Jump to content

bodymusic

Mitglieder
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About bodymusic

  • Rank
    Newbie

Personal Information

  1. Richtiiiig, der erste Eindruck ist auch nicht zu vergessen! Das macht die ganze sache entspannter. Ich habe das in meinen Neuro-Befunden immer so gehalten: 1. Pat. kommt rein setzt sich. - Anamnese. 2. Untersuchungen im Sitz - Rückenlage - Stand (und dabei kann man schön den Transfer beurteilen). Danach: Ganganalyse (ohne und evtl. mit Hilfsmittel) und Verabschiedung. Es Grüßt, Bodymusic.
  2. 454 downloads

    Hier eine Aufstellung einer Therapiestunde bei Fraktur eines Metatarsalknochens des Fußes.
  3. Ja. Der Patient sollte sich zur anfänglichen Anamnese hinsetzen. Wäre schließlich unhöflich diese "Fragerunde" mit ihm im stehen abzuhalten. Daher: Sitz -> Rückenlage -> Stand- und Ganganalyse. Beste Grüße, bodymusic.
  4. Das ist ja derart Ausführlich, wahnsinn!!! Echt klasse Arbeit!!!
  5. 1,148 downloads

    Eine Übersicht über das allg. Krankheitsbild der Ataxie.
  6. Besten Dank. Klasse Übersicht. Top!!!
    Bodymusic hat eine Bewertung abgegeben

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Create New...

Important Information

Physiowissen.de nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren.
Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.