martha3ida

Members
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über martha3ida

  • Rang
    Neuling

Personal Information

  • Beruf
    angehende/r Physiotherapeut/in
  • Bundesland Abk
    NW
  1. Weber B Fraktur mit Osteosynthese

    Hallo ihr lieben:) Ich bin neu hier und habe direkt eine Frage. Ich behandele zur Zeit zum ersten Mal einen Patient mit einer Weber B Fraktur (Osteosynthese am 3.10.2017). Zur Zeit machen wir Dorsal-und plantarflex Mobi sowie Q-ceps Training und Mobi der anderen Gelenke, außerdem habe ich leicht entstauende Techniken angewendet um die Schwellung zu reduzieren ( Lymphdrainage ist nicht verordnet und ich habe die Fortbildung dazu auch nicht). Momentan hat er eine TB von 15 KG, die darf aber ab nächster Woche funktionell gesteigert werden. Meine Frage ist jetzt ob ich auf dem richtigen Weg bin und ob jemand Erfahrungen hat und mir sagen kann, was ich noch alles machen kann/darf bzw. wie ich die Belastung funktionell steigern kann? Ich würde mich wirklich über Anregungen freuen Liebe Grüße