Jump to content

ayurvedy

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über ayurvedy

  • Rang
    Neuling

Personal Information

  • Beruf
    angehende/r Physiotherapeut/in
  • Vorname
    Nils
  • Nachname
    Müller
  • Bundesland Abk
    MV

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Sytole 1. Anspannung - all K zu - die Ventrikel sind mit Blut gefüllt - Kammermyokard beginnt sich anzuspannen= pVentrikel↑, da SK zu sind = isovolumetrische Kontraktion - 1. Herzton- entsteht durch die Kontraktion der Muskulatur bei gefüllter Kammer zu Beginn der Anspannungsphase des Herzens aka Muskelanspannungston - die Atrien fangen langsam an sich zu füllen 2. Austreibung TK sind auf, SK zu ,wenn pVentrikel ↑ als im pGefäße(Truncus + Aorta) - das Blut fließt in die Gefäße = pVentrikel ↓ - die Atrien füllen sich weiter Diastole 3. Entspannung Beginn = 2.Herzton durch den Schluss der Taschenklappen "Klappenschlusston" - das Blut fällt in die Taschenklappen und sie schließen sich - der Herzmuskel entspannt sich - Atrien haben sich komplett durch die Vena cava inf. / sup. und die Venae pullmonalis gefüllt - es beginnt sich ein p in den Atrien aufzubauen all K zu 4. Füllung - p-Atrien ist nun so groß dass sich die Segelklappen beginnen zu öffnen SK auf - das Blut strömt in die Ventrikel

Physiotherapie Jobbörse

Jetzt neue Mitarbeiter finden - auf Physiotherapie-Jobs.com

(*) Klicks auf die gekennzeichneten
Textlinks leiten zu Amazon weiter
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

Unser Onlineshop nutzt Cookies, um Besuchern die beste Nutzererfahrung zu garantieren. Mehr erfahren We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.