien, London oder Paris kannte man auch schon Milch um dem Kaffee einen milderen Geschmack zu verleihen. Heute ist die beliebteste Art des Kaffee trinkens der Cappuccino, den fast ein Sechstel des Deutschen mindestens ein Mal in der Woche trinken. In seiner ursprünglichen Form als ein Getränk, das aus Espresso, heißer Milch und heißem Milchschaum besteht. Jedoch sind der Cappuccino und ähnliche Kaffeegetränke, die es in vielen Fast-Food Ketten zu kaufen gibt, heute vor allem meist Kalorienbomben, die womöglich noch mit Sirup verstärkt werden. Ein Cappuccino hat bei McDonalds im McCafee ca. 70 Kalorien, allerdings ohne zusätzlichen Zucker, wohingegen ein Cappuccino bei Starbucks in der gleichen Größe schon rund 150 Kalorien vorzuweisen hat. Beim größten Starbucks Konkurrenten in den USA hat ein Cappuccino wiederum nur 80 Kalorien, DD weist sogar die Kalorien eines Cappuccinos mit Zucker als 140 aus. Das zweitliebste Getränk, der Latte Macchiato, der ein Heißgetränk ist, das aus heißer Milch mit Milchschaum und einem kleinen starken Espresso besteht, schlägt häufig durch den größeren Milchanteil noch stärker zu Buche als ein Cappuccino. Bei Dunkin Donuts hat ein großer Latte Macchiato ca. 160 Kalorien, bei McDonalds 210 Kalorien und bei Starbucks sogar 276 Kalorien. Die Unterschiede lassen sich teilweise schon alleine mit dem Fettgehalt des Getränkes bei der Zubereitung mit Halbfettmilch erklären. Während im Latte von Dunkin Donuts gerade mal 4g Fett enthalten sind, wartet der Latte von McDonalds schon mit 11g Fett auf und der Latte von Starbucks enthält bis zu 28g Fett in einem einzigen Getränk. Besonders extrem sind die Kalorienanzahl in den Kaffeegetränken, die mit besonderen Zusatzstoffen versehen sind, wie beispielsweise Sirup oder Kakao. Bei Dunkin Donuts kommt ein großer Coffee Collatta, ein cremiger Frozen Coffee mit viel Sahne, auf rund 800 Kalorien. Ein Mocha ist im McCafé das Getränk mit der höchsten Kalorienanzahl. Ganze 400 zählt das Getränk aus Espresso, Schokoladensirup und Schlagsahne. Auch beim Marktführer Starbucks hat der große Mocha die meisten Kalorien, ganze 508 Kalorien sind in einem Getränk enthalten. Bei Dunkin Donuts gehört der Mocha ebenfalls zu den kalorienreichsten Getränken und hält sich im Mittelfeld mit 430 Kalorien. Wer etwas genauer recherchiert findet auf der Homepage der jeweiligen Unternehmen nach einigem Suchen die genauen Kalorienangaben zu jedem Getränk, von regulärem Kaffee bis hin zu verrückten Kombinationen, wie Kürbis oder Pfefferminze. Letztendlich kann man wohl sagen, dass eine dieser Kalorienbomben, die beinahe ein ganzes Essen ersetzen, nicht zur täglichen Ernährung zählen sollte. Jedoch ist der gelegentliche Genuss eines Latte Machiattos wohl nicht lebensgefährlich. Wer nicht auf seinen täglichen Kaffee aus einem der Fast-Food Ketten verzichten möchte, der sollte lieber häufiger zu regulärem Kaffee greifen. Copyright: © pink candy - Fotolia.com