Jump to content

Qati95

Mitglieder
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Qati95

  • Rank
    Newbie

Personal Information

  • Beruf
    angehende/r Physiotherapeut/in
  1. Vielen Dank erstmal, du gibst mir da ein wenig Sicherheit :) Strukturell würdest du also außer der Schwellung nichts anschauen wollen? Wie würdest du die Koordination testen wollen? Bei nur 20kg belastung ist es schwierig den Patienten auf zehen, versen oder nur einem bein stehen zu lassen. Kniebänder soll ich mir also erstmal aus dem Kopf schlagen, wenn in der Anamnese nichts besnderes auffällt? Was lässt dich denken, dass trotzdem etwas am Sprunggelenk sein könnte? Sensibilität würdest du am ganzen Bein testen wollen und nicht nur die Stelle, wo die Ausfälle sind? Wie würdest du die Sensib
  2. Also erstmal interessant für mich wäre ob es eine OP gab, was ja leider nicht als Info dazu steht, wovon ich aber fest ausgehe. Was genau wurde dann aber operiert, was wurde vielleicht nicht operiert und soll jetzt konservativ von mir behandelt werden? Sozialanamnese+schmerzanamnese. Ich würde mir gerne zeigen lassen, wo die schmerzen und wo die sensistörungen genau liegen. Polytrauma kann ja so ziemlich alles sein. Ich werde in der nächsten Woche einige Patienten befunden müssen, aber bei diesem hier bin ich mir echt verdammt unsicher. Wenn es alles sein kann, könnte ich theoretisch auch alle

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Create New...

Important Information

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.